Ständige Thread schließung!!! :(

von SoA, 14.11.03.

?

Sollen sich die mods und admins nen bissel zurückhalten?

  1. Strat S-S-S

    4 Stimme(n)
    50,0%
  2. Strat H-S-S

    3 Stimme(n)
    37,5%
  3. Strat H-H

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Tele S-S

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Tele S-H

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Jazzmaster

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. Jaguar

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. Mustang

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. Jagstang

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. ja... auf jeden fall

    1 Stimme(n)
    12,5%
  11. nein... die machen das schon gut so

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. SoA

    SoA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    1.06.05
    Beiträge:
    418
    Ort:
    nähe Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 14.11.03   #1
    ich weiß nich wie's euch geht, aber mich regt es auf das hier im OFF TOPIC(!!!) ständig ein paar threads geschlossen werden nur weil nix mit musik drin is... aber trotzdem ne sinnvolle diskussion haben.
    anlass hierzu war schließung des "sollen drogen..." thread!
    als letztes heisst es "wird geschlossen, kein sinn... bla bla", dabei existieren nebenbei so musikalische threads wie "was esst ihr gerade" usw... ich mine die admins sollten sich da mal nen bissel zurückhalten... was meint ihr dazu?
     
  2. geisterfahrer

    geisterfahrer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    6.08.08
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 14.11.03   #2
    der thread hatte wohl was mit musik zu tun!! wie viele musiker sind schon durch drogen gestorben?? unzählige!!
     
  3. Blind

    Blind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    10.04.10
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    171
    Erstellt: 14.11.03   #3
    das muss ja nicht mal was mit musik zu tun haben ... off-topic ist doch immer was abgegrenzt vom hauptthema, und das ist hier ja wohl musik ... off-topic kann eigentlich fast alles rein ... (ausnahmen bestätigen die regel ;) )

    Blind
     
  4. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.925
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 14.11.03   #4
    @Blind: Das kann man so oder so sehen. Ich weiß, dass es Boards gibt, in denen Offtopic beliebige Themen umfasst.
    In den meisten anderen Boards, die ich kenne, ist es so: Offtopic meint "Sonstiges", was aber mit dem groben Forenthema zu tun haben sollte.

    In den Foren, wo im OT über wirklich alles und jedes diskutiert werden kann, sieht auch meist das (zahlenmäßige) Verhältnis User/Mods bzw. "Beiträge pro Tag und Mod" deutlich anders aus als hier. Und es sind meist private Foren, d.h. die juristischen Konsequenzen im Falle eines Falles halten sich in Grenzen. Hier steht ein Unternehmen dahinter (Musik-Service) und wir Mods achten in unserer Freizeit und ehrenamtlich darauf, dass das hier in geregelten Bahnen läuft.
    Das heisst im Klartext, dass jeder von uns am Tag einige hundert Beiträge zumindest kurz überfliegen, im OT-Forum wegen der "Feuergefahr" auch gründlich lesen muss...

    Jens
     
  5. SoA

    SoA Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    1.06.05
    Beiträge:
    418
    Ort:
    nähe Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 14.11.03   #5
    und da war ne kleine diskussion über drogen soooo schlimm???
     
  6. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 14.11.03   #6
    Da ich wohl der Anlaß bin das dieser Thread eröffnet wurde gibt es auch eine kurze Stellungnahme von mir.

    Dies ist ein Forum das den Tenor Musik zum Inhalt hat, das bezieht sich ebenfalls auf den Off- Topic Bereich.
    Der Off- Topic Bereich ist für alle (Musik) Themen gedacht die nicht in die vorgegebenen Foren passen, das war auch schon vor der nun leider nötig gewordenen Ankündigung so !

    @ SoA:
    Gegenfrage: Was bewegt dich dazu so eine "kleine Disussion" ausgerechnet hier abhandeln zu wollen ?
    Sind Plattformen wie:
    Drug-Scouts, Suchtzentrum Leipzig e. V. http://www.drugscouts.de
    Homepage von DerAdler http://www.deradler.de
    DREI Suchtberatung, Beratung Drogen, Beratung Alkohol http://www.drei-hamburg.de/
    Drogen - Beratung und Therapie für Kinder und Jugendliche http://www.kinderpsychiatrie-systemisch.de/drogen.htm
    Drogenberatung - Jugendhilfe http://www.drogenberatung-jj.de/

    nicht wesendlich besser für so eine "kleine Disussion" geeignet ?

