Stellar Guitars

von Fiddler, 23.11.05.

  1. Fiddler

    Fiddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    20.06.16
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    206
    Erstellt: 23.11.05   #1
    Hy,

    bin gerade auf diese Seit gestoßen:

    http://www.stellarguitars.com/

    Kennt jemand die Firma? Klingt ja gar nicht schlecht, so von wegen handgemacht, Sitz in den USA, etc...

    Jetzt hat jemand in einem anderen Forum geäußert, dass es wohl die gleichen Gitarren seien, wie Keiper, was deren Haupthändler allerdings verleugnet.

    Irgendwie sehen diese ganzen Billiggitarren ja schon alle gleich aus, so von wegen Harley Benton, Keiper, SX und wie sie alle heißen.

    Spielen würde ich die Stellars ja schon mal gerne...
     
  2. Kuhfladen

    Kuhfladen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    30.09.13
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Frischborn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    330
    Erstellt: 23.11.05   #2
    hmm hab ich noch nie gehört aber die website macht einen seriösen eindruck auf mich
     
  3. Harry Hammer

    Harry Hammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    29.05.07
    Beiträge:
    890
    Ort:
    Tubetown
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    678
    Erstellt: 23.11.05   #3
    Ich sollte den Keiper einfach mal fragen.
    Diese Stellar Gitarren sehen zwar fast genauso aus sind aber wesentlich teuerer.
    (Aber das hat ja nichts zu sagen, Gitarren sind in der Herstellung ohnehin nicht sonderlich teuer)
     
  4. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.272
    Zustimmungen:
    786
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 23.11.05   #4
    wie bitte???
    das mag für große firmen stimmen, die die möglichkeit haben tonnenweise holz (oder was man dafür hält), pu´s, hardware etc. für peanuts zu kaufen um das alles dann von ihren robotern zusammenbauen zu lassen... aber wenn man mal einen moment darüber nachdenkt wieviele arbeitsgänge und einzelteile zur herstellung einer vernünftigen gitarre gehören dann bin ich eher überrascht, daß man so ein instrument vom gitarrenbauer für unter 2 riesen bekommen kann!
    cheers - 68!
     
  5. Fiddler

    Fiddler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    20.06.16
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    206
    Erstellt: 23.11.05   #5
    Hellknight, du kennst Thomas Keiper?
    Krass.

    Also ohne jemanden beleidigen zu wollen, aber die musicseller24 Homepage wirkt auf mich nicht sooo seriös und auch das Forum kommt mir etwas, naja... rosa Brille eben.

    Auf Harmony Central kommen die Stellar Guitars besser weg als Keiper.

    Eben aus diesem Musicseller24 Forum habe ich ja überhaupt erst den Namen Stellar Guitars.

    Keiper bestreitet, dass es sich um die gleichen Gitaren handelt, aber sogar die Tonabnehmer der Western/Konzertgitarren sind identisch. Wirklich.

    Das seltsame ist auch , dass nur ein Händler bei ebay.com diese Stellars vertreibt und das auch bei weitem nicht so teuer wie auf der Homepage angegeben.

    199,- (Dollar) + Kabel, Strap und Hardcase. Das ist schon Hammergeil.
    Wenn Ebay Deutschland die vertreiben würde, hätte ich schon aus Neugier eine bestellt.

    Nur wie gesagt, dass es irgendwie keinen "richtigen" Händler gibt, der die Gitarren vertreibt ist schon merkwürdig.


    Die Homepage seriös? Naja, das sagt nur leider nichts. Wenn die Keiper Gitarren auch so ne Homepage hätten, würden sie dann hier besser wegkommen?

    Ich meine jeder kann ein Bild auf seine Homepage stellen mit nem Typen, der an einer Gitarre bastelt und "handmade" drunterschreiben.
    Aber handmade ist eben auch dehnbar.

    Mal sehen...
     
  6. Fiddler

    Fiddler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    20.06.16
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    206
    Erstellt: 23.11.05   #6
    scheint mir die Stellar-Seite noch recht neu zu sein, fehlen noch ziemlich viele Funktionen.
     
  7. Harry Hammer

    Harry Hammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    29.05.07
    Beiträge:
    890
    Ort:
    Tubetown
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    678
    Erstellt: 23.11.05   #7
    Über was habe ich wohl gesprochen ?
    Gibson, Fender, Epiphone, ESP, LTD, Ibanez ... Keiper, Stellar ... alles Massenwaregitarren.
    Da stehen die Kosten wirklich nicht in Relation zu dem für was sie verkauft werden.

    Stimmt.
    Und wo ist nun das Problem ?

