Stonerrock sound - mit welchem amp oder Effekt?

von Ottiguitar, 23.05.07.

  1. Ottiguitar

    Ottiguitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.05
    Zuletzt hier:
    3.11.14
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Brandenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.05.07   #1
    Hey Leute!
    Habe seit ein paar Monate ne band mit der Orientierung Stoner,Heavy Rock, Heavy Metal...
    Ich suche daher den richtigen Sound für einen evtl. neuen Amp(wahrscheinlich Röhre). Was könnt ihr da für Empfehlungen geben? Klar ist der Sound Geschmackssache:), aber ich suche nach
    dieser "Soundwand" a`la KYUSS, die Soli sollen aber trotzdem nicht im Brei untergehen sondern schön klar durchdringen.

    Habe eine Ibanez S470 + Marshall Mg 50 DFX...

    Also dann postet mal was...
     
  2. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 23.05.07   #2
    welches budget haste denn zur verfügung?
    in die richtung geht ja nun vieles
     
  3. Stoner

    Stoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.730
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    15.572
    Erstellt: 23.05.07   #3
    Fuzz Verzerrer treffen den Stoner Sound ziemlich genau. Ichg glaube, für dich ist der "Big Muff" genau der richtige Verzerrer.

    Ich finde, man kann prinzpiell mit jedem Amp einen ordentlichen Stoner Sound hinbekommen, hauptsache Röhre. Prädestiniert sind imho jedoch: Ampeg, Sovtek, Orange und Vox als Hersteller, das sind auch die Amps, die sehr viele Stoner Band benutzt haben, die ich live gesehen hab.
     
  4. Ottiguitar

    Ottiguitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.05
    Zuletzt hier:
    3.11.14
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Brandenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.05.07   #4
    Nun ja budget - bin mir noch nicht so sicher muss mir das geld erst´mal erarbeiten...:)
    höchstens 1000€...

    würde ja auch gebrauchtes zeig kaufen
     
  5. Jim_Knopf

    Jim_Knopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    12.09.10
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    321
    Erstellt: 23.05.07   #5
    Marshall 800er (2203) plus 1960A für Heavy Rock. Ist flexibel genug für Stoner und Metal.
    Orange...die alten Sachen sind v.a. für Doom prädestiniert.

    Den 800er spielen genügend Bands aus der Szene (Nebula, Roadsaw uvm.). Da geht nen extrem dickes Brett!
     
Die Seite wird geladen...

mapping