    Zu der bestimmt aufkommenden Frage warum dann solche Thread´s wie:

    Sind das Männerboots?
    Was esst ihr gerade ??
    Welches ist euer lieblingsbier????
    Wie lange hat es bei euch gedauert bis ihr lange Haare hatte
    u.s.w.

    nicht auch geschlossen werden !

    Nun ja eigendlich müßten sie geschlossen werden, wenn sich die Mod´s streng an die Regeln halten, aber wir sind auch nur User wenn auch mit etwas mehr Möglichkeiten.
    Daher sehen wir (eigendlich darf ich nur von mir reden) es etwas lockerer, zumal diese Art von Thread´s häuftig recht lustig sind.

    Ich denke das Themen die Gewalt; Politik; Drogen; Rassismus u.v.m. auch nur im Ansatz zum Inhalt haben hier im musiker-board falsch aufgehoben sind, das Gleiche denke ich über Beschimpfungen und Streitereien.

    So und bevor meine "kurze Stellungnahme" noch weiter ausartet, mach ich erst mal Schuß und hoffe das zumindes Einige verstanden haben warum Thread´s von mir geschlossen werden.

    In diesen Sinne,
     
  7. Crusher

    Crusher Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    90
    Erstellt: 14.11.03   #7
    Also ich find's dumm, wenn absolut alles was mit Musik zutun haben muss. Ich mein den Off-Topic Bereich haben sich die User doch gewünscht, weil sie eben nicht nur über Musik mit den Leuten hier reden wollen.
     
  8. Matkra

    Matkra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    448
    Erstellt: 14.11.03   #8
    Ich denke,die Mods machen das ganz gut.
    Die Thread-Schließung hält sich ja auch in Grenzen.

    Matkra
     
  9. SoA

    SoA Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    1.06.05
    Beiträge:
    418
    Ort:
    nähe Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 14.11.03   #9
    naja... man schreibt solche sachen wie gesagt in das musiker forum weil man mit musikern drüber diskutieren will...
    und wenn selbst die sachen im off topic was mit musik zu tun haben sollen, dann frag ich mich arums off topic heißt :?:
    aber wenn ihr meint es is richtig so... ich kanns eh net ändern...
    von daher macht was ihr wollt...
    cu
    SoA
     
  10. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 14.11.03   #10
    Es macht doch zugegebermaßen Sinn, sich in einem Musikforum über Musik zu unterhalten, oder? Und rein logisch betrachtet macht es auch Sinn, dass man sich in einem Musikforum auch nur über Musik unterhält, oder? Und wenn ich mich recht erinnere, dann habe ich dich schon recht häufig schreiben sehen, dass du dich in Threads verewigt hast, mit einer eindeutigen Aussage, dass du Threads für dumm oder überflüssig oder beides in Kombination hieltest. Warum beklagst gerade du dich denn dann, wenn die Maßnahme dir doch eigentlich zusagen müsste?
     
  11. Crusher

    Crusher Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    90
    Erstellt: 14.11.03   #11
    Kann mich nicht dran erinnern, nen Thread als dumm bezeichnet zu haben. Müsste dann schon seeehr dumm gewesen sein ^^. Aber wenn hier jemand über nen tollen Film im TV berichtet oder über die neue Steuererhöhung diskutiert wird, sehe ich da nichts falsches dran. Wieso heisst das hier Off-Topic, wenn man doch über Musik reden muss?
     
  12. Patrick Beyer

    Patrick Beyer Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.09.06
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.03   #12
    Hi!

    Ich möchte hier mal einen anderen Blickwinkel einbringen, der mir persönlich besonders wichtig ist:

    Wie bereits alle einstimmig sagen, ist ja das OT-Forum Teil des Musiker-Boards. Und ich persönlich bin sehr froh, dass es dieses Board gibt, denn zeitweise habe auch ich mal eine Frage und dann bin ich dankbar, dass ihr hier seit und mir kompetent und gezielt auf meine Frage antwortet, ggf. andere und bessere Lösungen vorschlagt oder geduldig mit mir seit, wenn ich als ziemlicher Blasinstrument-Newbie frage, wie man ein zum Beispiel ein Bb greift usw. Ich bin euch Usern dankbar, die für die Qualität dieses Boards.

