Ständiger wechsel zwischen 2 saiten (metallica soli..)

von Joscha, 28.01.06.

  1. Joscha

    Joscha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    13.03.12
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Cuxhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    605
    Erstellt: 28.01.06   #1
    moin,
    hab ma ne frage und zwar:

    wie spielt ihr diese ständigen saitenwechsel...also:

    e-------12h15p12----------
    B---12-------------12-------

    sowas in der art! (findet man recht oft bei metallica solos...aber generell...bei vielen metal soli)

    bei stairway to heaven is auch ganz am ende des solos (der letzte abschnitt) das gleiche (ok bissl anders^^)

    wie spielt ihr das?

    ich mein wenn ich den zeigefinger jedesmal umsetzte brauch ich viel zu lange! ...

    sweept ihr das?

    ich hoffe man versteht was ich meine^^

    gruß,
    joscha
     
  2. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 28.01.06   #2
    hiho,

    der zeigefinger der greifhand bildet einen kleinen barée,

    lg,

    d.
     
  3. strichmannl

    strichmannl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Ilmenau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 28.01.06   #3
    Hat auch bisschen was mit sweepen zu tuen, da man ja die B Saite nur für diesen einen 16tel anschlag erklungen haben will, also muss man mit dem Zeigefinger quasi immer so auf und abdrücken, während er dieses 2 Saiten Barre greift (ich hoff ihr wisst was gemeint is)...
     
  4. Joscha

    Joscha Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    13.03.12
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Cuxhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    605
    Erstellt: 28.01.06   #4
    ok, danke!

    das mit dem barre is natürlich auch ne option, aber man muss doch dann immer die b saite amdämpfen opder nich? ich mein wenn e und B gleichzeitig klinkt is nich so toll oder?

    und wie spielt ihr das? "in-string" (also die e mit schlag nach unten und die B mit schlag nach oben)

    oder mit einem großen schlag nach unten?

    gruß
     
  5. S.O.D

    S.O.D Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 28.01.06   #5
    Mit dem Barree wippst du sozusagen...

    Einmal wird auf h verlagert und die e Saite wird gemutet.
    Und das andere mal wippst Du auf die andere Saite und die h Saite wird gemutet und die e Saite gespielt.

    Also so ähnlich wie wenn Du einen Sweep machst... da mutest Du auch mit einem Finger, indem Du auf den Saiten abrollst...

    Gruß
     
  6. Andreas Gerhard

    Andreas Gerhard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    8.07.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    621
    Erstellt: 28.01.06   #6
    exakt so ist es und das dann auf Geschwindigkeit sauber zu kriegen erfordert dann halt --- wie alles --- Übung :) und bei dem Lick würde ich konstanten Wechselschlag machen, kommt auch von den Zählzeiten hin
     
  7. Joscha

    Joscha Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    13.03.12
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Cuxhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    605
    Erstellt: 28.01.06   #7
    jo danke jungs!

    ma was anderes, bei eruption...da is sowas wie:

    B---8p5p0----------
    G----------8--------

    (oder so ähnlich)

    is da irgewnd nen trick bei? weil da kann man den finger ja nich rollen?
     
  8. fragelf

    fragelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 28.01.06   #8
    mh...

    B---8p5p0----------
    G----------8-------

    in den Tabs die ich hab kommt das nur einmal vor... danach gehts nur mit gehämmer/pulloffs auf der H-Saite weiter..

    ... und in nem Lehrvideo das ich mal gezogen hab spielt er scheinbar die note auf der G Saite gar nich...

    ich selber halt mich an das was das video zeigt ^^ wär zufrieden wenn ich das mal gut hinbekomm.
     
  9. Joscha

    Joscha Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    13.03.12
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Cuxhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    605
    Erstellt: 28.01.06   #9
    hmm, ok!

    hast vielleicht ma tabs?
     
  10. fragelf

    fragelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 29.01.06   #10
    ..mh. wie gesagt.. bin mir net sicher ob die 100%-ig stimmen

    Hab dir jetz mal ne Mail über das Board geschickt...

    Und ich hab mal das video was ich hab zurecht geschnitten wo man den ersten teil von erution sieht... er spielts einfmal normal und dann nochmal sehr langsam.. ich finds recht aufschlussreich.
    ca. 3 MB ,,, allerdings im Windows Media 9 Format weil mir DiVX rumspinnt..

    ... wer's will meldet sich.
     
Die Seite wird geladen...

mapping