stimmen

von ginod, 16.06.04.

  1. ginod

    ginod Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    10.03.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    5.741
    Erstellt: 16.06.04   #1
    Hi, also ich habe gerade das erste mal einen EBass vormir. Die Seiten sind sehr locker, ich will das Ding stimmen doch habe keine Ahnung wie . Kann man ein Gitarren stimmgerät auch für Bass benutzen ?? und einen Gitarrenverstärker probeweise auch zum Bass benutzen. Geht eigentlich auch der Gitarrenverzerrer für den Bass ?? :confused:
     
  2. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 16.06.04   #2
    (1) Ich habe auch nur ein steinaltes Allzweck-Stimmgerät von Korg, das funktioniert tatsächlich auch für Bass incl. tiefer H-Saite. Meist stimme ich aber noch altmodischer nach Gehör, Gabel oder anderen Instrumenten.

    (2) Als Übungsverstärker benutze ich auch seit Urzeiten eine kleine Gitarrencombo, man muß nur aufpassen, daß man den Speaker nicht durchbläst, und sollte nicht erwarten, daß es so gut klingt wie heutzutage der Roland Cube 30...

    (3) Verzerrer sind eh' Geschmackssache, ich hab' eh' 2 für Gitarre (hintereinandergeschaltet...), und hab' da auch schon den Bass drübergejagt. Es ist halt dann wirklich ein Effekt. Den "Sound machen" tue ich lieber mit einer fein knurrenden Übersteuerung des Amps.
     
Die Seite wird geladen...

mapping