Standart problem: Aufnahme zu leise!

von Loki2k, 07.12.05.

  1. Loki2k

    Loki2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    14.10.07
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.05   #1
    habs mit der suche versucht aber ohne erfolg also hoffe ich das mir jemand so helfen kann!

    ich hab ne Audiophile 2496 im rechner und versuche damit aufnahmen zu machen! das mikro geht in nen Phonic 740 Powerbod Deluxe 2x220 W Powered Mixer und von da aus über chinch in die soundkarte . die ausgabe is fantastisch nur kann ich beim aufnehmen so laut drehen wie ich will es kommt nich viel an. ja ich weiss die sounkarte verstärkt das mikrofon signal nich aber müsste das nich der mixer tun? man kann auch in keinen einstellungen die eingangs lautstärke der bestimmen oder ähnliches bin echt verzweifelt am sonntag sollen hier aufnahmen laufen und ich kriegs einfach nich hin bitte helft mir!
     
  2. Metus

    Metus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    25.09.14
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 07.12.05   #2
    schonmal probiert die aufnahme zu normalisieren?
    In Cubase wäre das
    rechtsklick -> Effekte -> Normalisieren
     
  3. Loki2k

    Loki2k Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    14.10.07
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.05   #3
    ich benutze Ableton Live 4 und denke nich das es am programm liegt sondern irgendwie ein ahrdware fehler is.
     
  4. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.659
    Zustimmungen:
    820
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 07.12.05   #4
    Welches Mikro und wo kommt nicht viel an? Wo gehst Du beim Pult rein und wo raus? Sei bitte nicht so sparsam mit den Infos.
     
  5. Loki2k

    Loki2k Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    14.10.07
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.05   #5
    hab mehrer mikros probiert momentan von AKG TPS 3700gehe über chinch beim mixer von rec out zur soundkarte in analog in !

    ich denke ich hab die kösung so halbwegs gefunden .. wenn ich die boxen vom mixer abklemme also kein ton von dem hab das ich aufnehmen und dann mal richtig aufreise (was mit boxen nich möglich wäre weils zu laut wär) hab ich ne anständige lautstärke. problem wäre jetzt nur das ich mich ja über kopfhörer oder so hören müsste und da das signal dann wahrscheinlich auch zu laut wäre oder?
     
  6. MST

    MST Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    14.12.05
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Bei Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.05   #6
    Was hast Du denn ansonsten für Ausgänge an dem Mixer?
    Mal den Master Out Probiert?Zur Soundkarte:Gibt es in der Software der Karte vieleicht eine Einstellungsmöglichkeit für den Eingangspegel? Gain oder so?Schau mal nach ich vermute das es an der Soundkarten-Einstellung liegt.
    Gruß MST
     
  7. Loki2k

    Loki2k Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    14.10.07
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.05   #7
    also das is der mixer:
    http://www.laboitenoire.net/images/produits/PHONIC/SPH-POWPOD740DLX-B.jpg

    und der hat kein master out. und ne regelung für den eingangspegel konnt ich bisher nich finden hab mir das ja auch schon gedacht aber in der normalen windows(2000) audioeinstellung sind nach der installation alle regler bis auf :Wave, SW-Synthesizer und CD- PLayer weg gefallen( auch keine möglichkeiten in erweiterten optionen etc.)
    Und die einstellungen bei den treibern helfen mir auch nich da gibts nen monitor mixer bei dem aber alles voll aufgedreht ist!
     
Die Seite wird geladen...

mapping