stehend spielen + singen

von Slade, 04.05.07.

  1. Slade

    Slade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.07
    Zuletzt hier:
    25.02.09
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 04.05.07   #1
    Hi,

    ich hab ein Problem.
    Ich bin Gitarrist und Sänger einer Band.
    Seit jetzt muss ich dazusagen.
    Das Problem dabei: Ich kann nicht beides gleichzeitig machen.
    Gibts da einen Trick dabei, oder wie kann man das Üben?

    Mfg
    Alex

    PS: Sorry, ich weiß, dass das hier nicht reingehört, aber ich finde kein passendes Unterforum
     
  2. Musikboy

    Musikboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.07
    Zuletzt hier:
    14.10.07
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Dusslingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.05.07   #2
    Also, ist vllt. ne blöde Antwort: Aber einfach immer wieder üben?:great:
     
  3. Flame-Blade

    Flame-Blade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.547
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    4.933
    Erstellt: 04.05.07   #3
    Du bist Gitarrist und Sänger aber kannst es nicht gleichzeitig?
    Wie biste denn dann zu dem Job gekommen? *g*

    Also wichtig ist den Rythmus komplett verinnerlicht zu haben...du musst ihn im Schlaf quasi spielen können.Dann klappts auch mit dem Gesang mit ein wenig Übung
     
  4. Slade

    Slade Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.07
    Zuletzt hier:
    25.02.09
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 04.05.07   #4
    Unser Gitarrist ist ausgestiegen, weil wir alle besser waren und er
    das nicht ertragen konnte ^^

    edit\\ einer unserer Gitarristen
     
  5. Flame-Blade

    Flame-Blade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.547
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    4.933
    Erstellt: 04.05.07   #5
    *hüstel*

    Entweder du bist Multi-Tasking fähig und es klappt sofort ohne viel üben oder du musst dich wirklich hintersetzen und es verinnerlichen wie ich schon sagte.
     
  6. f0rce

    f0rce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    29.06.16
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    262
    Erstellt: 04.05.07   #6
    oder ihr holt euren gitarristen wieder und zwingt ihn zu singen :>
     
  7. King Nothing

    King Nothing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    1.04.16
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.05.07   #7
    Kommt auch drauf an was für ein Lied ihr spielen wollt. Wenn der Rhytmus von der Gitarre voll gegen der Rhytmus vom Gesang geht dann ist es sehr schwer. Aber wenn es nur Akkorde-Geschrammel ist müsst eigentlich gehn. Einfach zuhause chillig hinhocken und üben!
     
  8. VKJ87

    VKJ87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    11.12.07
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 04.05.07   #8
    hm... ich kann jetzt nur für die härtere gangart sprechen... aber ich hab einfach immer meine gitarre auf drop irgendwas gestimmt (meistens c) und den rythmus gespielt, das funktioniert super mit singen (auch wenn ichs normal auch kann). und macht auch einen fetten klang :). lg
     
  9. CMatuschek

    CMatuschek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    28.11.09
    Beiträge:
    876
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 04.05.07   #9
    Wie in den 100000 vorherigen Threads indem das gleiche Problem behandelt wurde: Üben üben üben.......
    Ers einzeln beides bis es dir ausn hals hängt, dann zusammen langsam und so weiter bisses klapt
     
  10. Sköll

    Sköll Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    12.02.08
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Giessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.05.07   #10
    Ich glaube kaum dass es dafür ein Patentrezept gibt. Das ist alles einfach nur eine Übungssache. Wie Flame-Blade schon gesagt hat: erst den Rythmus verinnerlichen und dann Stück für Stück den Gesang mit dazunehmen.
     
  11. O.B.I.Hörnchen

    O.B.I.Hörnchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    22.10.15
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.109
    Erstellt: 04.05.07   #11
    Wie währe es mit nem Sänger(in)?
     
  12. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 05.05.07   #12
    naja, er sollte es vorher doch mal durch üben probieren bevor er sich nen extra sänger anschafft.

    @Slade:
    gib in die SuFu einfach mal "spielen und singen" ein. dann müssten ne menge threads erscheinen.
     
  13. jxn

    jxn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.06
    Zuletzt hier:
    4.07.15
    Beiträge:
    982
    Ort:
    Münsterland
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.511
    Erstellt: 05.05.07   #13
    hi,

    gibt eigentlich nichts mehr zu sagen. man muss halt üben. der eine tut sich schwer, der andere hat`s drauf :>

    ich habs an diesem stück gelernt: http://youtube.com/watch?v=6I5Y8TkM_Mc

    mfg
     
  14. Shakma

    Shakma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.07
    Zuletzt hier:
    9.01.10
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.07   #14
    lass doch einfach einen aus deiner band singen vielleicht können dies ja
     
  15. Eichhoernchen

    Eichhoernchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.07
    Zuletzt hier:
    29.08.09
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.07   #15
    Wie wärs wenn du versuchst TNT zu spielen und dabei das OiOiOi am Anfang zu machen. Also das finde ich als nicht Sänger ziemlich kompliziert und ich komme immer raus.
     
  16. Flower King

    Flower King Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    371
    Ort:
    Nähe Münster
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    284
    Erstellt: 07.05.07   #16
    Was vor allem hilfreich ist (wie bei allem was man übt):

    Neben dem dauernden Üben, setz dich einfach mal hin und stell dir im Kopf wirklich exakt vor wie du deinen Part spielst und darüber singst. Meiner Meinung bringt es viel wenn man sich etwas genau so im Kopf vorstellen kann wie man es später machen möchte. Also wirklich exakt so, als ob du wirklich spielen würdest...

    So setzt man sich noch weiter mit sich und seinem Spiel auseinander...

    mfg Flower King
     
  17. PerfectMurder

    PerfectMurder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    19.10.09
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Sehmatal Neudorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 10.05.07   #17
    ich finde sowas kommt immer mit der zeit...je besser man an der gitarre ist, desto leichter fällt es zu singen und zu spielen! ich finds zum beispiel heftig, wie matt heavy von trivium so extrem komplizierte sachen spielt und trotzdem gleichzeitig singt/schreit?

    ich hab angefangen auf der akkustik immer kompliziertere sachen zu spielen und mich stück für stück gesteigert...das ist denk ich der beste weg...
     
Die Seite wird geladen...

mapping