Squier Sub-Sonic by Fender

von Eraserhead, 06.06.06.

  1. Eraserhead

    Eraserhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.06   #1
    Heya

    Kennt einer von euch die o.g. Klampfe? Hab das Teil vor etwa 4 Jahren oder so (ziemlich unwissend) gekauft.
    Da ich mir ne ESP geholt hab, wollte ich das Ding loswerden und mal Infos darüber zusammensuchen, kam aber irgendwie auf nichts.

    Zahlte ca 800euro.
    Crafted in Korea.
    Das Teil ist Neck-Thru und war mit 13-66er Fender-Saiten aufgezogen, als ich sie kaufte.
    2x Humbucker.
    Das alles ist doch ziemlich schräg für ne Squier/Fender, oder etwa nicht?
    Ausserdem hat sie, wie ich finde, nen extrem langen Hals ? Recht schlecht spielbar in den tiefen Bünden.

    Leider hab ich keine Ahnung, was für PU's drauf sind und weiss auch nicht, was man dafür noch (in gutem Zustand) verlangen könnte.
    Googeln brachte mir auch nichts brauchbares.. Irgendwie schief?

    Ausser der Form und dem irgendwie verkehrten Fender-head hat sie wohl so ziemlich nichts mit den sonstigen Modellen zu tun.

    Vielleicht wisst ihr ja mehr..
    Cheers
     
  2. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.191
    Kekse:
    32.554
  3. Eraserhead

    Eraserhead Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.06   #3
    27" .. ok *g*
    scheisse

    könnte den verkäufer heute noch würgen.. wer verkauft nem blutigen anfänger schon so ne gitti .. dann noch mit diesen bassaiten .. uah :-/
     
  4. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 06.06.06   #4
    ehm viel zu viel bezahlt ok die crafted in korea sind zwar besser als die chinas aber auch nicht viel besser....und ich will ja nix sagen aber hast du die rechnung noch? denn das is betrug!
     
  5. LoKy

    LoKy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Zuletzt hier:
    15.10.12
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    25
    Erstellt: 06.06.06   #5
    wieso betrug?
    zwar nicht die feine englische art, aber sicher kein betrug....
     
  6. Eraserhead

    Eraserhead Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.06   #6
    nope, hab ich nicht mehr. rege mich auch nicht darüber auf.. ist zu lange her, hatte damals null ahnung, mit anderen worten: selberschuld.
    nahm mich viel mehr wunder, was das genau fürn ding ist.. da neck-thru bei ner squier schon schräg ist.
     
  7. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 06.06.06   #7
    nöö neckthru is gar net mal so schräg für squier oder fender korea

    gab bzw. gibt einige modelle die sehr stark von vintage fender abweichen....
    z.b. die showmasters haben auch set neck also so untypisch iset nich mehr...auch die squier satin fat strats sind set neck....

    aber klar durchgehender hals isn bissel anders nur so untypisch isset eben nich...sind meist experimente um zu sehen wie es ankommt
     
  8. Froce

    Froce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    17.10.13
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 06.06.06   #8
    Das ist doch dann ne baritone, oder? (Ich meine, die subsonics wären baritones?)
     
  9. Eraserhead

    Eraserhead Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.06   #9
    jap, 27er mensur.
    oder was ist an ner baritone noch alles speziell?

    jedenfalls bring ich damit im stehn das master of puppets kaum hin, hehe
     
  10. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 07.06.06   #10
    Das Spezielle ist halt die Stimmung, eine Quinte oder Quarte tiefer als bei einer normalen Gitarre.
     
  11. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 07.06.06   #11
    Vor ca. 4 Jahren 800€ oder 800 Mark?
    800€ wären ja brutal....:mad:
    Ist ja nichtmal 'ne "richtige" Fender, die man schon ab ca. 400€ bekommt.
     
  12. Cotton Fever

    Cotton Fever Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    1.851
    Ort:
    Tirol
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    3.046
    Erstellt: 07.06.06   #12
    er hat doch geschrieben 800€, außerdem gabs vor 4 jahren keine mark mehr. :)
     
  13. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 07.06.06   #13
    Kann ja sein, dass es nur ungefähr vier Jahre waren... war so die Zeit. Und man kann sich ja verschreiben. Aber 800€ für 'ne Squier? :confused:
     
  14. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 08.06.06   #14
    für 400 ne richtige fender? wo? will ich sofort haben!!!!

    also für ne standard us strat 400 is ilusion sag ich mal
     
  15. BorrowHill

    BorrowHill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    29.06.10
    Beiträge:
    802
    Ort:
    Wörgl
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    195
    Erstellt: 08.06.06   #15
    fender jagstang :p:D

    Steve
     
  16. Cotton Fever

    Cotton Fever Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    1.851
    Ort:
    Tirol
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    3.046
    Erstellt: 08.06.06   #16
    ist laut helldorados meinung aber auch keine "richtige" fender, da ja nicht made in usa. ansonsten gäbe es ja auch für 365€ die mexiko standard...
     
  17. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
  18. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 09.06.06   #18
    richtig erkannt...richtige fenders fangen für mich ab der US standard serie an...mexico, highway one usw. sind halt nicht wirklich "wirkliche fenders" gibt da so grosse unterschiede da muss man nich drüber reden....

    ok die highway one is zwar made in usa aber aus mexico teilen gefertigt
     
Die Seite wird geladen...

mapping