Störender Nachklang bei der HiHat

von ShatHippens, 29.08.07.

  1. ShatHippens

    ShatHippens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.06
    Zuletzt hier:
    10.04.09
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.07   #1
    Hallo! Habe eine Frage...

    Und zwar iss mir gestern mal aufgefallen dass ich beim spielen mit der HiHat beim öffnen immer so ein störendes Plongen habe. Das kommt wenn ich die HiHat komplett öffne. Dann stößt die Stange oder irgendetwas anderes vom innenleben an die untere HiHat.

    Ist das normal? Ist mir gestern eigentlich erst mal so richtig aufgefallen...Spiele normal keinen solchen Beat. ;-) Habe schon am Gestänge der Mapex Hihat maschine geschaut ob ich da einen weg einstellen kann, aber das geräusch stört mich. Kann man da was machen. Ich weiss, blöd erklärt aber irgendwie schwierig auszudrücken was mich da stört

    mfg
    pascal
     
  2. FonsäÄ

    FonsäÄ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.06
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    1.413
    Ort:
    Regensburg ...(zZt. @ MUC im Exil.)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.444
    Erstellt: 29.08.07   #2
    vielleicht kannst du in dickeres filz unterlegen um das bottom der hihat ein bisschen höher zu bekommen oder das teil von unten aufzuhalten...

    was genau kommt denn da von unten?
     
  3. wudu

    wudu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.06
    Zuletzt hier:
    30.12.11
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 31.08.07   #3
    was kommt da von unten?
    kann ich mir grad überhaupt nicht vorstellen:er_what:
    was haste für ne Hihat?
    gruß
     
  4. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    2.260
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 31.08.07   #4
    is imho normal.. vlt mal andere/neue/dickere Filzen um den Clutch probieren, oder nicht den Clutch nicht so fest zudrehen.. :rolleyes: ;)
     
  5. FonsäÄ

    FonsäÄ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.06
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    1.413
    Ort:
    Regensburg ...(zZt. @ MUC im Exil.)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.444
    Erstellt: 01.09.07   #5
    naja normal würd ich das nich nennen^^ stell dir vor du recordest was und hast so nen nebenton dabei...aber wie gesagt dickere filze, oder vll mal von nem cymbalarm ein zweites drunter oder so
     
  6. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    2.260
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 01.09.07   #6
    Naja wie oft öffnest du denn die HiHat indem du den Fuß sehr schnell komplett von der Fußplatte nimmst? Wenn der Nachlklang auch beim normalen öffnen auftritt ggf einfach das Top-Becken auf der HiHat Stange etwas weiter oben anbringen.

    Aber ich bin ja immernoch der Meinung dass das Vergrößern des Abstandes zwischen den 2 Schrauben, in denen das Top-Becken eingespannt ist reichen würde um das Problem zu beheben, da dann das Filz viel mehr Spielraum hat. Ausserdem wird der Sound dann nicht komplett gekillt... ;)

    Gruß, Ziesi.
     
  7. ShatHippens

    ShatHippens Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.06
    Zuletzt hier:
    10.04.09
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.07   #7
    okay ich habe gefunden was es ist...war eigentlich auch logisch und ist vielleicht nur ne einstellungssache...und zwar kommt das geräusch von der halterung der kette an der fussmaschine...

    also die halterung am ende der stange, wo die kette befestigt ist. diese stößt bei der aufwärtsbewegung an das rohr....dies überträgt dann die schwingung an die bottom hihat....

    habe es nun mal mit filz und klebeband bissel umwickelt und das geräusch iss weg...vielleicht kann ich auch einstellen dass die fussplatte nicht zu weit hoch geht...danke
     
  8. kride20

    kride20 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    1.691
    Ort:
    "Hauptstadt des Bieres"
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    3.000
    Erstellt: 03.09.07   #8
    Wär auch ohne Kleber gegangen, denk ich:

    Einfach das Hihattop weiter oben festmachen, dann is der Abstand zwischen beiden Becken größer als notwendig und Du mußt beim Öffnen das Pedal nicht "loslassen", die Halterung kommt also erst gar nicht ans Rohr.
     
Die Seite wird geladen...

mapping