Stecker (m) Buchse (w) Remote

von MrRojo, 08.03.17.

Sponsored by
pedaltrain
  1. MrRojo

    MrRojo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.12
    Beiträge:
    1.409
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    936
    Kekse:
    8.169
    Erstellt: 08.03.17   #1
    Hi ;)

    Yamaha RA-70R

    20170307_Amp-Buchse-5.jpg
    20170307_Kabel-4.jpg

    20170307_Kabel-1.jpg
    Kompatibel sind die beiden Sachen gut, aber es wären 2 Fragen meinerseits dazu:

    .) beide Stecker des (10m langen) Kabels passen in die Buchse des Amp - wohin, bzw. wofür, oder besser ausgedrückt wo hinein das 2. Ende? :nix:

    .) von der Remote-Funktion habe ich nicht den geringsten Schimmer...:nix:
    auf Remote A habe ich das Pedal für on/off & die Geschwindigkeit des rotierenden Hochtöners (Leslie-Clone) gesteckt, aber was ich auf Remote B mit diesem Monsterkabel machen kann ist mir ein großes Rätsel. :gruebel:

    Amp w Epi_2.jpg

    Vielen Dank schonmal im Voraus für Eure Unterstützung! :)
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    12.10.18
    Beiträge:
    12.154
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    961
    Kekse:
    36.606
    Erstellt: 08.03.17   #2
    EDIT: Sorry, nicht richtig gelesen
     
  3. MrRojo

    MrRojo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.12
    Beiträge:
    1.409
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    936
    Kekse:
    8.169
    Erstellt: 10.03.17   #3
    Nunmehr schon 63 Aufrufe - keine Anwort(en)... *hmpf :whistle:

    Für mich echt schwer vorstellbar, dass niemand mir weiterhelfen kann - bei dem Angebot an Klampfern hier im board! :gruebel:
     
  4. Joachim1603

    Joachim1603 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    17.10.18
    Beiträge:
    3.449
    Ort:
    Mainhatten
    Zustimmungen:
    724
    Kekse:
    6.682
    Erstellt: 10.03.17   #4
    Da wird es wohl irgendwann mal einpassendes (Fuß-)Pedal dazu gegeben haben.

    Da es sich um einen Keyboard-Verstärker/Leslie handelt, hättest Du daher vielleicht auch besser die Keyboarder gefragt. ;)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. Donna Prima

    Donna Prima Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.10
    Zuletzt hier:
    17.10.18
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    218
    Kekse:
    1.160
    Erstellt: 10.03.17   #5
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. MrRojo

    MrRojo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.12
    Beiträge:
    1.409
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    936
    Kekse:
    8.169
    Erstellt: 10.03.17   #6
    Danke für Eure Antworten! :)

    Nur... ein passendes (Fuß)Pedal dazu habe ich ja - war dabei beim Amp.

    20170310_221647.jpg
    ...hätte ich besser auch noch hochgeladen, dieses Foto! ^^^ :embarrassed:
    Der Vorbesitzer hat sich auch die Mühe gemacht mit einer Beschriftung.
    1 - Tremolo 'on'/'off'
    2 - Tremolo 'speed'

    Auch gibt es noch Klampfer (ich meine international bekannte Künstler, Paul Gilbert beispielsweise), die solche Amps verwenden... :D

    Hier noch ein Bild, welches die unterschiedliche Kabelstärke gut zeigt:
    20170310_222357.jpg
     
  7. McCoy

    McCoy HCA Jazz & Piano Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    17.10.18
    Beiträge:
    8.923
    Ort:
    Süd-West
    Zustimmungen:
    5.106
    Kekse:
    74.884
    Erstellt: 11.03.17   #7
    In der Musikschule, in der ich unterrichte, stet so ein Yamaha RA. Ob 50, 70 oder was anderes weiß ich gerade nicht. Wir benutzen den mit stehendem Leslie als Bass-Amp. Aber auf dem Dachboden steht noch eine dazugehörende Yamaha-Orgel. Zu diesem Raum habe ich keinen Schlüssel, aber ich vermute ganz stark, daß an dieser Orgel genau so eine Buchse ist für die andere Seite des Kabels.

    Viele Grüße,
    McCoy
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  8. MrRojo

    MrRojo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.12
    Beiträge:
    1.409
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    936
    Kekse:
    8.169
    Erstellt: 11.03.17   #8
    Dankeschön @McCoy für diesen Hinweis!

    Der Amp gehörte einem Hammond-Player. Möglicherweise lässt sich auch auf der Hammondorgel da eine solche Buchse finden. :gruebel:
    Zudem habe ich noch Kenntnis darüber, dass der Vorbesitzer auch Akkordeonspieler war. Es kann auch gut sein, daß so ein Akkordeon solch eine Buchse hat... :nix:
    Farfisa TX1 Transivox ist die genaue Bezeichnung (des Akkordeons), meines Wissens nach.
     
  9. MrRojo

    MrRojo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.12
    Beiträge:
    1.409
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    936
    Kekse:
    8.169
    Erstellt: 11.03.17   #9
    Zwei Bilder von diesem Inserat lassen (mich) stark vermuten, diese mysteriöse Buchse und dieses ominöse Monsterkabel dienen zur Anspeisung eines externen Speakers. :gruebel:
     
  10. McCoy

    McCoy HCA Jazz & Piano Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    17.10.18
    Beiträge:
    8.923
    Ort:
    Süd-West
    Zustimmungen:
    5.106
    Kekse:
    74.884
    Erstellt: 11.03.17   #10
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  11. MrRojo

    MrRojo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.12
    Beiträge:
    1.409
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    936
    Kekse:
    8.169
    Erstellt: 11.03.17   #11
    @McCoy

    Mein Kabel, sowie auch die Buchse des Amps haben nur 8, keine 9 Pins... :weep:
    Dummerweise sind auf dieser site, welche Du velinkt hast, gerade solche nicht aufgelistet.

    Trotzdem Danke, für Deine Mühe! :great:
    Ich werde Deinen Rat befolgen und im Hammond-Subforum mich mal weiter schlau machen.
     
  12. McCoy

    McCoy HCA Jazz & Piano Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    17.10.18
    Beiträge:
    8.923
    Ort:
    Süd-West
    Zustimmungen:
    5.106
    Kekse:
    74.884
    Erstellt: 11.03.17   #12
    Zählen will gelernt sein ... :embarrassed:
     
  13. MrRojo

    MrRojo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.12
    Beiträge:
    1.409
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    936
    Kekse:
    8.169
    Erstellt: 12.03.17   #13
    Wir alle sind nur Menschen... ;)
    Allein der (Dein) Wille (mir in dieser Angelegenheit zu helfen) zählt! :great:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  14. MA-M

    MA-M Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.16
    Zuletzt hier:
    19.12.17
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 19.12.17   #14
    Grüße an alle hier---ich besitze auch einen Yamaha RA 50- funktioniert gut- ich möchte den erweitern mit einem 2ten Gerät--das soll ja sehr interessante sounds ergeben-:).
    SUCHE dazu das passende VERBINDUNGSKABEL- es gibt hier im Forum bereits in diesem chat Bilder dazu.
    Yamaha RA Verbindungskabel.jpg

    Wer hat sowas im Verkauf? Oder auch einen passenden RA 50 mit Verbindungskabel im Verkauf? Oder hat Stecker im Verkauf oder weiß wer was hat? Oder technische Infos zum Stecker?
    Danke und beste Grüße MM
     
  15. MrRojo

    MrRojo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.12
    Beiträge:
    1.409
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    936
    Kekse:
    8.169
    Erstellt: 19.12.17   #15
    @MA-M

    Dieses Kabel ist (noch immer) in meinem Besitz und eig. habe ich keinen Schimmer, was ich damit machen soll/kann... :nix:
    Sofern Du Interesse daran hast, erbitte ich eine PN. ;)
     
  16. MA-M

    MA-M Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.16
    Zuletzt hier:
    19.12.17
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 19.12.17   #16
    Hey: habe Dir grad ne PN gesendet- das kabel würde ich gerne ü+bernehmen-viele Grüße- Markus
     
Die Seite wird geladen...

mapping