Strat, aber welche?

von SILVANO, 06.11.05.

  1. SILVANO

    SILVANO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    16.08.06
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.11.05   #1
    Hi leute, ich bin auf der suche nach ner fender strat, aber da gibts so viele,
    da wollt ich mal fragen, ob mir einer von euch helfen kann.
    was ist zum beispiel genau der unterschied zwischen american strat, und american deluxe strat??
    ich will auf jeden fall eine, mit 3 singlecoils

    als preislimit hab ich mir vorerst mal 1000 € gesetzt


    wär cool, wenn ihr mir helfen könntet.
     
  2. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 06.11.05   #2
    Die Deluxe hat das S1 switching das ermöglicht nochmal ne Ladung zusätzlicher Sounds ausserdem ne größere Farbauswahl. Ach ja und andere Pickups!

    Ich werde ne Am. nehmen aber ich will Cherry Sunburst......und die gibt´s leider nicht in der Farbe.............damn!
     
  3. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 06.11.05   #3
    Und Locking Mechaniken, und Rollernut, und anderers Halsfinish, und Premium-Holz......

    ...einfach coole Gitarren. :great:

    @Threadersteller: am besten guckst du da einfach auf die Homepage, www.fender.de und dann Produkte.
     
  4. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 07.11.05   #4
    echt, ich hab gedacht das ist das gleiche wie bei den Am......
     
  5. aam himself

    aam himself Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 07.11.05   #5
    In der Broschüre steht bei dem einen 'selected' und bei dem anderen nicht. Ich weiß jetzt nicht, wie selected die jetzt sind und wonach da ausgewählt werden soll.
    Meine Deluxe ist jedenfalls dreiteilig.

    Erwähnenswert wären vielleicht da noch die Perlmuttdots - wurde ja auch mal Zeit bei Fender. Die SCN-Pickups klingen sehr gut und sind krachfrei. Ob S1 jetzt so viel Sinn macht, weiss ich nicht. Für mich jedenfalls nicht...

    Alles in allem die beste Stangenstrat bei Fender.

    Grüsse
    aam
     
  6. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 07.11.05   #6
    dreiteilig? ....... das find ich wiederum :(
     
  7. aam himself

    aam himself Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 07.11.05   #7
    Frag mich mal^^ Allerdings sind die Teile schon entsprechend gewählt worden (oder einfach purer Zufall), sodass man echt suchen muss, um die Leimstellen zu sehen.

    Dafür hast Du aber eine Strat, an der sich nichts mäkeln lässt, quasi set-and-forget. Du brauchst keine Hardware tauschen, nichts gross modifizieren und sie klingt, wie eine Strat eben klingen muss.

    Grüsse
    aam
     
  8. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 07.11.05   #8

    Lipstick Pickups sind meiner Meinung ein MUSS für jede STRATOCASTER....:D

    Tin Pan Alley, Couldn´t Stand the weather sin nur zwei bsp. wo SRV die teile spielt super genial in ner Strat
     
  9. w. borland

    w. borland Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.04
    Zuletzt hier:
    9.02.08
    Beiträge:
    451
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 07.11.05   #9
    HAAAAALT!
    schau unbedingt auf http://www.realguitars.de/index.htm nach!
    dort klickst du auf custom shop. der typ baut wirklich gitarren, die sind der knalle...mein lehrer hat eine und er meinte (ja ich gebe was auf seine meinung) dass diese dinger den fender modellen in der selben preisregion weitaus überlegen sind, vom ton wie auch von der verarbeitung...geh sie antesten. ich werde demnächst den laden auch mal einen besuch abstatten!
     
  10. Groovebox

    Groovebox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    25.04.16
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Vienna
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    390
    Erstellt: 07.11.05   #10
    Die Deluxe Modelle werden ihrem Namen wirklich gerecht. Die American Serie ist imho schon eine Gitarre fürs Leben aber die Deluxe ist eben noch einen Tick exquisiter (und leider auch teurer..) dafür wirst du bei einer Deluxe wohl kaum "pimpen" müssen :)
     
  11. schmoemi®

    schmoemi® Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    189
    Erstellt: 08.11.05   #11
    What about G&L Legacy/L-500 !??
     
Die Seite wird geladen...

mapping