Stagg oder Pacifica

von Thorn, 05.04.04.

  1. Thorn

    Thorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 05.04.04   #1
    Ja, vielleicht gehört diese Frage auch in Anfänger rein, aber trotzdem stell ich sie hier.
    Da Gitarren von Stagg und die Yamaha Pacifica anscheinend die am weitesten verbreiteten Anfängergitarren bei euch sind, frag ich euch jetzt einfach mal!
    Und ja, ich spiekle auch eine Stagg und das ist mir auch nicht peinlich, denn sie gefällt mir! :D
     
  2. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 05.04.04   #2
    Eigentlich hätte ich Pacifica gesagt.

    Seit dem letzten Vergleichstest nimmer. Die Stagg war echt gut für den preis.

    Ich wünsch mir immer noch den ultimativen Blindtest. Oder noch besser: kein Blindtest, sondern einer mit vertauschten labels. das gäb was....
     
  3. Christoph

    Christoph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    H-Haus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 05.04.04   #3
    Pauschal würd ich Pacifica sagen...weil ich schon soviel schlechtes über Stagg gehört habe...aber gehört ist nur gehört und nicht gespielt... Also geh in den Laden und mach ambesten den A/B Vergleich.

    Das testen von unbelabelten(klasse wort) Gitarren und Amps ist ne klasse idee...sowas würd ich auch mal gern machen. Dabei kommen sicher Ergebnisse raus...die garantiert in realität anders ausfallen.
     
  4. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 05.04.04   #4
    ich hab pacifica... gute gitarre fürn anfang spiele sie nun seit 1nem jahr und ein paar monaten Egitarrein (insgesamt 2 jahre gitarre) und findse cool hab den kauf nicht bereuht!
     
  5. scholes

    scholes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    19.06.04
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.04   #5
    Ich würd zu Stagg tendieren.Hab selber eine,war meine erste E-Git und ich find die bis heute besser als die Pacifica.
    Aber man muss halt antesten, denn es gibt starke Qualitätsschwankungen
     
  6. blutigeranf?nger

    blutigeranf?nger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.04
    Zuletzt hier:
    10.01.06
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.04.04   #6
    hab auch ne stagg als anfänger-kann mich nicht beklagen,bin echt zufrieden,kenn die yamaha net,nur sie is ja noch ne ecke teurer!
     
  7. Blumenhund

    Blumenhund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.08.15
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 06.04.04   #7
    Ich find die Yamaha eindeutig besser , sonst hätt ich se ja auch ned gekauft 8)

    Also hab beide damals gezockt und da fand ich die Pacifica viel besser ...
     
  8. Crusher

    Crusher Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    90
    Erstellt: 06.04.04   #8
    Hm also ich weiss jetzt net welche Stagg genau, aber ich hatte mir am Anfang eine für 100 ersteigert und die is ziemlich scheisse bespielbar im Gegensatz zu ner Yamaha Pacifia. Sehr klobiger Hals, schlampige Verarbeitung - aber clean hat sie ganz gut geklungen :D.
     
  9. St. ?tzi

    St. ?tzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    19.10.06
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 06.04.04   #9
    Ich habe persönlich mit der Yamaha Pacifica Serie sehr gute Gitarren gemacht und würde Dir daher auch eher zur Pacifica raten. Stagg Instrumente konnten mich bisher nicht überzeugen. Als Alternative könntest Du Dir auch mal eine Gitarre von Cort ansehen, Preis und Qualität sind da auch sehr gut.
    Grundsätzlich gilt aber alles antesten und die Gitarre mit der Du Dich wohl fühlst (Bespielbarkeit und Sound) sollte dann die richtige sein.
     
  10. Thorn

    Thorn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 06.04.04   #10
    So, ich muss jetzt nochma sagen, dass euch nicht frage welche Gitarre ich mir kaufen möchte, denn das hab ich schon vor nen Jahr getan und zwar eine Stagg.
    Es interessiert mich nur mal, ob ihr für Stagg oder pacifica seit.
    PS: ich wunder mich, dass noch kein Stagg-Verabscheuer hier rein geschrieben hat! :)
     
  11. fireseed

    fireseed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    1.05.04
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.04.04   #11
    ich liebe meine pacifica :D
     
  12. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 07.04.04   #12
    ich oute mich als stagg verabscheuer...
    hab leider nur schlechte qualität von denen in der hand gehabt bis heute. meine pacifica dagegen...sehr geil...!
    ich sag also ganz klar... pacifica!
     
  13. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 07.04.04   #13
    bis auf den dicken hals hab ich auch nix an meiner stagg auszusetzen...für den preis versteht sich
     
  14. Julien

    Julien Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.04   #14
    Ich würde dir zur Pacifica raten!
     
  15. zytozid

    zytozid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 08.04.04   #15
    ich hab mir auch ma ne stagg x300gb für 112 euro zugelegt. dachte für den preis, was solls, und hatte eigentlich vor sie nur an die wand zu hängen, bzw basteltechnisch dran rumzuexperimentieren *g* ;) aber dann war ich doch überrascht wie gud sie klingt. nuja, so kann man sich täuschen.. vleicht kommen ja irgendwann nomma schicke pu's rein und dickere saiten drauf. ma sehn was sich noch so rausholen lässt.
     
  16. Metal T

    Metal T Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.03
    Zuletzt hier:
    28.10.11
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Konz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.04.04   #16
    Ich würd auf jeden Fall zur Pacifica raten. War meine erste Gitarre und ich war sehr zufrieden damit. Klasse Verarbeitung, was man von Stagg ja nicht gerade behaupten kann. Für das Geld is das ne gute Klampfe.
     
  17. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.798
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 26.04.04   #17
    Also ich hab auch ne Pacifica (112) und ich finde sie wirklich gut. Ich bekomme demnächst aber EMG Pickups eingebaut :cool:
    Sicherlich gibt es in der Preisklasse auch andere (bessere???) Instrumente, aber die Pacifica hat eine sehr gute Verarbeitung. Ein Kumpel von mir hat nen Stagg Amp und der sieht aus wie selbst im KinnergaRDEN gebastelt :D
    Wenn die Gitarren genauso sind (hatte mal eine im Laden getestet, es ging grad noch) dann is Stagg wohl ziemlich fürn POPO :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping