Squier Custom (II) - Pickupsfräsungen / Maße benötigt

von X?X, 29.11.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. X?X

    X?X Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    29.05.10
    Beiträge:
    1.368
    Kekse:
    4.342
    Erstellt: 29.11.08   #1
    Hallo,

    könnte evtl. einer der Squier Custom oder Custom II-Besitzer einmal nachmessen und gerne auch fotografieren, wie groß die Pickupausfräsungen bei dieser Gitarre sind?

    Ich habe hier zuhause noch Fender Wide-Range Humbucker liegen, die man aufgrund der speziellen Größe nicht zu ordentlichen Preisen verkaufen kann. Da ich bereits die Squier 51 habe, die im selben Werk gefertigt sein dürfte, wie die Custom und diese mir nach einigen Änderungen super gefällt, denke ich darüber nach, mir die Custom oder Custom II zu kaufen und etwas dran herum zu basteln - das alleine macht ja schon eine Menge Spaß.

    Bewertung ist dem freiwilligen Helden sicher :) Würde mich freuen, wenn jemand sich kurz die Mühe machen könnte. Besten Dank schon einmal!

    Notfalls müsste evtl. noch etwas nachgefräst werden, dann wüsste ich aber schon einmal in etwa, was da auf mich zukommt...habe nur eine Mini-fräse ;)

    Grüße!
     
Die Seite wird geladen...

mapping