Staatliche Willkür und mangelnde Einstellung

von StayTuned, 02.10.06.

  1. StayTuned

    StayTuned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    254
    Erstellt: 02.10.06   #1
    Netter Titel, ha? lol

    will einfach mal was los werden.
    Hab last week meinen Lohnsteuerbescheid bekommen und bemerkt dass die Bankverbindung falsch ist. also ruf ich am FA an und versuch das zu klären. Die erste Frage die der Herr an der "Rezeption" stellt ist :" Sind sie wohl umgezogen?" Was geht den das denn an? Ich: "ich hab die Bank gewechselt!" Er: "Aha, warum?" Ich "Ähm...weil!"

    Er wollte mich verbinden.

    Natürlich geht keiner ran was er mir, wie gewohnt, im Beamtenton beibringt. Ich verlange daraufhin die Durchwahl meiner Sachbearbeiterin. Er "Hm...." 1 Minute später bekomme ich die Durchwahl.

    Sei dem Versuche ich da anzurufen. Das verblüffende ist ja. Es geht bei beiden Durchwahlen niemand ran. Cool oder? Es ist aber auch nicht zwischendurch mal besetzt sondern es klingelt, ewig lang!

    Wie kann das sein? Liegts dran dass ich immer nachmittags anrufe und das schon nahe am Feierabend liegt? Mann mann, kann mir mal einer sagen warum ich als Steuersachbearbeiter verbeamtet werden muss? Ne tipse kann überall rumtipsen! Argh wie mich das aufregt!
     
  2. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 02.10.06   #2
    LOL typisch Beamten! Nachmittag ist doch schon Feierabend bei denen!:D
     
  3. StayTuned

    StayTuned Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    254
    Erstellt: 02.10.06   #3
    Und warum das ganze? Weil die scheisserklärung 4 Monate braucht bis se bearbeitet wird!
    Mich kotzt das echt nur noch an!
     
  4. Lance85

    Lance85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    7.04.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.222
    Erstellt: 02.10.06   #4
    *lol* das beste war eigentlich, als ich mir einen Gewerbeschein holen wollte.

    Ich war um 4:20 Uhr bei der Behörde, gehe vorne zur Information und erzähle von meinem Anliegen. Sie dann nur "okay, bla bla..... bla bla..... ich ruf da mal eben an".

    *Tuuut* *tuuuuut* zwei Minuten später noch keiner rangegangen.
    Sie: "Achso, das ist ja auch Frau XY, die ist schon nach Hause gegangen."

    Ich denk huch wo ist denn die Zeit hin, ist es etwa schon nach Sechs? (Solange ist Mittwochs regulär offen.) Gucke auf die Uhr "hmmm, 4:25". Naja, vielleicht ist sie ja stehengeblieben (Digitaluhr auf Handy). Guck auf die Uhr da im Büro - auch 4:25.

    Frage die Dame am Schalter freundlich, ob sie mich verarschen wolle. Sie meinte nur "naja, ist ja auch wirklich heiss heute, da kann man das ja verstehen." Okay, es war schon ein wirklich heisser Tag, aber ich dachte immernoch dass sie mich verarschen oder nur ein bisschen quatschen wollte - merkte dann aber nach relativ kurzer Zeit, dass sie das todernst meinte.

    Nunja, ich nur was von "Dienstaufsichtsbehörde" genuschelt und raus... :p
     
  5. Antje

    Antje Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    5.07.14
    Beiträge:
    2.225
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    16.975
    Erstellt: 03.10.06   #5
    Es gibt aber auch andere Möglichkeiten, seine neue Bankverbindung mitzuteilen. Schicke denen ein Fax, Name, Steuernummer und neue Bankverbindung drauf und durch. Faxbericht ausdrucken kann nicht schaden. Wenn du kein Fax hast, per Post halt.
    Kriegst du denn was wieder? Ich vermute mal, sonst hätte es nicht so lange gedauert. :D Als ich noch was wiedergekriegt habe, haben die sich auch ewig Zeit genommen, jetzt geht es immer relativ schnell.

    Und wenn man mal früher Feierabend macht, kann es bestimmte Gründe dafür geben, Unwohlsein, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfeier, Arzttermin, Notartermin, Fahrschulprüfung, unvorhergesehene Zwischenfälle, usw. :rolleyes:
     
  6. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 03.10.06   #6

    bei mir ist es umgekehrt, die steuer ist dran, meine steuern abzubuchen. ich habe das geld auf meinem konto bereitliegen und es wird und wird nicht abgebucht. nach einer woche habe ich angerufen und gefragt, was denn los sei, es ging jemand ans telefon, soviel besser war ich schon dran. wir haben dann mal die kontonummern verglichen und hallo - die steuer hatte eine alte, ungültige kontonummer von mir. ich habe denen aber die neue geschickt, der beamte konnte sich sogar dran erinnern. sieben tage später wurde auch abgucht, eine woche später erhalte ich einen mahnbescheid und soll mahngebühren zahlen, da die steuer ja nicht pünktlich abbuchen konnte. hätte ich den eumel nicht angerufen, würde der heute noch sein geld suchen. die mahnkohle bekommen die nicht!
     
  7. Lance85

    Lance85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    7.04.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.222
    Erstellt: 03.10.06   #7
    Sicher, dagegen ist ja nichts zu sagen.
    Aber einfach wegen gutem Wetter Hitzefrei zu machen ist nicht drin... Auch wenn's abgedroschen ist, die werden von uns finanziert... Da finde ich es eine Frechheit zu sagen "bei dem schönen Wetter hab ich keine Lust im Büro zu sitzen"...
    Ach, ich reg mich da nichtmehr drüber auf...
     
  8. Antje

    Antje Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    5.07.14
    Beiträge:
    2.225
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    16.975
    Erstellt: 04.10.06   #8
    Du hast hoffentlich Einspruch eingelegt oder dich irgendwie gemeldet deswegen?
     
  9. Phobos

    Phobos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    14.09.14
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 04.10.06   #9
    Tja, so ist das halt in diesem unserem Beamtenstaat, alles hat seine Ordnung! ;)