Stagepiano - Preisverhandlung mit Händler

von Roarl, 13.12.07.

  1. Roarl

    Roarl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    125
    Erstellt: 13.12.07   #1
    Ich war heute beim Fachhändler, der meinte, er könne mir das Kawai MP-8 um 1900,- anbieten, mit Kawai-Österreich Garantie und gutem Kundenservice.

    Ich teilte ihm mit, dass ich bereits ähnliche Angebote auf verschiedenen anderen Internetseiten gesehen habe, er sagte "Da kann man nichts machen, der Listenpreis ist 2500 Euro, ich mache, wenn ich das Piano um 1900 verkaufe, maximal 80 Euro Gewinn, aber das ist besser als nichts!"
    Nun wollte ich fragen; stimmt das? Ich dachte dass Händler es viel günstiger bekommen...
    das sagte ich ihm auch, worauf er antwortete "Ja, aber Anbieter wie Thomann oder dergleichen nutzen das natürlich aus, was äußerst geschäftsschädigend für alle ist.."

    zum Punkt: Verarscht er mich? Stimmt das? sind 1900 dennoch ein guter Preis - in Anbetracht der Nähe und des Services des Verkäufers?
     
  2. Pat83JD

    Pat83JD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.07
    Zuletzt hier:
    25.03.08
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    98
    Erstellt: 13.12.07   #2
    ich kann nur von meiner warte aus sprechen, ich arbeite neben dem studium auch bei einer firma ( namen mag ich nicht nennen nun :) ) und hab einsicht auf preise. Prinzipiell ist der Einkaufspreis ca 50 % des Verkaufspreises. Nun kannst du da nochmal einiges wegrechnen dann hast du die Fabrikskosten bzw herstellungskosten.

    Wenn er es dir um 600 euro billiger anbietet dann ist das schon ein sehr guter deal für dich als Endverbraucher, aber ich denk mal wieso sollte er es dir um soviel billiger verkaufen wenn er dann nur mehr 80 Euro gewinn machen würde :)

    Wenn du vertrauen in den Händler hast dann schlag zu, 600 euronen sindn batzen geld und auch wenn er mehr gewinn macht wie er sagt bist du dennoch immer noch viel besser dran als andere :)
     
  3. Roarl

    Roarl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    125
    Erstellt: 13.12.07   #3
    der listenpreis ist 2500, das hat wenig mit dem verkaufspreis der händler zu tun :p
    und firma ist auch nicht gleich firma denke ich.
    in der computerbranche sind z.B. abweichungen von 2-3% des listenpreises üblich, hier sinds wie gesagt bisschen mehr, also ist das nicht vergleichbar, oder?

    Viel falsch kann ich nicht machen, das ist mir klar - ob nun 1900 bei ihm, oder 1900 bei einem anderen Händler...
    Ich wollte nur wissen ob das wirklich so ist, was er sagt.. denn dann kann ich mir meine ersehnte Preisverhandlung um den Preis zu drücken gleich sparen :pP
     
  4. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 13.12.07   #4
    Also wenns um ein MP8 (Auslaufmodell), nicht um ein MP8II geht, ist das eigentlich kein besonders toller Preis...
    Hab das Teil gestern noch für rund 1800 gesehen. Okay, das ist jetzt auch nicht unendlich viel weniger, aber immerhin!
     
  5. Roarl

    Roarl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    125
    Erstellt: 13.12.07   #5
    das ist immerhin schon weniger als der preis, den er mir nannte, ab dem er verlust machen würde...
    da mir das mp8-II allerdings noch ne ecke zu teuer ist, und ich die nächsten 2 monate wohl keine größere preissenkung erwarten kann, muss ich wissen wo seine schmerzgrenze ist :p
     
  6. Pat83JD

    Pat83JD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.07
    Zuletzt hier:
    25.03.08
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    98
    Erstellt: 13.12.07   #6
    das mit listenpreis hatte ich überlesen roarl :)

    das ändert natürlich einiges
     
  7. Roarl

    Roarl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    125
    Erstellt: 13.12.07   #7
    Ich hab nur angst davor, dass, wenn ich nun das mp8 doch um 1900 kaufe, oder meinetwegen um 1800, das mp8 2 ne sekunde danach um 200 euro oder so fällt :)
     
  8. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 13.12.07   #8
    Hi,

    ich kenne die Preise da jetzt nicht. Aber von einer anderen Firma kenne ich sowohl die EK, als auch den EVK und den wirklichen VK. Da ist schon noch was drin. Aber man muss überlegen, was davon bezahlt werden muss.

    Ich schätze mal, dass nach einer Querrechnung nicht mehr als 80€ über bleiben!
     
  9. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    10.531
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.500
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 13.12.07   #9
    Mal unabhängig vom konkreten Beispiel - du musst bedenken, was der Verkäufer von dem Gewinn alles bezahlen muss!
    Natürlich das Übliche wie Halle, Strom, PCs, Einrichtung, ...

    Aber auch die Ausstellungsstücke, die da rumstehen, sind ja für ihn totes Kapital!

    Und vom Reingewinn muss er auch noch seine Familie durchbringen etc... :D


    Naja, trotzdem glaube ich, dass er genug für sich zurückbehält, so ist's nicht! Es sei denn, er hat extreme Angst davor, dass das Ding n Ladenhüter wird. Aber das glaub ich jetzt weniger...


    MfG, livebox
     
  10. stuckl

    stuckl Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.128
    Zustimmungen:
    419
    Kekse:
    2.118
    Erstellt: 14.12.07   #10
    Ich schätze den EK auf ein Drittel weniger als den Listenpreis. Habe da noch eine damalige Zahl vom Roland XP 80 im Kopf.
     
  11. umwelt

    umwelt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.07
    Zuletzt hier:
    25.08.15
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    52
    Erstellt: 14.12.07   #11
    echt? dann nur ca 30% gewinn?
    ich glaube, da ist mehr gewinn drin... also würde mich sehr wundern, wenn nicht.
    gruß:
    kilian
     
  12. bluebox

    bluebox HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 14.12.07   #12
    Hallo Freunde !

    Der Preisaufschlag auf den EK-Preis ist nicht gleich der Gewinn.
    Jede Firma arbeitet mit Material-Zuschlägen. Darin sind sämtliche Betriebskosten anteilig enthalten.
    Es wurde ja schon oben gesagt was da hinzugerechnet werden muss. Viele Dinge wurde aber auch noch nicht genannt: Verischerungen, Steuern, Kosten für Berufsgenossenschaft usw.
    Und wenn der Händler seine Geräte auf Dauer zu billig verkauft, schlägt ihm das Finanzamt auf die Finger. Glaubt ihr nicht ? Ist aber so - und wenn's das Finanzamt nicht tut, dann macht es seine Bank.

    Sicherlich kann man den einen oder anderen Euro raushandeln und ich habe noch keinen Geschäftsmann gehört der nicht "weinen" kann, aber so einfach wie ihr das seht ist es auch nicht.

    so long

    bluebox
     
  13. Roarl

    Roarl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    125
    Erstellt: 14.12.07   #13
    danke erstmal für die beiträge;
    ich versteh schon was vom wesen eines betriebes, aber darum gings mir auch nicht, wollte nur wissen ob jmd etwas mehr weiß als ich, bezüglich seines einkaufspreises :)
    aber ich denke bei 1900 euro (im vergleich zu 1888) kann ich hier nicht viel falsch machen!

    danke euch!
     
  14. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 14.12.07   #14
    Mahlzeit,

    also die Einnahme, die man bei einem 3000€ (EVK) hätte, liegen bei schon über 30%. Aber die wenigsten Geräte gehen für den EVK übern Tisch!
     
  15. stuckl

    stuckl Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.128
    Zustimmungen:
    419
    Kekse:
    2.118
    Erstellt: 15.12.07   #15
    Dann hört man auch immer noch, dass bei Yamaha die Preisspanne für den Händler am größten sei...
     
Die Seite wird geladen...

mapping