    @Fiddler
    Mittlerweile ist der Thomas ja richtig Prominent. :D
    Er hat ganz in der Nähe vom Musicseller (echt nette Leute die da arbeiten) seine Musikschule. Die Seite vom Musicseller finde ich schon "seriös".
    Man sollte schlechtes Design nicht mit seriösität auf eine stufe stellen, bzw. gutes HP Design mit seriösität verwechseln. ;)

    Wenn Stellar Gitarren wirklich andere sind dann wäre es bestimmt mal eine Idee die anzutesten, aber wie du schon sagtest ... eine HP basteln und Handmade hinschreiben kann jeder.

    Von einigen Keiper E-Gitarren war ich gar nicht angetan. Die Akkustik waren aber voll Ok.
     
  8. Mike2000?

    Mike2000? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    6.04.06
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 23.11.05   #8
    Hi Hellknight

    Also ich habe zwei Keiper Gitarren und diese finde ich ziemlich gut!

    Super Bindings, sehr gute Saitenlage und Fretworks, sowie saubere Tonabnehmer, also für den Preis absolut empfehlenswert! :great:

    Dagegen finde ich die Akkustikgitarren nur realtiv gut! :rolleyes:
     
  9. Harry Hammer

    Harry Hammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    29.05.07
    Beiträge:
    890
    Ort:
    Tubetown
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    678
    Erstellt: 23.11.05   #9
    Mich würde interessieren welche du hast dann werd ich mir beim Thomas mal paar zum testen auf die nächste Probe holen.
    Ich konnte lediglich einige mit "Floyd Rose" testen. (Also mit dieser Kopie von ner Kopie von nem FR)
    Und da fand ich wirklich alles mies.
    Der Hebel hat sich rausgeschraubt, das Ding war nicht Stimmstabil und alles kam mir so billig vor... (ungefähr das gleiche Gefühl hatte ich bei den J&D Gitarren aus dem Musicstore)
     
  10. Fiddler

    Fiddler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    20.06.16
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    206
    Erstellt: 23.11.05   #10
    Ich meinte auch nicht, dass die Seite an sich unseriös ist, nur, dass ich das Forum für nicht wirklich objektiv halte.

    Von Thomas Keiper habe ich gehört, er soll die besagte Musikschule in den Ruin getrieben haben und würde nun mit dubiosen Fernost-Gitarren handeln. :D

    Was für Kreise der Markenwahn doch ziehen kann.

    Ich will so eine Stellar-Gitarre!!! Mal ganz Wahnlos.

    Nur woher nehmen?
     
  11. Mike2000?

    Mike2000? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    6.04.06
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 23.11.05   #11
    Naja, ich habe die Les Paul Custom in Artic White und die Standart LP in Greenburst und diese sind wirklich top!

    Ok am Anfang war sie auch nicht stimmstabiel, aber jetzt hält alles wie es sein soll! :great:
     
  12. Mike2000?

    Mike2000? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    6.04.06
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 23.11.05   #12
    @Fiddler

    Schau mal bei ebay.com, da kriegste die Stellar Guitars für wenig Schott (Original Stellar) :great:
     
  13. Mike2000?

    Mike2000? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    6.04.06
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 24.11.05   #13
    @Fiddler Falls es dich interessiert, nach einigen Recherchen hat ein Freund aus Boston herausgefunden, dass Stellar und Keiper Guitars Germany in ein und den selben Werken produziert werden.

    D.h. du kannst dir getrost eine Keiper kaufen, da die ja genau die selben sind und außerdem zahlst du nicht soviel Zoll und Transportkosten.

    Ich wollte mal eine Gibson Tri-Burst von 1978 aus den Staaten holen per UPS und da wollte man sage und schreibe 1000 $ dafür, wegen der Transportversicherung.


    Aber lass dich nicht abschrecken, ich habe gestern meine Ibanet Paula von 1971 aus den Staaten erhalten für roundabout 321 $ mit Zoll usw.


    Also ich hab dir mal nen Bild der Stellar Paula in Greenburst angehangen und einen Link von einer Keiper Paula in Greenburst - es ist alles von 1:1 identisch!

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7350234181&rd=1&sspagename=STRK:MEAFB:IT&rd=1


    Also solltest du dir nochmal überlegen! ;)
     

    Anhänge:

  14. Fiddler

    Fiddler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    20.06.16
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    206
    Erstellt: 24.11.05   #14
    Dann ist das ja aber auch gelacht, von wegen, handgearbeitet, eigene Stellar-Tonabnehmer, etc...

    Und Musicseller24 lügt dann aber auch gewaltig im eigenen Forum...

    Weiß eigentlich einer wo dieses ominöse Werk liegt, in dem diese ganzen Günstig - Gitarren (hehe) produziert werden???
     
  15. Mike2000?

    Mike2000? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    6.04.06
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 24.11.05   #15
    Soweit ich es beurteilen kann irgendwo in China! Vielleicht hilfts?:rolleyes:
     
  16. Fiddler

    Fiddler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    20.06.16
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    206
    Erstellt: 24.11.05   #16
    dass Musicseller24 kein Case drauflegt, wie sein Pendant aus den Staaten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping