Strat geiles schnäppchen..

von Gast1234, 31.10.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast1234

    Gast1234 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.04
    Zuletzt hier:
    15.06.07
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    185
    Erstellt: 31.10.05   #1
    Hi,

    muss mich grade mitteilen....:rolleyes:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7361660613

    habe ich erworden :D :D :D :D :D :D

    Mal vorrausgesetzt der in meinen Augen sehr verzockte Verkäufer ist wirklich so unwissend und hat hier wirklich ne US Strat verkauft, dannnnn habe ich ja wohl das MEGA schnäppchen gemacht.


    muahhhhhh

    bye ;)

    chris
     
  2. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 31.10.05   #2
    ein mega schnäppchen oder ein mega reinfall wenn das nur ein aufkleber ist. naja viel glück für dich das es auch wirklich ne echte usa ist.

    x-man
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 31.10.05   #3
    Der Seriennummer nach muesste sie 1974 oder 1975 gebaut worden sein Quelle Seriennummern.

    1974 Strats schauen anders aus:

    http://images.google.com/images?cli...&sourceid=opera&ie=utf-8&oe=utf-8&sa=N&tab=wi

    75er auch (alleine schon der Peghead):

    http://images.google.com/images?svn...&rls=de&q=fender+stratocaster+1975&btnG=Suche

    (Interessant finde ich, das man beidesmal die Decaly mit bei den Hits dabei hat).

    Interessant auch die Beschreibung

    Da steht nicht "Fender Stratocaster", da steht "Aufschrift Fender". Ein Ahungsloser haette wohl eher "Fender Stratocaster".

    Ich will dir das nicht madig machen, aber ich habe den Eindruck du hast gerade fuer 300 Taler einen Fender-Aufkleber inkl. dranklebender Gitarre ersteigert.
     
  4. -rhysk-

    -rhysk- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    606
    Erstellt: 31.10.05   #4
    Irgendwie schaut das Design des Schriftzuges ein bissl eigenartig aus. Bin kein Fender Kenner.... vielleicht ist es aber normal.
    .
    .
    .
    Das Trademarkzeichen fehlt imo auch.


    Hier mal n Pic von dem Headstock der Strat und dem einer Tele.
     

    Anhänge:

  5. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 31.10.05   #5
    Das Zeichen hat sich im Laufe der Jahre auch durchaus mal geaendert.
     
  6. hippiejim

    hippiejim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    780
    Erstellt: 31.10.05   #6
    aber 1975 müsste doch CBS Phase gewesen sein, deshalb würde ich auch sagen ist die Kopflatte falsch.
    Ich denke der Verkäufer freut sich, kann mich natürlich auch irren.
     
  7. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 31.10.05   #7
    Mir ist mal aufgefallen, dass man mit der Tour des ahnungslosen Verkäufers gut Kohle machen kann, wenn ich so durch Ebay blättere. Ich will das jetzt nicht in diesem Fall unterstellen aber generell fällt mir auf, dass viele in ihren Artikelbeschreibungen solchen Kram wie "ich hab die Gitarre aufm Speicher gefunden und kenne mich gar nicht mit sowas aus" erwähnen. Denn dadurch denkt der Käufer sich dann, dass er hier bei dem ahnungslosen Kerlchen gut abstauben kann und schlägt einfach mal zu... ankreidbar ist das ganze natürlich nicht, da der Verkäufer ja nie behauptet hat, es sei definitiv eine echte Fender.
     
  8. ThePolice

    ThePolice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 31.10.05   #8
    sry aber ich glaub das war wirklich nen griff ins klo :( dann aht der acuh ncoh 0 bewertungen :( das wäre jetzt glaub ich nen gutes bsp. dafür wie man es nicht machen sollte ( wenn es denn so ist )

    PS. Also ich glaub da hat sich jem einfach mal ins zeug gelegt.. und gut Kopiert alleine das ding hier hat mich 1,50 € gekostet O_O ...ebay...

    https://www.musiker-board.de/vb/attachment.php?attachmentid=14348&stc=1&d=1130783668
     

    Anhänge:

  9. Oller-Haudegen

    Oller-Haudegen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    24.11.05
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.05   #9
    Am Hals fehlt der durch gehende dunkle Fender Streifen
    Ich würde auch behaupten das es ein fake ist.

    Hier ein Beispiel:
    [​IMG]
     
  10. Esp-Zocker

    Esp-Zocker Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    12.04.14
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    210
    Erstellt: 31.10.05   #10
    ich sag nur:

    zitat "Der Versand innerhalb Deutschlands erfolgt p. DHL und ist bis 500,00 Euro versichert. Das Versandrisiko wird auf den Käufer übertragen."
     
  11. ThePolice

    ThePolice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 31.10.05   #11
    Auch Zitat: "Der Verkaufspreis ist innerhalb 3 Tagen zu überweisen, ansonsten wird der angebotene Artikel erneut angeboten." kleines hintertürchen für skeemo :D
     
  12. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 31.10.05   #12
    Das muss nix heissen, bei den Gitarren mit aufgeleimtem Griffbrett darf der auch mal fehlen. Der Trussrod wird hier normalerweise von oben eingesetzt. Ist aber ne Story für sich...


    Was mehr als schrägt ist, ist die Nummer in Verbindung mit der Kopfplattenform.

    Desweiteren die Tatsache, dass das Ding 22 Bünde hat. Bei ner 70er wären das 21.

    Vintage 6-point-Trem...aber moderne Tuner.

    Und zum guten Schluss noch ein Pickguard mit 8 Schrauben statt 11.

    Und das Bodyrouting ist auch seltsam....

    Und das Logo sieht nach nem Wasser-Schiebeblid aus...ausserdem isses ein Spaghettilogo und kein 70er.
     
  13. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 31.10.05   #13
    CBS hat ja ständig was geändert, dennoch kommt mir verdächtig vor in Anbetracht der Ser.-Nr. -->> Baujahr:

    # Stellung der Saitenniederhalter

    # Trussrod nicht an der Kopfplatte

    # 22 Bünde
     
  14. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    780
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 31.10.05   #14
    hi!
    diesen "skunk-stripe" haben durchaus nicht alle fenders mit rosewood-board, aber ich seh´hier trotzdem schwarz...
    :(
    da sind zuwenig/zu unscharfe fotos und es fehlt der buchstabe vor der seriennummer. leider wird man den verkäufer da auch nicht dingfest machen können, weil er mit keiner silbe erwähnt daß es sich hier evtl um eine strat von fender handeln würde.
    ich hoffe das wird was...
    cheers - 68!
     
  15. Gast1234

    Gast1234 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.04
    Zuletzt hier:
    15.06.07
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    185
    Erstellt: 31.10.05   #15
    also

    nachdem mir der Verkäufer meine Fragen VOR auktionsende nicht beantwortet hat,
    hab ich ihn jetzt mal um die folgende Dinge gebeten :

    - Komplette Seriennummer vom Headstock
    - Bilder vom Headstock, wenn möglich
    - Warum wird die Gitarre verkauft ?
    - ungefähres Alter
    - Zustand der Hals-Aufnahme (Brüche ?)
    - Es handelt sich hier um eine orginal Fender US Stratocaster ?

    Wenn ich das nicht kriege werde ich ihm klarmachen dass man auf Ebay normalerweise Fragen auch beantwortet.

    punkt.

    aber was hier so geschrieben wird macht mich etwas stutzig.

    hm.

    mal abwarten.

    danke erstmal, ich werde berichten

    chris
     
  16. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 31.10.05   #16
    Es ist definitiv keine USA Serienstrat. Es stimmt einfach gar nix. Es könnte ne Mischung sein, aber selbst die Einzelteile für sich alleine gesehn stimmen net. Der Hals alleine.....22 Bünde, 50er Logo, Trussrod am Body-Ende, Butterfly-Stringtrees, pseudo-moderne Tuner.....das passt vorne und hinten nicht.


    PS: man sollte aber auch nie auf Verdacht bieten bei eBay, wenn man nicht weiss, wie ne USA Strat (aus welchem Jahrgang auch immer) auszusehen hat... ;)

    Und wie es so schön heisst: Fragen, BEVOR man Gebote abgibt....
     
  17. schrummel-klaus

    schrummel-klaus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    13.07.14
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 31.10.05   #17
    Der Verkäufer schreibt nicht, dass es eine Fender ist, sondern das da
    Fender draufsteht.
    Hätte ich nicht gekauft ohne mich vorher zu informieren, viel zu dubios,
    noch keine einzige Bewertung, Gummiaussagen, Schreibfehler, da schrillen bei mir alle Alarmglocken.
    Das sieht nicht gut aus, schade

    Gruss
    Klaus
     
  18. Gast1234

    Gast1234 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.04
    Zuletzt hier:
    15.06.07
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    185
    Erstellt: 31.10.05   #18
    najo also informiert hab ich mich, nur hat keiner geantwort. :rolleyes:
    Ich lass mich bestimmt nicht bei ebay verarschen ist mir schonmal passiert.
    wenn die auf blöd machen weiss ich mich schon zu wehren. :great:
     
  19. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 31.10.05   #19
    ja ne moment mal....in dem Fall haste mal sowas von überhaupt nix in der Hand.

    Da steht nirgendwo, dass das ne Strat aus den USA ist. Nur, dass es auf nem Aufkleber steht.
    Verarschen is schon was ganz anderes.
     
  20. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 31.10.05   #20
    wir werdens ja sehn ;)
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping