Stairvilefolien Hitzeresistent?

von fly away, 04.02.08.

  1. fly away

    fly away Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    173
    Erstellt: 04.02.08   #1
    Morgen,

    wie gesagt, hab mir von Thomann, Farbfolien für 1000W PAR 64 Scheinwerfer bestellt. Als ich diese dann ausprobiert hab ist die erste nach knapp einer halben Stunde Dauerlauf durchgebrann!!!
    Meine Frage: Wie kann das sein, nach so kurzer Zeit?
    Welche Folien würdet ihr mir empfehlen?
     
  2. FallingAngel

    FallingAngel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.06
    Zuletzt hier:
    1.02.15
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 04.02.08   #2
    Könntest ja mal bei Thomann anrufen und fragen ob da nicht vll ein Materialfehler vorliegt.
    Ein Bekannter hat Scheinwerfer und Folien von Stairville und da gibts keine Probleme.
     
  3. emes1982

    emes1982 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    21.02.16
    Beiträge:
    1.199
    Ort:
    Ettlingen
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.700
    Erstellt: 04.02.08   #3
    Ich verwende Folien von LEE und hatte noch nie Probleme damit.

    Beim dauerbetrieb solltest du darauf achten, dass der Farbfilterrahmen richtig in den halterungen sitzt, d.h. ein dass ein kleiner spalt Luft dazwischen ist um die Wärme abführen zu können, besonders wenn man die Kannen senkrecht nach oben ausrichtet.
     
  4. fly away

    fly away Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    173
    Erstellt: 04.02.08   #4
    Ist genügend Platz, was ich auch festgestell hab ist, dass die Folien das Rauchen anfangen, nach einer Minute.
     
  5. emes1982

    emes1982 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    21.02.16
    Beiträge:
    1.199
    Ort:
    Ettlingen
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.700
    Erstellt: 04.02.08   #5
    Das scheint nicht normal zu sein. Ist das bei allen Folien so oder nur bei einer bestimmten Farbe?

    Investiere mal in einen Satz von Lee, so teuer sind die ja nicht!
     
  6. fly away

    fly away Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    173
    Erstellt: 05.02.08   #6
    War so ein Set, bestehend aus vier verschiedenen Frabfolien. Bei Blau und Grün sind diese dann durchgebrann, aber immer nur oben.
     
  7. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & friendly mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.316
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    694
    Kekse:
    25.682
    Erstellt: 05.02.08   #7
    Klar, die hitze steig auf, dann brennen sie nur oben durch. würd auch mal in einensatz LEE folien investieren, die machen da normaler weise mit.
    blau undd grün sind auch die dunkelsten farben wodurch natürlich ein grösserer teil des licht absorbiert (in wärme umgewandelt) wird als z.b. bei gelb.
     
  8. fly away

    fly away Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    173
    Erstellt: 05.02.08   #8
    Diese Staivillefolien, sind welche von LEE, bzw. sind LEE`s!
    Versteh ich irgendwie net, dass des net funktioniert.
     
  9. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 06.02.08   #9
    Hast da mal einen Link zu den Farbfiltern?
     
  10. fly away

    fly away Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    173
  11. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & friendly mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.316
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    694
    Kekse:
    25.682
    Erstellt: 06.02.08   #11
    Da haben wir´s, sind die Roscofolien also doch nicht so gut wie ich dachte.:(

    rosco ist eine eigenständige firma, womit bewiesen wär, das die folien von rosco sind (da geh iich jetzt mal von aus, wenn es in dem link steht)

    in der produktüberschrift steht zwar lee, aber die brennen nicht so leicht durch:D:D
    ich werd gleich mal ne mail an thomann schreiben, was für folien das jetzt sind:p
     
  12. fly away

    fly away Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    173
    Erstellt: 06.02.08   #12
    Genau, danke, dass du für mich nachfrägst. :)
    Schreib mal drüber wenn du Näheres weißt.
     
  13. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 15.02.08   #13
    Ich hatte damals das 10er Set gekauft. Staiville stand auf der Packung, Lee stand in der Bezeichnung. Bei Thomann angerufen, laut dem Herren am Telefon sind es LEE Folien. Waren auch wirklich gut, hatte nie Probleme damit.
     
  14. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & friendly mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.316
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    694
    Kekse:
    25.682
    Erstellt: 16.02.08   #14
    das wurde mir auch erklärt...
     
mapping