Staubschutz für Yamaha S90 ES

von uspianowatcher, 05.06.07.

  1. uspianowatcher

    uspianowatcher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.07
    Zuletzt hier:
    18.04.14
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.07   #1
    Hallo,
    habe im Internet nach einer Staubschutzhülle für den Synthesizer S90 ES geforscht und leider nichts gefunden. Diejenigen, die ich gefunden habe, waren ausnahmslos zu klein. Da ich ein "just for fun, aber nur im eigenen Zimmer spielender" bin, wäre ich dankbar, wenn mir jemand hier helfen könnte.
     
  2. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 06.06.07   #2
    Kontaktiere mal Rockbag - die sollten Dir weiterhelfen können:
    ciao,
    Stefan
     
  3. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 06.06.07   #3
    Mit dem Rockbag/Warwick-Dustcover habe ich persönlich schlechte Erfahrungen machen müssen. Der Kunststoff hält dem im Randsaum verarbeiteten Gummizug "auf Spannung" nicht stand; es reißt an den Ecken ein.

    Meine Empfehlung: Geh mit den Maßen Deines Stage-Pianos zu einer Änderungsschneiderei und laߒ Dir was aus einem kräftigen, dichten Stoff herstellen. Kostet meist auch nicht mehr als die Dustcover plus Versandkosten und Du hast was fürs (Piano-)Leben. In meinem Fall waren es gerade mal 21,00 EUR (für schwarzen Flanell :cool:)
     
  4. funcruiser

    funcruiser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.07
    Zuletzt hier:
    27.01.08
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.09.07   #4
    Hallo allerseits!

    Zunächst einmal zu mir:

    Ich habe mich gerade neu registriert, lese aber schon seit etwa 2 Wochen mit. Ich trug mich schon länger mit dem Gedanken, Klavier spielen zu lernen. Vor etwa 14 Tagen war ich dann mal bei einer Musiklehrerin und habe mich sozusagen auf Eignung zum Klavier spielen "testen" lassen.

    Das Urteil fiel positiv aus und so begann ich mit der Suche nach einem E-Piano, Stagepiano o. ä.

    Ich hatte mir hier in der Nähe in einem Musikgeschäft einige E-Pianos vorführen lassen. Dabei war mir halt wichtig, dass die Tastatur nahe an eine richtige Klaviertastatur heran kommt und dass es gut klingt - also für meinen Geschmack halt.

    Seit Anfang der 90er bin ich ja dem guten Klang verfallen und so habe ich mir nach und nach eine High-End-Anlage zusammen gekauft, die ich immer noch habe und die ich auch nicht mehr missen möchte.
    Daher war guter Piano-Klang für mich relativ wichtig, da ich auch befürchtete, dass mir die Lust am Klavierspiel schnell verloren geht, wenn der Klang nicht stimmt.

    Sicherlich gibt es Geräte, die besser klingen, als das Roland FP-7, welches ich seit vorgestern mein eigen nennen darf. Allerdings musste ich wegen des Schotters auch Kompromisse eingehen. Ursprünglich wollte ich nur um 1000 Euro investieren. Mit Ständer sind es jetzt doch 1400 Euro geworden.

    Im Musikgeschäft hatte ich mir einige Geräte unter 1000 Euro angehört. Ich weiß gar nicht mehr, welche genau. Name und Typ waren mir eigentlich auch egal, hauptsache, die Voraussetzungen waren erfüllt.
    Die Geräte unter 1000 Euro (4 verschiedene Marken/Typen) gefielen mir klanglich nicht so sehr. Das Yamaha P-140 für über 1000 Euro klang da schon erheblich besser, aber meine Ohren waren nicht 100%ig zufrieden und mein Bauchgefühl war auch dagegen.

    Also bin ich wieder abgezogen und habe weiter in den Foren recherchiert. Dabei bin ich über das FP-7 gestolpert und einige Aussagen zum Gerät im Internet haben mich dann dazu bewogen, ins kalte Wasser zu springen und das FP-7 zu bestellen.

    Ich muss sagen, dass ich mit dem Klang schon sehr zufrieden bin. Richtig austesten kann ich den Klang aber erst, wenn ich das FP-7 an meine Anlage gehängt habe. Dazu muss ich mir aber erst entspr. lange Kabel besorgen.

    Nun zu meiner Frage:

    Hat jemand Erfahrungen mit dieser Staubschutzhaube? Ist sie zu empfehlen?
    http://www.justmusic.de/item/gator-gkc-1648-stretchy-keyb-cover-0-0-0-6562.html

    Vielen Dank,

    Stefan
     
Die Seite wird geladen...

mapping