Stanford OM5M - Warum günstiger?

von ja_ja_wunderbar, 03.11.03.

  1. ja_ja_wunderbar

    ja_ja_wunderbar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    2.01.15
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Nähe Aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.03   #1
    Hallo, was ist denn von der Stanford OM 5 M zu halten und warum kostet diese 700 Euro statt, wie ähnliche Stanfords 1000 und mehr?
    Was ist vergleichsweise von der Lakewood M1 oder der Taylor 214 zu halten? Sprich ich suche was vollmassives für Fingerpicking zwischen lieber 700 bis 1000 Euro?! Besten Dank, .math.as
     
Die Seite wird geladen...