    Ein OT-Forum ist auch eine schöne und nette Ergänzung zu dem eigentlichem - ich schreibe mal - Arbeitsbereich des Musiker-Boards. Aber ich sage hier auch ganz klar Ergänzung. Dennoch kann so ein OT-Forum auch eine "Gefahr" sein. Denn wenn die Anzahl der Postings im OT-Forum so unproportional zu den Postings in den Themen-Foren steigt, dann kommt es auf lange Sicht zu einem Schwerpunktwechsel dieses Boards und das OT-Forum ist keine Ergänzung mehr sondern ein Themen-Forum. Und das kann doch nicht der Sinn eines Musiker-Boards sein, oder?
    Natürlich sollt ihr Musiker euch nicht nur über die vorgegebenen Themen austausche dürfen, aber völlig musikweltfremde Diskussionen, die besser in dafür vorgesehene Boards passen, müssen doch nun auch nicht sein. Denn sowas zieht auch Spamer an, die den ganzen Tag lang bei Google nach bestimmten Schlüsselbegriffen suchen und dann froh sind, wenn sie hier rum posten können und das, für was das Musiker-Board eigentlich bekannt ist, nämlich die Qualität in den Postings und die Qualität seiner User sinkt rapide.
    [Und wenn ich nun zu dem Thema "Drogen" unbedingt Meinungen von Musikern hören will (;)), dann kann ich das doch auch in einer ICQ-Session in Erfahrung bringen oder man benutzt IRC oder so. Denn dafür haben wir doch auch die Möglichkeit integriert, ICQ Daten zum Beispiel zu veröffentlichen, damit eben der Kontakt zwischen euch Usern auch neben dem Forum und zu anderen Themen erhalten bleiben kann. Man muss die Features nur eben auch nutzen und für sowas könnte ich mir das gut vorstellen.]

    Das ist der Grund dafür, warum ich meine Stimme für die erweiterten OT-Forums-Regeln gegeben habe. Denn wenn ich die Wahl habe zwischen qualitativ hochwertigen Postings und vielen, aber völlig musikweltfremden Postings, dann wähle ich das Erste und ich denke, so würdet ihr auch entscheiden.
     
  13. SoA

    SoA Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    1.06.05
    Beiträge:
    418
    Ort:
    nähe Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 15.11.03   #13
    fühl dich nu nich angegriffen, aber das is schwachsinn...
    ich hab mal die threads aus den musiksachen zusammen gerechnet... da kommt im mom

    4543 raus...

    im gegensatz zu den 268 im OT is das ja wohl noch schwerpunkt genug, oder?
     
  14. Amp Kill Yourself

    Amp Kill Yourself Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.03
    Zuletzt hier:
    4.09.08
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Phönix aus der Asche
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.03   #14
    Ich finde das Argument, man könne doch in ein dafür vorgesehen Forum gehen, zieht somit nicht so gut. Da man gerade hier ja bestimmte Leute kennt, und deren Meinung (sei es als Musiker oder als Mensch) einfach dazu interessiert... Deshalb fände ich es schade das nur auf Musik zu begrenzen. Eine Idee wäre natürlich ein "Completely Offtopic" Bereich...
     
  15. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.351
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 15.11.03   #15
    Admins. Es ist doch total schwachsinnig... einerseits werden hier keine Posts mehr gezählt, da die Themen eben abgesondert von den Musikdiskussionen sind (Waren) und andererseits sagt ihr, dass dies nun was mit MUsik zu tun haben muss? Dies ist das MUSIKER Board und Off Topic (-> in dem Falle Topic = Musik) kann, bzw sollte auch alles umfassen. Ich finde diskussionen über Religion, Politik usw sind doch eine durchaus interessant Sache.. ich weiß gar nicht wo das Problem liegt
     
  16. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 15.11.03   #16
    @Amp Kill Yourself

    Da hast du schon recht das man sich auch mal mit den leuten hier über ander sache austauschen will , nur man solte auch die anderen möglichkeiten sehn es gibt ein chat hier im forum der für alles gut ist , da kann man themen besprechen die keinen stören und dann nicht im forum auf dauer zum eventuelen problem werden können . Es gibt auch den irc chat wo das ganze wen manl kein offizieler chat angekündigt ist ohne weiteres mit anderen leuten besrpochen werden kann . Es kann ja nicht schwer sein sich mit ein paar leuten mit denen man diese diskusion führen will auf einen termin zu kommen und das dann im chat zu besprechen . Ich wil damit sagen das es hier auch ander möglichkeiten gibt um sowas zu machen , eben gerade für sachen die nicht ins forum passen .
     
  17. Blind

    Blind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    10.04.10
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    171
    Erstellt: 15.11.03   #17
    wieso kommt dieses "offtopic muss etwas mit musik zu tun haben" erst jetzt? ... gibts dafür nen grund/anlass? ich find das so sinnlos ... was habt ihr gegen diese "sinnlosen" themen?

    Blind
     
  18. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 15.11.03   #18
    @ Blind:

    Gut das endlich mal Einer nach dem Grund fragt ! :-)

    Wie es leider so oft der Fall ist gibt es einige wenige User die der Meinung waren (sind) das rechtsradikale; Gewalt verherlichende oder Drogen Themen cool sind. :-(
    Das führte dazu das sich andere gern gesehene und kompetente User von diesen Forum verabschiedet haben !
    Das kann und darf es nicht sein, daher mußte was passieren und das ist eben als erste Maßnahme der Aufruf sich auf den Sinn und Zweck des "Musiker- Board" zu besinnen.

    Das nun durch das Fehlverhalten von Wenigen das Groh der User etwas eingeschrängt werden ist zwar schade, aber nötig.

    (Die Nick´s der betreffenden User werden nicht veröffendlicht, daher sind Fragen in dieser Richtung unnötig !)
     
  19. Philipp

    Philipp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    27.08.14
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.03   #19
    Ich wollt' mich ja zurückhalten, jetzt regt's mich aber zu sehr auf...

    Das ist echt der größte Mist, den ich bisher irgendwo gesehen hab. Ich seh das Forum in höchstens 3 Monaten komplett stillstehen, mit letztem Eintrag, einem Global Announcement: "Forum wurde geschlossen" oder so etwas in der Richtung - und das wegen nix un wieder nix. Das ist doch echt der Anfang vom Ende, wenn jetzt so 'ne Entscheidung ausm Bauch heraus getroffen wird, ohne feste Linie - einfach mal den Thread closen und den andern offen lassen - das führt doch offenkundig nur zu Streiterein. Warum wird nicht alles so gelassen, wie es ist?

    Ich glaube kaum, dass hier irgendein User war oder ist, der Themen wie Gewaltverherrlichung oder Rechtsradikalismus in einem Ausmaß gutheißt, dass deswegen "gern gesehene User" gehen mussten - wenn diese User es aber offenkundig taten, dann sollen die verabschiedet "werden" und das ganze soll nicht zum Nachteil jener User geschehen, die hier nicht genannt werden wollen, warum auch immer.

    Allerdings will ich auch hier keinerlei Threads sehen, die User persönlich angreifen - das gehört in kein Forum.

    Wenn die Mods sich überfordert fühlen, den Offtopic-Bereich auch noch zu moderieren, sollen sie halt einen neuen Mod ernennen, der bisher sinnvoll - auch im Offtopicbereich - gepostet hat.

    Insgesamt ist zu sagen, dass diese komplette Diskussion sinnlos ist und zu nichts - außer zu negativeren Sachen - führt und ganz schnell beendet werden sollte; allerdings nicht zum Nachteil des bis hierhin sehr sinnvollen Offtopicbereichs.
     
  20. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.925
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 15.11.03   #20
    Ich weiß jetzt nicht, was du mit verabschiedet "werden" meinst, aber es sind in der Tat einige User in den letzten Tagen und Wochen gegangen, weil sie sich über ein arg sinkendes Niveau beklagt haben - auch und gerade im OT-Bereich.

    Genau da wird es schwierig. ^^ Oder hast du einen konkreten Vorschlag? (den übrigens bitte dann nicht öffentlich, sondern per PM an einen der Mods - sonst haben wir morgen hier Achterbahn ;-) :!: )

    Jens