SRV little wing 0:25

von Crate, 22.06.05.

  1. Crate

    Crate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 22.06.05   #1
    hi,
    ich spiele gerade little wing mit noten nach guitar pro. Aber ich hab echt keine Ahnung, wie man ab 0:25 dieses main riff spielt. Im Anhang habe ich die Powertab; ich hoffe mal sie funktioniert. So wie es da steht, kann man es irgendwie kaum spielen...
    Wie geht das?
     

    Anhänge:

  2. Stringgod

    Stringgod HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.130
    Erstellt: 22.06.05   #2
    Das ist ziemlich schwierig. Sag mal eben, welchen Takt du genau meinst.
     
  3. Crate

    Crate Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 22.06.05   #3
    takt 8...
    ich versteh nicht, wie man diese vorgehaltenen akkrode spielt, den bei einzelnen noten mit hammer on spielne würde.
     
  4. Stringgod

    Stringgod HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.130
    Erstellt: 22.06.05   #4
    Meinst du die Stelle (siehe Anhang). Das sind Slides, aber ich suche gerade noch der Stevie Ray Vaughn CD.
    Also Akkord mit Ringfinger im 5. Bund greifen, anschlagen, sofort in den 7. Bund sliden und dann wieder zurück. Allerdings wundert mich die Oktave danach etwas. Muss ich mal hören.
     

    Anhänge:

  5. Crate

    Crate Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 22.06.05   #5
    ja genau... das ist die stelle, wobei es danach auch etwas schwierig ist... ich finde bei der geschwindigkeit diese oktave auf der Bassseite etwas schwierig...
     
  6. Stringgod

    Stringgod HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.130
    Erstellt: 22.06.05   #6
    Hab's mir mal angehört. Ist so wie ich oben beschrieben hab. Das Schwierige ist allerdings der Basston auf der E-Saite. Den hat Stevie wahrscheinlich mit dem Daum gegriffen.
     
  7. Crate

    Crate Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 22.06.05   #7
    jo klappt schon ganz gut... mir ist nur gerade ne siete gerissen.. und da werd ich morgen weitermachen... :p

    danke... für die Hilfe
     
  8. Guitar

    Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    12.10.05
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 23.06.05   #8
    Das ganze geht einfacher wenn du an dieser stelle ein Bareegriff machst und dann das ganze verschieben, dann macht die tiefe Bass Saite auch keine Probleme mehr. Eigentlich kannst du den Song so Spielen, außer die Solis.



    Wie hat’s eigentlich Stevie Ray Vaughn gespielt?
     
  9. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 23.06.05   #9

    Denk ich net. Das ist mit dem Daumen gegriffen, genauso wie im Original von Jimi Hendrix.
     
  10. Guitar

    Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    12.10.05
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 23.06.05   #10
    Anfangs hatte ich auch Probleme mit genau diesem Part, hab mit dem Daumen die Tiefe Basssaite gegriffen. aber laut dem Tab muss ich ja noch die D Saite im 5 und die Tiefe E Saite im dritten Bund greifen - mit ein Barregriff geht das IMO viel besser und flüssiger und man muss nicht während man die Akkorde verschiebt schnell umgreifen.

    Den rest des Liedes Spiel ich aber Normal, also ohne Barregriffe - passt irgendwie net zum Blues.
     
Die Seite wird geladen...

mapping