Standard Gigbag für "extreme" Form ?

von Sjeka, 28.03.04.

  1. Sjeka

    Sjeka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.04
    Zuletzt hier:
    16.10.13
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.03.04   #1
    Kann ich meine ESP Ex-50 ( Foto ) bedenkenlos in einen Standardgigbag transportieren oder sollte ich mir nen "maßgeschneiterten" Explorer Gigbag (Foto 3-4 fache des normalen Preises) kaufen?

    Anbei ist zu bemerken das mir schon klar ist das der Exp Rockbag besser ist, aber ich schwimme im Moment nicht im Geld. Ihr wisst wie das ist..
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 28.03.04   #2
    kauf dir lieber das explorer-gigbag. bei zu kleinen gigbags schaut entweder immer eine spitze dergitarre heraus und ist dadurch ungeschützt oder die tasche wird früher oder später aufreißen....
     
  3. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 28.03.04   #3
    ...oder Du nimmst einen Gitarrenkoffer. Dürfte preislich nicht viel anders liegen, als das Explorer-Gigbag.
     
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 28.03.04   #4
    stimmt. allerdings sind koffer und gigbag was recht unterschiedliches.
    der koffer schützt besonders zuhause oder beim transport im auto, etc. die gitarre sehr gut. wenn man aber mit einem fahrrad zur bandprobe fahren möchte steht man mit einem flightcase ziemlich doof da.

    die gigbags von rockbag sind sehr gut, wirklich. besonders die der premium-line 8) da ist schon ein gutes gigbag besser als ein billiger koffer.
     
  5. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 28.03.04   #5
    Als billige Alternative kann ich dir Bass-Säcke empfehlen. Da hab ich meine Gibson Ex immer reingebracht. Kriegst leicht, sind billig und kannst auch im Musikgeschäft antesten gehen, damits sichs auch sicher ausgeht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping