Stimmenrausfiltern umkehren?

von bizzy49565, 11.03.08.

  1. bizzy49565

    bizzy49565 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 11.03.08   #1
    Hey bin nicht sicher ob es hierher gehört wenn nich bitte verschieben! :)

    Also folgendes:
    Man kann ja, wie vielen bekannt ist, die Stimmen aus MP3's rausfiltern.

    Das mann keine 100%igen ergebnisse dabei erzielt ist mir klar.

    Meine Frage ist nun ob man das umkehren kann!
    Sprich nur noch die Vocs aus der Mitte hören und den rest nicht mehr!


    mfg :D
     
  2. Banjo

    Banjo MOD Recording/HCA Banjos Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    16.578
    Ort:
    So südlich
    Zustimmungen:
    3.240
    Kekse:
    69.001
    Erstellt: 11.03.08   #2
    Geht leider nicht. Das Rausfiltern funktioniert ja durch Phasendrehung eines Kanals (=Umpolen) und anschliessendes Addieren beider Kanäle, so dass sich das Mittensignal auslöscht. Leider ist das Gegenteil der Phasenauslöschung nur eine Verdoppelung des Signals, man würde also nur das Mittensignal um 6dB lauter machen, verglichen mit Signalen die nur links oder recht liegen. Im Prinzip nix anderes als Monomachen einer Stereoquelle. So kann man leider kein Instrument oder Gesang isolieren.

    Banjo
     
  3. bizzy49565

    bizzy49565 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 11.03.08   #3
    Schade
    aber danke.
     
  4. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 11.03.08   #4
    Eine M/S Matrix könnte dir helfen.
     
  5. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    7.649
    Zustimmungen:
    814
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 12.03.08   #5
    Bitte erläutern!
     
  6. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 12.03.08   #6
    Gerne, was genau? ;-)

    Ich meinte, wenn das Ziel der Übung sein soll, die Signale aus der Mitte überzulassen, dann wäre mein erster Versuch, das Signal von Stereo in Mitte und Seite umzuwandeln.

    EDIT: nur zur Klärung:
    Natürlich bleibt nicht die Panorama-Mitte dabei über aber je nach freakigen klingt-ja-urgeil-mastering-techniken könnte was dabei rauskommen, was uU weiterverwenden lassen würde.
     
  7. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    7.649
    Zustimmungen:
    814
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 12.03.08   #7
    Was stellst Dir da vor, was die MS-Matrix bei (beliebigen) Stereoaufnahmen kann? Weil Du eine Spur gegenphasig drehen kannst? Die Seitensignale "verschwinden" ja nicht, außer sie wären identisch. Auch mit dem raffinierstesten chemischen Verfahren kannst Du keinen fertigen Kuchen mehr in Eier und Mehl zurückverwandlen.
     
  8. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 12.03.08   #8
    Ich bin weit davon entfernt zu behaupten, dass es gut klingen wird (bzw. sauber zu trennen sein wird), aber dessen ist sich ja der Threadersteller auch bewußt - darum dachte ich mir wäre es wohl unnötig nocheinmal extra zu erwähnen.

    Es hängt natürlich von der Aufnahme ab und, was und wofür man es genau verwenden wollte.

    Einem Freund gelang es zumindest schon bei einem Song nach der Methode die Mitte leidlich genug rauszufiltern für die weiteren Zwecke. Vor Stereo -> M/S hatte er noch ein Plugin zur Stereoverbreiterung eingesetzt.

    Wie du richtig sagst (danke für die Nachhilfe, aber ich bin mir dessen ohnehin bewußt ;-) ), man kann einen fertigen Mix nicht mehr in die einzelnen Spuren auftrennen; die Ergebnisse sind mehr schlecht als recht. Je nach weiterer Verwendung reichen gewisse Techniken aber uU (ob es das tut, weiß momentan nur der Threadersteller... ) und diese wäre eine, die man - je nach Ausgangsmaterial - ausprobieren könnte.
     
  9. gecco

    gecco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    4.01.16
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Dortmund-Eichlinghofen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    135
    Erstellt: 12.03.08   #9
    Das Verfahren ist in der 02/2008 der Sound and Recording beschrieben... Man KANN aus final-Versionen von Songs (Gebounct/gemastert, was auch immer) einzelne Vocs, Instrumente ausfiltern...


