Squier Stagemaster-7

von Domo, 11.09.05.

  1. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 11.09.05   #1
    heyho,

    habe heute beim probespielen im musikladen eine gebrauchte squier showmaster-7 gitarre für 200 öcken angeboten bekommen, es ist im Grunde eine H-H stratocaster mit reversed Headstock und sieben Saiten. lackiert ist sie in einem metallic-violett und hat schwarze hardware. bespielbarkeit ist wirklich sehr gut und von der verarbeitung habe ich keine mängel entdeckt. allerdings haben die tonabnehmer etwas gematscht (kann aber auch daran liegen dass ich keinen gescheiten Amp zum testen hatte) und die mechaniken waren leider ziemlich unstimmstabil. des weiteren hatte die gitarre ein paar kleine dings und dongs im lack, die mich aber nicht weiter störten.

    mal abgesehen von der etwas kitschigen lackierung interessiert mich das teil schon ein bisschen. bin schließlich ein großer dreamtheater-fan, habe aber kein geld für ne ebmm petrucci 7-string :o wollte mal fragen für wieviel das teil aufm gebrauchtmarkt gehandelt wird und ob 200€ (ggf etwas weniger, lässt sich sicher noch handeln) für die gitarre gerechtfertigt wären.

    EDIT: ich glaub ich habe mich vertan, es handelt sich wohl um eine STAGEmaster-7. tschuldigung! :o
    //EDIT SickSoul: Hab den Titel mal geändert ;)

    [​IMG]
     
  2. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 11.09.05   #2
    Soweit ich weiss war die in der Fender G&B Ausgabe und da ist (für diesen Preis) nur gutes dringestanden.
    Aufjedenfall zugreifen würde ich sagen, viel besser als diese harley benton Dinger oder ähnliches!
    MFG
    Simon
     
  3. Domo

    Domo Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 11.09.05   #3
    hab mir grad den test durchgelesen, scheint gut zu sein. kann mir sonst noch jemand was dazu sagen??
     
  4. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 11.09.05   #4
    sieht total geil aus.. :D (sry 4 unqualifzierten post! )

    lw.
     
  5. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 11.09.05   #5
    Ich mein es ist ja schon geil ne 7-Saiter zu haben, aber du musst ja anscheinend noch Geld für die Mechaniken(vllt auch Sattel) und auch die PUs hinblättern, wenn sic dein Verdacht bestätigt, also bleibts ja nicht bei den 200...ob sich das dann noch lohnt für dich weiß ich ja nicht...wollte ich nur mal in den Raum geschmissen haben:D
    mfg
     
  6. Domo

    Domo Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 11.09.05   #6
    ja, das hab ich auch gedacht. wie gesagt, bei den pus weiß ich nicht ob die taugen oder nicht, in dem laden haben sie keine brauchbaren verstärker zum testen (und der microcube kam verzerrt wirklich nicht mit der siebten saite zurecht :)) aber bei den mechaniken war ich echt ratlos, musste häufig nachstimmen, und das obwohl es laut g&b eigentlich markentuner sind. naja, kann auch an den sehr frischen saiten gelegen haben oder dass die mechaniken einfach total ausgeleiert sind, die gitarre is ja nimmer die neueste....
     
  7. Greg666

    Greg666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    5.10.16
    Beiträge:
    231
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    220
    Erstellt: 11.09.05   #7
    Hi!

    Ich habe eine Squier Stagemaster 7 und bin doch relativ zufrieden.Vor allem die Pickups sind sehr gut, kaum zu glauben.Ich habe die Pickups zwar gegen Dimarzio Blaze Pus getauscht, allerdings habe ich festgestellt, daß die Klampfe dadurch nicht unbedingt besser klingt.Im Prinzip eine schöne Gitarre und durchaus gut zu bespielen.Mir gefallen die Squier-Hälse sehr gut.Ich habe eine Showmaster und die Stagemaster und muß sagen, daß mir die Hälse der Beiden besser liegen als der meiner Ibanez Rg 470...Die Verarbeitung ist recht gut und der Preis läßt sich sehen.Und wie immer:im Prinzip ist die Marke egal, solange einem die Gitarre zusagt und man damit das erreichen kann, was man sich an Sound und Bespielbarkeit vorstellt!

    MfG

    Greg
     
  8. Domo

    Domo Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 11.09.05   #8
    so ist es. nun, ich werde wohl noch mal antesten gehen und dann ein paar nächte darüber schlafen... neupreis der gitarre war angeblich ca 700DM, also rund 350€. 200€ gebrauchtpreis klingt da eigentlich ziemlich fair... hm. ich werde mich mal in ih-bäh umschauen, nur um mal zu gucken was ein realistischer gebrauchtpreis für die gitarre ist :o

    übrigens war der hals echt klasse und die saitenlage traumhaft niedrig. wunderbar zum griffbrettwichsen(TM) :o
     
Die Seite wird geladen...

mapping