Steve Stevens "White wedding" accoustic

von prinz N, 16.02.08.

  1. prinz N

    prinz N Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.05
    Zuletzt hier:
    14.07.14
    Beiträge:
    213
    Ort:
    Peine
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 16.02.08   #1
    Hallo,

    habe auf YT folgendes Video gefungen

    http://www.youtube.com/watch?v=ZXBrFUBSmlM

    Könnt ihr mir sagen wie Steve die Begleitung im Strophenteil hinbekommt wo er die Basssaiten abdämpft und donwtrokes spielt und mit den Fingern die Melodie zupft ??

    Brech mir gerade beim üben die Finger. Gibts da einen Trick oder einfach nur üben, üben, üben ?!?!?

    Dank im Voraus,
    Stephan
     
  2. Captain Iglo

    Captain Iglo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.06
    Zuletzt hier:
    1.01.11
    Beiträge:
    74
    Ort:
    kennstdunich/ Zeven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 16.02.08   #2
    Huhu!

    Leider kann ich dir nicht helfen! Dies schon vorab! Sorry!
    Hast du denn die Tabs vom Anfang schon rausgeschrieben? Die Version ist der Hammer!

    Wäre lieb, wenn du die Tabs mal reinstellst! Ich würde das gerne lernen!

    Danke und Gruß
     
  3. SugarDaddy

    SugarDaddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    2.10.11
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    68
    Erstellt: 22.02.08   #3
    Hmm habs mal kurz probiert und ist eigentlich nur Übungssache :-D

    Die Töne, die er (mit dem Mittelfinger) zupft, sind ja alle schon im Akkord enthalten. Er lässt die abgedämpften Downstrokes als Achtel durchlaufen und spielt auf die Viertel die Melodielinie.

    Ist eben Hybrid-Picking, also Konzentrations-Koordinations-Übung, langsam üben und dann Tempo steigern, irgendwann machens die Finger von selbst :-)
     
  4. prinz N

    prinz N Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.05
    Zuletzt hier:
    14.07.14
    Beiträge:
    213
    Ort:
    Peine
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 22.02.08   #4
    Danke erstmal für die Antwort. Soweit war mir das schon klar. Aber wie dämpfe ich die die Basssaiten ab ohne die Melodiesaiten zu berühren ?? Bei mir klingen dann alle Saiten gleich dumpf ?!?

    Danke für eure Hilfe,
    STephan
     
  5. Letes

    Letes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    3.10.11
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Bückeburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    532
    Erstellt: 22.02.08   #5
    Nur den "unteren Handballen" auf die Bassaiten auflegen. Also wenn du deine rechte Hand mit dem Handteller nach oben hälst, die linke Seite;)
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 22.02.08   #6
Die Seite wird geladen...

mapping