Stage Line TT welchen Tonabnehmer `?

von Jojo86, 20.08.06.

  1. Jojo86

    Jojo86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    20.08.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.06   #1
    Hallo,

    habe mir heute 2 TTS der Marke DJP-250/SI von Stage Line ersteigert ... ich bin mir im klaren das das Anfänger TTs sind, aber ich das ganze ersteinmal antesten will reichen mir diese ...

    nur sind bei beiden TTs keine Tonabnehmer dabei, zu welchen würdet ihr mir raten `??

    gibt es wesentliche unterschiede, und welche passen überhaupt `?

    möchte ersteinmal möglichst billig fahren ...



    Mfg
     
  2. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 20.08.06   #2
    es hätte wesentlich mehr gebracht wenn du dich gemeldet hättest bevor du die TTs gekauft hättest...;)

    ne mal im ernst: mach dich bitte ein bisschen zuerst im internet schlau...
    (unterschiede zwischen sphärischen<->eliptischen nadeln, all-in-one-cartridge<->headshell & cartridge [jeweil in verbindung mit geradem oder s-tonarm])
    außerdem muss man wissen was genau du eigentlich machen willst...und haben deine tts überhaupt directdrive?
     
  3. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 20.08.06   #3
    ...keinen :D
     
  4. benmuetsch

    benmuetsch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    12.10.06
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.08.06   #4
    Jojo86:

    Es kommt eigentlich hauptsächlich darauf an, was Du damit machen willst, ob Du einen geraden oder einen S-förmigen Tonarm hast und wieviel Du ausgeben möchtest.

    mfg
     
Die Seite wird geladen...

mapping