Stereo Anlage als endstufe

von Stift, 05.04.08.

  1. Stift

    Stift Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.07
    Zuletzt hier:
    10.04.12
    Beiträge:
    180
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    99
    Erstellt: 05.04.08   #1
    Hallo kann ich miene Stereo Anlage als Endstufe hinter einem Mixer benutzen
    von der Stereo Anlag egehts dann an einen Pc geht das ?
    die Anschlüss hab ich all an der Stereoanlage
     
  2. rumbaclave

    rumbaclave Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    1.833
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 05.04.08   #2
    Ja, das geht, deine Boxen werden allerdings schnell kaputt gehen.

    Versteh' ich nicht - wieso nicht direkt vom Mixer in den PC?

    Was für ein Audiointerface verwendest du denn? Die interne Soundkarte des Rechners taugt nichts für Recording.

    mfg
     
  3. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 05.04.08   #3
    Sorry, das mir ein wenig zu konfus. Was hast Du denn genau vor? Und von welchm Ausgang willst Du in welchen Eingang?

    Grüße
    Nerezza
     
  4. Stift

    Stift Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.07
    Zuletzt hier:
    10.04.12
    Beiträge:
    180
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    99
    Erstellt: 05.04.08   #4
    NAJA
    will Mixer MIschpult
    das ohne endstufe
    hab mal ein bild gemacht[URL=http://www.***.net] [IMG]http://s4.***.net/images/080405/sul4srsm.gif[/URL][/IMG]
     
  5. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 05.04.08   #5
    Ich verstehe imnmer noch nicht wozu das gut sein soll. Es wäre evtl auch Hilfreich, wenn Du versuchst etwas vollständigere Sätze zu schreiben.

    Ich versuche mal herrauszufinden, was Du vor hast:

    Du möchtest Gitarre und Gesang aufnehmen, Richtig?
    Du möchtest beides gleichzeitig aufnehmen?

    Grundsätzlich würde ich vom Mixer in den PC und vom PC in die Anlage gehen. Achte darauf, dass Du vom Amp aus keinen Lautsprecherausgang benutzt. Da ist Leistung drauf, die wahrscheinlich weder der Mixer noch die Soundkarte verträgt. Kopfhörerausgänge sind Qualitativ oft nicht sehr gut.

    Grüße
    Nerezza
     
  6. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 06.04.08   #6
    Sollte Nerezza richtig liegt, dann würde ich mit allem (inkl PC) ins Pult und von dort in die Stereoanlage gehen. Aber wenn du uns auch noch sagen würdest, was du denn für ein Pult hast dann könnte man überlegen, ob das ünberhaupt geht ;-)
     
  7. Stift

    Stift Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.07
    Zuletzt hier:
    10.04.12
    Beiträge:
    180
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    99
    Erstellt: 06.04.08   #7
    HI
    Geh aus dem Line Out meines Amps ans Pult
    hab noch garnichts außer Amp, Giatrre und Micro
    Aber Wenn ich jetzt vom PUlt in den PC gehe ist die Qualität doch schlecht oder
    im PC ist nämlich nur onboardsound
    die Stereoanlage soll gleichzeitig auch als Lautsprecher für den Pc dienen.
    gleichzitig aufnehmen wäre schön aber muss nicht sein (kommt auf die Kosten drauf an)0

    mfg Stift.
     
  8. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 06.04.08   #8
    Dann ist es sicher sinnvoller Du kaufst Dir ein Interface (externe Soundkarte) mit integrierten Preamps (für das Mic) anstatt einen Mixer. Dir ist schon klar, das eine Stereoanlage zum Mischen nicht wirklich geeignet ist, oder?

    Grüße
    Nerezza
     
  9. Stift

    Stift Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.07
    Zuletzt hier:
    10.04.12
    Beiträge:
    180
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    99
    Erstellt: 06.04.08   #9
    will ja nicht mit ihr mischen sonder nur verstärken
     
  10. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 06.04.08   #10
    Was willst du denn verstärken? Es gibt nichts zu verstärken - aus dem Mischpult kommt ein Line-Signal, dass hat genau die richtige Stärke, um damit in den Line-Eingang deiner Soundkarte zu gehen (dabei ist es völlig egal, ob das eine Onboard-Soundkarte oder eine teure Recordingkarte ist). Eine Endstufe (oder auch "Endverstärker", "Leistungsverstärker") wird erst dann gebraucht, wenn das Signal an eien Box geht. Da muss es so stakr verstärkt werden, dass es den lautstprecher zum schwingen bringt. Aber elektroakustische Geräte, die miteiannder verkabelt werden, arbeiten mit einem schwachen Signal, und konkret gibt es eben auch diesen Begriff "LIne-Pegel". Das ist eine Sgnalsärke, auf die man sich mal geeinigt hat. So kannst du eben den Line-Ausgang eines beliebigen Gerätes mit dem Line-Eingang eines anderes Gerätes verbinden, und die Signalstärke passt.
     
  11. Stift

    Stift Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.07
    Zuletzt hier:
    10.04.12
    Beiträge:
    180
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    99
    Erstellt: 07.04.08   #11
    ok dandke
    die Boxen dürften doch aber nciht kaputt gehen oder will ja nicht "live "über sie spielen sondern nur das was ich aufgenommen habe anhören also die Stereoanlage in den Line Out oder?
     
Die Seite wird geladen...

mapping