SRV - Pride and Joy

von Voodoo22, 05.10.04.

  1. Voodoo22

    Voodoo22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.03
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    410
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.10.04   #1
    He junx

    Bin grad bei Stevie Ray Vaughn dran... und bei Pride and Joy komm ich einfach nicht drauf wie er gleich nach dem Intro (beim sogenannten texas shuffle) die "chunks" (g,h,e) die die Bassline der gitarre füllen, abdämpft. Das sie also wirklich staccato sind.

    --0--0--0--
    --0--0--0--
    --0--0--0--
    -----------
    -------0--3
    0--3------- etc.

    Wisst ihr vielleicht wie man das spielt? Mit der rechten hand (anschlaghand) klappt es nicht weil ich dann die Bassline nicht mehr rechtzeitig erwische. Wenn ichs mit der linken (Greifhand) stoppe dann klappts nicht mehr so ganz mit dem greifen... Wie spielt ihr das?

    thx & greez
     
  2. jens2901

    jens2901 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 05.10.04   #2
    also ich mach das so, dass ich dann extra etwas "unsauber" spiele. du musst das halt flüssig spielen, aber eben mit der rechten hand die chunks abdämpfen. übung. ich kanns auch noch nicht richtig und wäre für andere tipps dankbar.
     
  3. Voodoo22

    Voodoo22 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.03
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    410
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.10.04   #3
    Mit der rechten Hand? ... is echt schwer :confused:
     
  4. Picker

    Picker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.04
    Zuletzt hier:
    7.02.08
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 05.10.04   #4
    rechte hand halte ich für unwahrscheinlich. sitze leider gerade bei der arbeit und habe keine gitarre zur hand, weshalb ich es nicht ausprobieren kann.
    die anschlagbewegung bei diesem typischen "texas shuffle" ist allerdings typischerweise eine relativ "ausladende" kreisende bewegung, was gegen ein dämpfen mit der rechten hand spricht...
    srv spielt die begleitung im verse aber auf jeden fall mit dämpfung mit der linken hand(alle finger der linken hand dämpfen...). deshalb wird er es wohl beim intro genauso gemacht haben.
    werd es nochmal ausprobieren und gegebenenfalls einen "rückruf" posten...
     
  5. Voodoo22

    Voodoo22 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.03
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    410
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.10.04   #5
    Also ich hab mir sogar eine Live DVD besorgt um das rauszufinden, also im Verse dämpft er das ganze mit der Greifhand, und im - ich sag mal introverse - sieht man genau die kreisende handbewegung aber ich wer da einfach nicht schlau draus...
    In dem Fall muss es also schon mit der linken gemacht werden...hmmm :confused:
     
  6. jens2901

    jens2901 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 05.10.04   #6
    achso, sorry, das mit der rechten hand war echt nicht richtig. ne falsche überlegnung von mir. also dämpfst du am besten mit den fingern der linken ab...das mit der kreisenden bewegung hab ich zwar schon gesehen, aber noch nicht hinbekommen.
     
  7. Voodoo22

    Voodoo22 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.03
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    410
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.10.04   #7
    Also ich hab mich jetzt nochmal intensiv damit befasst und siehe da es wird tatsächlich mit der linken (Greifhand) gedämpft. Die kreisende Handbewegung der rechten hat eigentlich nicht wirklich was damit zu tun. hehe... sieht aber cool aus gg
     
  8. Picker

    Picker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.04
    Zuletzt hier:
    7.02.08
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 06.10.04   #8
    die kreisende handbewegung hat tatsächlich nichts mit dem dämpfen zu tun, aber....
    ...es sieht nicht nur unglaublich cool aus, sondern es klingt auch einfach anders und besser(zumindest wenn man es richtig macht ;) )
     
Die Seite wird geladen...

mapping