Störgeräusche

von Dab-J, 08.02.08.

  1. Dab-J

    Dab-J Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Linz/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 08.02.08   #1
    tachchen alle miteinander ich hab ein Problem : dreh ich bei meinem mixer am rechten kanal die lautstärke hoch entsteht nach 2 - 3 sekunden ein stetig lauter werdender tiefer ton zwar nach etwa 5 sekunden nicht mehr an lautstärke zunimmt, jedoch zu dem zeitpunkt schon so laut is das er fast alles andere übertönt. Das eigenartige is das ich das Phänomen nur am rechten kanal hab, mim linken kann ich meine nachbarn bei perfektem sound aus ihren wohnungen jagen... Hat jemand ne Erklärung bzw. Lösung?
     
  2. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    8.046
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    554
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 08.02.08   #2
    Welcher Mixer?
    Was ist an Tongebern angeschlossen?
    Welche Anlage hängt drann?
    Wie sind die Kabelwege?


    Topo :cool:
     
  3. Dab-J

    Dab-J Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Linz/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 08.02.08   #3
    - ein drecks gemini mixer mx 02
    - tongeber?? wenn das der plattenspieler ist dann ebenfalls drecksgemini TT 02
    - hängt an nem onkyo verstärker welcher an eva passiv boxen hängt.
    - kabel führt von meinem schreibtisch zur box welche eigentlich auch am schreibtisch steht, nich vorbei an steckdosen oder irgendwelchen Magnetfeldern...

    aber am verstärker und boxen kanns eigentlich nich liegen, wie gesagt, linker table geht klasse, auch der sound ausm computer is fett und lautstärkemäßig spreng ich mir da vorher den verstärker bevor ich an nem punkt bin wo der bass wirklich unsauber wird...


    gz
     
  4. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 09.02.08   #4
    also klingen tut's für mich nach feedback... vielleicht schwingt da rechts etwas mit? :)
     
  5. Danymite

    Danymite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.07
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    53
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    112
    Erstellt: 09.02.08   #5
    Japp, is glaub Feedback. Hat ich auch schonmal. War ne komische Sache, versuch mal irgendwas absorbierendes under die Turntable Füsse zu stellen (weiss nicht obs hilft, is nur ein Tipp) oder die Boxen weiter weg von Tonabnehmer zu stellen.
     
  6. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 09.02.08   #6
    joar... billige methode: 2 tennisbälle durchschneiden, teure methode: freefloats.
     
  7. Dab-J

    Dab-J Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Linz/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 09.02.08   #7
    ok, danke für den rat, ich probiers mal aus, falls weitere störungen auftreten meld ich mich wieder, sehn wir den thread als hoffentlich nich mehr notwendig an..^^
     
  8. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 10.02.08   #8
    dicke und solide natursteinplatten sind auch beliebt (beispiel siehe: cocoon club)
    wäre dann ein mittelding zwischen billig und teuer.
     
  9. Dab-J

    Dab-J Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Linz/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 11.02.08   #9
    ja, sowas is mir auch schon zu ohren gekommen, n freund von mir meinte wenn man waschbetonplaten unter die tables stellt steht die ganze sache stabiler, beugt störgeräusche vor und die nadel würd nich so leicht springen, was da nu drann is weiss ich nich..

    @tranqui: wie meinste das mit den tennisbällen??
     
  10. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 11.02.08   #10
    du nimmst dir ein tennisball, schneidest in in der mitte durch, turntable drauf, fertig.

    also brauchst du für 1 turntable 2 bälle.
     
  11. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 11.02.08   #11
    danke, tranqui :)
     
  12. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 11.02.08   #12
    gern geschehen, mr splinter :D
     
  13. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    8.046
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    554
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 11.02.08   #13
    Wie könnt ihr inzwischen fliegen? ;)

    Topo :cool:
     
  14. Dab-J

    Dab-J Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Linz/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 11.02.08   #14
    pardon, ich komm mir wie der letzte trottel vor, aber n table hat 4 füße, oder täusch ich mich da??? *augenreib*
     
  15. guinness

    guinness Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    9.12.11
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.541
    Erstellt: 11.02.08   #15
    2 Tennisbälle halbieren = 4 Tennisballhälften...oder Täusch ich mich da? :D ;)
     
  16. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    8.046
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    554
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 11.02.08   #16
    Kommt vor - speziell in Ö............;)

    ....wenn man einen Ball in 2 Hälften zerscheidet/sägt - bekommt man 2 Hälften. Mach man das noch mal - hat man 4 Hälften für 4 "Füße". :)

    Wobei ich bei der Fehlerbeschreibung nicht sicher bin, ob es sich tatsächlich um feedback handeln könnte.


    Topo :cool:
     
  17. Dab-J

    Dab-J Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Linz/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 12.02.08   #17
    ah, ok, das prinzip mit den hälften, da bin ich in mathe in der schule ausgstiegen.... ok, jetzt hab ichs aber ma wenigstens verstanden...wonach klingtsn für dich wenn nich nach feedback?? ach ja und ich hätt da noch was?? warum is zwischen dem rechten und dem linken kanal so ne riesige differenz zwischen den lautstärken selbst wenn die regler auf gleicher höhe sind? liegt das am mixer, oder an den tables?
     
  18. Dab-J

    Dab-J Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Linz/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 15.02.08   #18
    Hallo kann mir da noch jemand helfen?
     
  19. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    8.046
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    554
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 15.02.08   #19
    Was ist denn jetzt mit den Tennisbällen?

    Das dürfte für ca. 2,-€ testen zu sein............
     
  20. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 15.02.08   #20
    wenn du beispielsweise in ortofon-system und ein 0815-standart-system verwendest, können solche lautstärkeunterschiede auftreten.
    ich gehe mal davon aus, dass du zwei gleiche systeme benutzt, von daher würde ich folgendes ausprobieren.
    schließe turntable 1 an den "lauteren" kanal an. schnapp dir eine platte und lass die mal laufen. wenn möglich nimm das ganze auf.
    jetzt turntable 2 gegen 1 tauschen, wieder gleiche platte, gleicher kanal, gleiche einstellung.
    sollte dann kein unterschied bei der lautstärke hörbar sein, liegt das problem wahrscheinlich beim anderen kanal des mischpults.
     
Die Seite wird geladen...

mapping