Stagg 4-4006 BK -> Macken am Hals, lässt sich sowas reparieren?

von Xeonadus, 31.12.07.

  1. Xeonadus

    Xeonadus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.07
    Zuletzt hier:
    26.08.11
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    115
    Erstellt: 31.12.07   #1
    Hallo Leute,
    meine Gitarre stand eben die ganze Zeit im Ständer und aufeimal hat es Rumms gemacht und die Gitarre ist am Fernseher abgeprallt und dann weiter auf den Boden gefallen. Wie das passiert ist, weiß ich immer noch nciht, da die die ganze Zeit da gestanden hat und nichts passiert ist. Den betreffenden Ständer werde ich jetzt erstmal durch einen neuen ersetzen, aber leider ist der Sturz nicht ganz ohne "Wunden" an meiner Gitarre vorrübergegangen. Meine Gute hat jetzt drei Macken: Einen am Hals und 2 an der Kopfplatte. Diese sind nicht groß, aber diese Western ist mein Ein und Alles und soll wieder gut aussehen, daher die Frage: Lässt sich sowas reparieren und wenn ja, was kostet sowas ungefähr?

    Hier noch zwei Bilder:
    http://sadger.sa.funpic.de/wbblite/Bilderupload/Gitarre1.jpg
    Der Macken befindet sich am Hals, etwas links von der Mitte.
    http://sadger.sa.funpic.de/wbblite/Bilderupload/Gitarre2.jpg
    Ich denke hier sieht man die beiden Macken sofort.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Liebe Grüße und nen guten Rutsch
    Xeonadus
     
Die Seite wird geladen...

mapping