Squier Verdrahtung der Pickups

von Ralfi1975, 13.05.08.

  1. Ralfi1975

    Ralfi1975 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.08
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    295
    Erstellt: 13.05.08   #1
    Hallo

    Da ich an meiner Squier ein neues Schlagbrett montieren will und die Elektronik ziemlich verbastelt ist, würde ich gern wieder alles so anschliessen wie es gehört.

    Am "Tremolo" hinten ist ein Humbucker im SingleCoil Format eingebaut (SD Hot Rails), den ich ggf. auch splitten will.

    Der originale Schalter funktioniert noch einwandfrei.

    Die Elektronik habe ich mal in meiner Jugend umgebaut, weis also leider nicht mehr wie es sein sollte.

    Besten Dank !
     
  2. delayLLama

    delayLLama Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 13.05.08   #2
    Hi, auf der homepage von squier gibt es Schaltbilder.
     
  3. hilmi01

    hilmi01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.979
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    11.125
    Erstellt: 13.05.08   #3
  4. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
  5. Ralfi1975

    Ralfi1975 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.08
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    295
    Erstellt: 14.05.08   #5
    Hallo

    Soe wie es aussieht, kann ich wohl nicht die insgesamt 4 Spulen meiner Squer verschalten mit dem 5 Wege Schalter

    Der hintere Humbucker hat ja 2 Ausgänge und ich würde ihn evtl einzeln betreiben wollen

    Ich bin Elektroniker und habe mir die Frage schonmal gestellt, aber damals hatte ich einen zusätzlichen Schalter eingebaut, der den Humbucker auftrennte.

    Geht es auch ohne zusatzschalter ?
     
  6. hilmi01

    hilmi01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.979
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    11.125
    Erstellt: 14.05.08   #6
  7. Ralfi1975

    Ralfi1975 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.08
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    295
    Erstellt: 14.05.08   #7
    Wenn ich mir das Bild anschaue, dann sind doch aber die Anschlüsse des HB fest verlötet, also die ausgangspaare sind doch fest verlötet....

    oder wie schauts aus ?


    hmmmmmmmm
     
  8. Hi-Ha-Hammett

    Hi-Ha-Hammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.07
    Zuletzt hier:
    27.12.15
    Beiträge:
    573
    Ort:
    -/-
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    260
    Erstellt: 14.05.08   #8
    du meinst sie ausgangspaare der beiden spulen, ja, die sind fest verlötet, um den humbucker zu haben, legt man aber diese auf masse, so ist nurnoch eine spule geschaltet -> singlecoil
     
  9. Ralfi1975

    Ralfi1975 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.08
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    295
    Erstellt: 14.05.08   #9
    OK,so siehtdas aus

    Kann ich da meinen normalen 5 Wege Schalter verwenden ?

    Die Anzahl der Anschlüsse passt ja, aber mein Humbucker hat keine 5 Kabel,sondern nur 4
     
  10. hilmi01

    hilmi01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.979
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    11.125
    Erstellt: 14.05.08   #10
    @ Ralfi1975

    Es gibt verschiedene Ausführungen des 5-Wege-Schalters, die sind alle "normal". Es wäre hilfreich, wenn Du etwas genauer beschreiben würdest, was Du an Equipment hast (vielleicht hilft ja ein Foto).

    Ganz zu Beginn schreibst Du etwas von einem SD Hot Rails. Geht es denn um diesen Pickup oder hast Du inzwischen einen anderen?
     
  11. Ralfi1975

    Ralfi1975 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.08
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    295
    Erstellt: 15.05.08   #11
    Es müsste dieser hier sein:

    http://www.seymourduncan.com/products/electric/stratocaster/cutting-edge/jb_jr_sjbj1/


    Momentan ist es aber so verschaltet, das die Spulen nicht in Reihe sind, sondern parallel.


    Wenn sie parallel sind hat das den nachteil , das man halt nicht so einfach einen kurzschliessen kann.

    Momentan habe ich halt einen Kippschalter drin, aber in das neue Schlagbrett wollte ich kein extra Loch mehr bohren....

    Ein PP-Poti läuft mir auch nicht so rein....
     
  12. hilmi01

    hilmi01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.979
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    11.125
    Erstellt: 15.05.08   #12
    Dieser Pickup ist 4-adrig (schwarz, weiß, rot, grün) + Masse (blank).

    • schwarz geht an Hot
    • grün und blank gehen an Masse
    • werden rot und weiß miteinander verbunden, arbeitet der Pickup als Humbucker
    • werden rot und weiß miteinander verbunden und auf Masse oder Hot gelegt (z.B. per Minischalter oder Push/Pull-Poti), ist eine der beiden Spulen kurz geschlossen und der Pickup arbeitet als Single Coil
    Siehe Schaltplan: http://www.seymourduncan.com/support/wiring-diagrams/schematics.php?schematic=1h_2s_1v_2t_5w_as
     
Die Seite wird geladen...

mapping