    Wie schon einige Male oben gesagt mit MÄSSIGER Quali.

    Wer die S&R nihct in die Finger bekommen kann:

    Sucht bei youtube mal nach "Falco Symphonic"
    (Symphonic ist eine erst JETZT erschienene Live DVD von Falco die mit den neuesten und aufwendigsten Mitteln in absoluter feinstarbeit Stück für Stück geastert wurde)
    bzw dem Bericht bei Nano http://de.youtube.com/watch?v=YH0Poe35VVM



    Deswegen behaute ich auch ienfach mal: Für den Otto-Normal-Verbraucher nicht machbar
     
  10. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    7.649
    Zustimmungen:
    814
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 13.03.08   #10
    Ich verstehe immer noch nicht, wie mit Hilfe einer MS-Matrix die Mitten und die Seitensignale wieder separiert werden können.
     
  11. bizzy49565

    bizzy49565 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 13.03.08   #11
    Ich möchte diese stücke nicht in andren tracks oder so benutztn.
    Ich möchte ledeglich den gesang aus neugier direkt hören um zb genaue aussprachen etc besser hören zu können und die betonungen.
    Und ich find es allgemein sehr interessant ob das geht :)
     
  12. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 13.03.08   #12
    Wenn du Feinheiten raushören willst, dann würde ich eher vorschlagen: spitz die Ohren ;-)

    Falls du schon einmal versucht hast Stimme rauszufiltern, dann weißt du ja wie es nachher klingt. Um welchen Song gehts denn überhaupt? Kennt man den, hat man den zu Hause auf CD?
     
  13. bizzy49565

    bizzy49565 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 13.03.08   #13
    Hab kein Speziellen Song, es geht mir nur im allgemein darum ob es möglich ist.
    habe grade mit M/S und spreader etc rumgetüddelt und ich muss sagen man bekommt nicht wirklich was weg ...
     
  14. Dieter B.

    Dieter B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    20.01.14
    Beiträge:
    1.493
    Ort:
    Nähe Freiburg Brsg.
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.921
    Erstellt: 13.03.08   #14
    Vielleicht ist mein Gedankengang Blödsinn, aber wenn man die Stimme rausfiltern kann, kann man das doch per phasenauslöschung auch umkehren, oder? Also das File Ohne Stimme phasengedreht auf das Original File legen.
     
  15. Banjo

    Banjo MOD Recording/HCA Banjos Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    16.578
    Ort:
    So südlich
    Zustimmungen:
    3.240
    Kekse:
    69.001
    Erstellt: 13.03.08   #15
    > Also das File Ohne Stimme phasengedreht auf das Original File legen.

    Geht leider auch nicht, denn nach dem Stimmenrausfiltern (= Balance nach bedarf stellen, 1 Kanal phasendrehen, dann mono machen) bleibt nur ein Mono-Signal übrig, das man vom originalen Stereo-Signal nicht 'abziehen' kann.

    Banjo
     
  16. bizzy49565

    bizzy49565 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 13.03.08   #16
    Hab ich auch grad gemerkt :D
    Schade eigentlich
     
  17. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 13.03.08   #17
    könnte man nicht das Mono-Signal dann Phasengedreht auf die Mitte legen, um so quasi "die Mitte" rauszufiltern und das dabei entstehende Signal dann als Ausgangsbasis benutzen, um die Seiten rauszufiltern? :D
     
  18. Banjo

    Banjo MOD Recording/HCA Banjos Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    16.578
    Ort:
    So südlich
    Zustimmungen:
    3.240
    Kekse:
    69.001
    Erstellt: 14.03.08   #18
    Leider nein

    Banjo
     
  19. ambee

    ambee Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    3.731
    Ort:
    Günzburg/München
    Zustimmungen:
    882
    Kekse:
    24.643
    Erstellt: 14.03.08   #19
    der s1 von waves kann das zum beispiel, oder das oder das oder das
    gibt auch hardware dafür, zB von adt-audio
     
  20. bizzy49565

    bizzy49565 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 15.03.08   #20
    hab den S1 und so.
    der kann das nicht Oo
     
Die Seite wird geladen...

mapping