Stellzeiger für Potiknöpfe Les Paul

von Pütz, 21.04.08.

  1. Pütz

    Pütz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.07
    Zuletzt hier:
    29.06.13
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.713
    Erstellt: 21.04.08   #1
    Hallo,

    wer kann mir sagen, wo man solche Stellzeiger (oder wie die Dinger auch immer heissen) kaufen kann. Die Dinger sind nämlich eine gute Sache; Einstellungen lassen sich damit sehr schnell und genau wieder herstellen.

    Gruss Peter
     
  2. antaria

    antaria Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    8.06.11
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    320
  3. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 21.04.08   #3
  4. antaria

    antaria Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    8.06.11
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    320
    Erstellt: 21.04.08   #4
    was mir mal wieder zeigt, dass ich deren Seite viel zu häufig ignoriere...
     
  5. ElRodeo

    ElRodeo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    7.10.09
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    662
    Erstellt: 21.04.08   #5
    Dito, wobei ich Rockinger nicht nur häufig sondern eigentlich fast immer ignoriere, aber das hat was mit deren Mindestbestellwert zu tun.
     
  6. Pütz

    Pütz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.07
    Zuletzt hier:
    29.06.13
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.713
    Erstellt: 21.04.08   #6
    Danke den Herren

    Gruss Peter
     
  7. Werwolf

    Werwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    30.04.14
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Bruchsal
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.477
    Erstellt: 21.04.08   #7
    Daran kann man sich im Eifer des Gefechts aber ganz schön die Finger aufkratzen, oder?
    Ich würde vielleicht einen Sreifen irgendeines Aufklebers auf die Decke kleben.
     
  8. Pütz

    Pütz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.07
    Zuletzt hier:
    29.06.13
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.713
    Erstellt: 22.04.08   #8
    würdest du bei einer Slash VOS nicht. :D
     
  9. Werwolf

    Werwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    30.04.14
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Bruchsal
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.477
    Erstellt: 22.04.08   #9
    wieso, geht doch spurlos wieder ab, sofern man was aus Kunststoff nimmt und nicht aus Papier.
    Ich würde es natürlich nicht so machen, dass man es auf den ersten Blick sieht.
    Blutflecken auf der Decke sind bestimmt noch schlimmer!:D:p
     
  10. Dainsleif

    Dainsleif Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    10.06.15
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 23.04.08   #10
    Ärgert mich auch. Die haben soviele nette Sachen die man anderswo schwer bekommt (oder lange suchen muss), und dann soll man noch mit Saiten "auffüllen":rolleyes:
    Ich hab gewartet, bis ich genug zusammen hatte und dann bei Ray's Custom Shop in USA bestellt. Selber schuld.
     
  11. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 23.04.08   #11
    Ich finde die Anzeiger völlig überflüssig. Das ist was für Beamte, die Musik und Ton nach Zahlen machen. Kein Ohr, aber wenigstens alles korrekt auf 7,8 eingestellt. Muss ja klingen, oder...?

    Und wenn's denn schon sein muss:

    Da die Zeiger eh eine feste Position haben: Man kann sich auch optisch merken, wann ein Poti auf 8 steht. Dazu ist das Gehirn des Menschen eigentlich ausreichend ausgestattet.

    Letztlich entscheidet eh immer das Ohr und der Raum über eine bestimmte Raum-/Klangsituation über die Einstellung. Es gibt keine Einstellung, die in jeder Situation gut klingt. Wer das mit Zahlenfeststellern optisch statt mit dem Ohr lösen will, hat schon verloren.
     
  12. Pütz

    Pütz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.07
    Zuletzt hier:
    29.06.13
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.713
    Erstellt: 23.04.08   #12
    Danke für deinen aufschlussreichen Kommentar. Aber meine Fähigkeiten stehen ja hier nicht zur Diskussion. Und wenn mir die Steller hilfreich sind und auch optisch gefallen, brauchen sich andere nicht darüber den Kopf zu zerbrechen. Uebrigends sollte es einem durchschnittlich begabtem Menschen, der auch mit Gabel und Messer umgehen kann, durchaus möglich sein, trotz den Markern die Potiknöpfe zu drehen, ohne gleich dabei zu verbluten.


    Gruss Peter
     
Die Seite wird geladen...

mapping