Stagediving, pogen

von alessandro baro, 31.07.04.

  1. alessandro baro

    alessandro baro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.04
    Zuletzt hier:
    1.08.04
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.04   #1
    Hallo, kann mir mal jemand bitte erklären was StageDiving und Pogen ist???
     
  2. Matkra

    Matkra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    448
    Erstellt: 31.07.04   #2
    Ich kann dir das erklären.
     
  3. Liwjatan

    Liwjatan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    14.01.07
    Beiträge:
    1.848
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    220
    Erstellt: 31.07.04   #3
    Ich nicht, mir ist zu warm.
     
  4. alessandro baro

    alessandro baro Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.04
    Zuletzt hier:
    1.08.04
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.04   #4
    Ok tu das bitte
     
  5. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 31.07.04   #5
    Wohl noch nie auf einen Konzert gewesen? :confused:

    Pogen - Man springt/schubst/läuft bei aggressiver Rockmusik gegeneinander, meist im Takt der Musik.

    Stagediving - Zuschauer aus den Publikum klettert auf die Bühne und springt auf die Menge, die ihn hoffentlich mit den Händen auffängt und ihn so weiterträgt.
    So sollte es NICHT aussehen:
    [​IMG]


    @die Spezis über mir, die meinen sich einen Spaß erlauben zu müssen:

    Ihr seit immer die ersten wenn es heißt: "Och, das Metal-Forum verliert immer mehr an Kompetenz", und dann kommt da sone Gülle von euch...man, was könnt ich mich wieder aufregen! :mad:
     
  6. Matkra

    Matkra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    448
    Erstellt: 31.07.04   #6
    Viel Spaß dabei. :great:

    Stagediving hat der Kollege gut erklärt.
    Pogen auch,nur das das selten bis nie im Takt passiert... :D
    Höchstens am Anfang,aber nach ner Weile spielt keine Rolle mehr.

    Matkra
     
  7. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 31.07.04   #7
    pogo ist richtig geil und macht derbe bock...jedoch gibts auch schwarze schaafe unter den pogern, die dann richtiges asi-pogen machen und derbst ihre ellenbogen einsetzen...ab dann wirds nicht nur nicht lustig sondern richtig gefährlich
     
  8. Matt

    Matt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    10.08.08
    Beiträge:
    44
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.04   #8
    Jo, oder Leute die in der Live Arena Münster (Hessen) trotz Anweisung ihre Killernieten mit rein genommen haben und mir eine Blutige Kopfhaut so wie Schulter bescheren!


    Vorsicht: Es gibt auch Stage-Diver die breit sind wie ein Weinfass! - Selbst erlebt, hat alle unter sich begraben.

    Aber immer vorsicht beim Stage-Diven! (ich trau mich das nicht wirklich)
    Kollege wurde nicht gefangen und hatte einen Milzriss so wie einen Wirbelsäulenschaden. Konnte für eine Woche nicht Sitzen und Freundin musste ihm beim Geschäft helfen, also gut überlegen!
     
  9. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 31.07.04   #9
    Oh man,kein Komentar.
    Also ich finde Pogen ok.Aber es muss sich halt in Grenzen halten.
    Meine heftigeste Poggerei war beim Metallica Konzert auf Schalke.Da musste ich mich hinter wirklich mit Leuten zusammen tuen,weils nicht mehr ging.Leute ich kann euch sagen.Dannach Wisst Ihr wieder,was das Leben wert ist!
    Das war vergleichbar mit dem,was man von Slayer Konzerten so hört!
    reihenweise sind sie umgekippt!
     
  10. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.771
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 01.08.04   #10
    hier gibs auch noch was dazu :great:

    Stagediving is eigentlich ok,aber nur wenn er nicht mit den füssen voran springt -.-
     
  11. catrat

    catrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    921
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 01.08.04   #11

    stagediver sind aus prinzip scheisse und werden runtergezogen!


    :D
     
  12. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.771
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 01.08.04   #12
    So kann mans natürlich auch sehn ^^
    Aber immernoch besser als Poger die meinen um sich schlagen zu müssen ,ohne Rücksicht auf Verluste
     
  13. Schnapsidee

    Schnapsidee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    9.01.05
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Reichertshausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.04   #13
    Stagediving macht voll Fun!!!
    Aber am Subway To Sally Konzert in Ingolstadt ist der werte Eric in die Menge gesprungen. Inklusive Schottenrock. Warum kann der nix drunter ziehen ...??


    *börks*
     
  14. alessandro baro

    alessandro baro Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.04
    Zuletzt hier:
    1.08.04
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.04   #14
    Doch natürlich, ich war diesen Sommer z.B. am Metallica / Slipknot. Und ich habe da auch gepoget, und ich weiss auch was Stagedivin ist, nur habe ich halt nicht gewusst wie man das nennt. Danke
     
  15. Pilsz

    Pilsz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    19.06.06
    Beiträge:
    141
    Ort:
    bei Oldenburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    63
    Erstellt: 02.08.04   #15

    von vorne nach hinten diven ist voll in Ordnung, aber wenn sich hinten so spastis hochheben lassen und dann von hinten nach vorne diven hört der spass auf, das hasse ich wie die Pest!! Ein Springerstiefel im Nacken ist nicht jedermanns sache :evil: :evil: :evil:
     
  16. daniel.at

    daniel.at Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    26.05.11
    Beiträge:
    1.378
    Ort:
    wien, münchen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    82
    Erstellt: 02.08.04   #16
    ich hab noch immer eine rote kopfhaut, weil irgendso ein lustiger freak der gerade nach vorne zu den securities getragen wurde ( also eh stage diving), umbedingt stahlkappen schuhe anhaben musste.... und wenn man in der 1st reihe ist und HEADBANGT. dann kriegt man alle stagediver aufn kopf und ihre (eisernen) schuhe. :mad:

    aber ansonsten rockt stage diving, pogen und headbangen! :rock:
     
  17. Ragnarok

    Ragnarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.04
    Zuletzt hier:
    12.12.05
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Saarland / Saarbrücken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.08.04   #17

    LöL
    Das echt wiederlich :D

    Aber Pogen macht fun es sei denn wie gesagt die Assis pogen rum als wären se im Krieg.
    :doubt:
     
  18. Matkra

    Matkra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    448
    Erstellt: 02.08.04   #18
    Ich finde Pogen scheiße...ziemlich stupid... :eek:
    Auf den Konzerten wo ich war konnte ich die pogende
    Masse meist mit einer gezielten Attacke so weit von mir
    (und anderen) wegbringen,dass sie mich nicht mehr gestört haben.
    Das ist wie mit dem Kind und der Herdplatte... :D

    Stagediving finde ich auch nicht so prickelnd.
    Wenn der Künstler es macht geht's ja noch.

    Matkra

    PS: Eric Fish trägt immer was unterm Rock,ist also
    Quatsch was du da erzählst... :rolleyes:
    Hauptsache mal wichtig gemacht... :evil:
     
  19. Blind

    Blind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    10.04.10
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    171
    Erstellt: 02.08.04   #19
    Ääääh nein? Beim Rockharz hatte der nichts drunter ... 100 pro nicht. Weil er seinen besten Freund dann auch gezeigt hat um ihm mal die Masse zu zeigen ...

    Hauptsache angeeckt!
     
  20. Christoph

    Christoph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    H-Haus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 03.08.04   #20
    also pogen ist ganz ok...solang das richtig abläuft und leute nicht gezwungen und getretet werden u.s.w...also stagediver hab ich bisher noch nie miterlebt...aber halt crowdsurfing...also wenn ich auf nem schönen open air gig abgehen will...hab ich eigentlich kaum lust immer jede 5 sekunden nach einem crowdsurfer ausschau zuhalten. Hab schon desöfteren Schuhetritte abbekommen weil sich einfach paar besoffen rumwerfen lassen.
     
Die Seite wird geladen...