Ständer für den Roland D-Bass210

von Dexe, 04.05.07.

  1. Dexe

    Dexe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.05
    Zuletzt hier:
    17.07.16
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Delmenhorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    177
    Erstellt: 04.05.07   #1
    Hallo,

    ich hätte gern, dass mein schöner Roland meine Ohren anstatt meine Beine beschallt also
    bräuchte ich einen Ständer dafür nur hab ich leider keiner Ahnung welcher etwas taugt und welcher auch passt. Ich habe einen gefunden der ansatzweise zu passen scheint http://www.markstein.de/cgi-bin/markstein.storefront/de/product/00003941&2D1?PID=DW . Habt ihr noch andere Ideen oder könnt ihr mir was zu dem Teil sagen? Achja bitte keine selbstbau anleitungen oder nur stützen die hinter den Roland kommen.

    Dankeschön :)

    gruß Dexe
     
  2. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.536
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.422
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 04.05.07   #2
    Quicklok ist sicher gute Qualität, genauso König und Meyer (k-m.de).

    Schau mal auf den verlinkten Seiten, welches Modell für den Roland vom Gewicht/den Abmessungen/Deinen Bedürfnissen am besten passt.
     
  3. Dexe

    Dexe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.05
    Zuletzt hier:
    17.07.16
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Delmenhorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    177
    Erstellt: 05.05.07   #3
    Dankeschön, ich wünsch dir ein schönen Urlaub :)

    gruß Dexe
     
Die Seite wird geladen...

mapping