starke Abnutzung des Schwarzen Rings an der Klinke

von Illinäus, 10.11.07.

  1. Illinäus

    Illinäus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.07
    Zuletzt hier:
    16.06.10
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 10.11.07   #1
    Hallo,

    Sicherlich habt hier schon mal den schwarzen Ring vorne am Klinkenstecker eines Basskabels gesehen( Bei Stereo-Audio-Kabeln sind es 2 Ringe)

    Bei mir ist folgendes Phänomen aufgetreten und zwar einmal bei einem Billig-Kabel und einmal bei einm teuren. Die besagten schwarzen Ringe haben sich abgenutzt, sodass sie nicht mehr schwarz sondern weiß und ausgefranzt sind. Bei dem billigen Kabel hat sich das dahingehend entwickelt, dass es sehr viel Störgeräusche entwickelt ( Ploppen). Das teure zeugt auch schon erste Plops, die beim Spielen aber nicht hörbar sind, sondern nur in den Spielpausen.

    Die Abnutzung am neuen Kabel ist einseitig und zwar auf der Instrumentenseite ( Knie), was ich daruaf zurückführe, dass ich meinen Bass nach dem üben immer ausstecke ( Aktivbass) während die Verstäkerseite stecken bleibt und nur gezogen wird wenn es zur Bandprobe geht.

    Frage: Kennt ihr das Phänomen und was unternehmt hier dagegen ? Ist die Abnutzung durch Ein/Austecken oder eventuelles Fallenlassen bzw. drauftreten im Proberaum bedingt ? ( Haben ein morts Chaos im Probraum ).
     
  2. rusher

    rusher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.164
    Ort:
    Detmold
    Zustimmungen:
    164
    Kekse:
    6.009
    Erstellt: 10.11.07   #2
    ich hab einige kabel für bass, gitarre, effektgerät, keyboard, ersatzkabel und sonst was alles noch und habe das noch nie festgestellt. meine Kabel bewegen sich in der Preisklasse 10 - 20 €, also preisliches Mittelmaß würde ich sagen und werden ebenfalls oft ein und ausgesteckt. Wenn dein Kabel nicht steinalt ist, dann sollte sowas doch eigentlich nicht passieren ?!
     
  3. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 10.11.07   #3
    Es sei denn irgendwas ist mit der Buchse nicht in Ordnung. Kann es sein, dass sie innen scharfe Kanten hat, die den Stecker zerstören?

    Gruß,

    Pablo
     
  4. Illinäus

    Illinäus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.07
    Zuletzt hier:
    16.06.10
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 10.11.07   #4
    Hhm,

    Also das alte Kabel hat ca. 4 Jahre auf dem Buckel ( sehr intensive Benutzung da ich auch nur dieses eine hatte, das neue ca. ein 3/4 Jahr.

    Die Buchse sollte es eigentlich nicht sein da das alte Kabel überwiegend in einen andern Bass gesteckt wurde. Schaue aber trotzdem mal.
     
  5. der_bruno

    der_bruno Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.537
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.929
    Erstellt: 10.11.07   #5
    Dann schau dir wirklich mal die Buchse am Instrument an, ob da scharfe Kanten sind. Die Stecker sind doch schon ziemlich robust und sollten mehr als ein paar Jahre halten.

    Sollte die Buchse kaputt sein, eine Neue kostet auch nicht die Welt.
     
  6. NMC

    NMC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.07
    Zuletzt hier:
    18.08.09
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Brunsbüttel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 10.11.07   #6
    Nur so als Tip, der Hersteller Samson gibt lebenslange Garantie auf seine Kabel, versteht sich natürlich der richtige Umgang. Liegen in der mittleren Preisklasse. Wenn dein Fachhändler Hartke, ESP/LTD vetreibt, kann er dir diese Kabel besorgen.
     
  7. der_bruno

    der_bruno Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.537
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.929
    Erstellt: 10.11.07   #7
    Was nichts bringt, wenn das Kabel durch eine beschädigte Buchse "zerstört/beschädigt" wurde :rolleyes: Von daher würde ich wenigstens diese Fehlerquelle durch kurze Kontrolle versuchen auszuschließen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping