strat mitte pickup - reverse wound?

von tele, 10.11.05.

  1. tele

    tele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    731
    Erstellt: 10.11.05   #1
    möglicherweise doofe frage von einer elektronikniete:

    bei den highway1 stratocaster ist der mittlere pickup nicht reverse wound, wodurch es keinen humbucking effekt bei schalterstellung 2 und 4 gibt - kann man einfach die anschlüsse des tonabnehmers anders herum anlöten um diesen effekt zu erzielen?
     
  2. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 10.11.05   #2
    Nein. Dann ist er zwar quasi reversed wound, aber nicht reversed gepolt. Und dann hast du in den beiden Zwischenstellungen echten out of phase Sound.
     
  3. tele

    tele Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    731
    Erstellt: 11.11.05   #3
    oje, das dann lieber nicht - werde mir bei gelegenheit bei rockinger einen reverse wound kaufen...

    danke!
     
  4. chivas

    chivas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.05
    Zuletzt hier:
    13.07.10
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 11.11.05   #4
    kann mir eigetnlich ma jemand sagen was out of phase bedeutet?:screwy: am besten wär ein soundsampel, rein physikalisch weiß ich so ungefähr;) was es is
     
  5. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.120
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 11.11.05   #5
    Den "echten" Humbucking-Effekt (also Serienschaltung zweier einzelner Spulen) gibt's damit aber auch nicht.

    @chivas: Der Sound wird ausgedünnt und klingt, trocken, hohl, nasal.
     
  6. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 11.11.05   #6
    Wenn du es physikalisch weisst, hier nur der Sound :)

    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=70796&highlight=out+of+phase

    Wichtig ist der Vergleich mit in phase bei gleicher Gitarre und gleichen Settings.
     
  7. Mr. Burns

    Mr. Burns Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    11.09.10
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    540
    Erstellt: 20.01.06   #7
    Ist das in Serie schalten von SC-PU´s sowohl bei Middle-Reverse-PU als auch bei drei gleichgewickelten PU´s möglich?
     
  8. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 20.01.06   #8
    Ja. Bei gleichgewickelten und -gepolten verdoppeln sich halt auch die Brummgeräusche. Bei einem normalen und einen RW/RP-PU dagegen hebt sichs dann auf.

    Wobei es dafür unerheblich ist, ob parallel oder seriell, denn es interessieren nur die Spulen (die den Krach von aussen aufnehmen).

    Man muss immer unterscheiden zwischen

    Humbucking-Effekt (egal, ob parallel, seriell, in phase oder out of phase)

    Phasing (egal, ob parallel oder seriell, egal ob mit oder ohne humbuckign-effekt)

    Parallell/Seriell-Schaltung (egal, ob in phase oder out of phase, egal ob humbucking oder nicht)
     
  9. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 20.01.06   #9
    Wunderbar.
    Mit dem Post sind jetzt glaub ich wirklich _alle_ Klarheiten beseitigt :D

    Meine Ibanez RG 2820 im Out-of-Phase-Modus:

    *klick*

    Reihenfolge:
    1. Steg HB + Hals HB parallel Out-of-Phase
    2. Steg HB + Hals HB seriell Out-of-Phase
    3. Steg SC + Hals SC parallel Out-of-Phase
    4. Steg SC + Hals SC seriell Out-of-Phase

    Die SCs sind halt die gesplitteten Humbucker.

    Steg HB, Hals HB, beide parallel, beide seriell
    Steg SC, Hals SC, beide parallel, beide seriell
     
  10. beaver

    beaver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.16
    Beiträge:
    333
    Ort:
    zwischen Darmstadt und Frankfurt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    439
    Erstellt: 20.01.06   #10
    nicht so vorschnell junger Freund :cool:

    Als ich meinen Megaswitch M bekommen habe, war da nämlich ein Beipackzettel dabei mit verschiedenen Verschaltungsmöglichkeiten. Naja, bei einer stand
    "1/2 out of Phase"
    :confused:
    :confused:
    :confused:
     
  11. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 20.01.06   #11
    Kann man das nicht anhand der Verschaltung erkennen, was damit gemeint ist?

    halbes out of phase könnte ich mir nur vorstellen als ne Kombi von drei Spulen, von denen 1 und 2 out of phase sind, 1 und 3 auch out of phase, 2 und 3 jedoch in phase. Das wäre dann ein echter inbetween-Fall.


    Oder meinen die damit einfach PU 1 und PU 2 out of phase?
     
  12. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 20.01.06   #12
    War eigentlich mein erster Gedanke:er_what:
     
  13. beaver

    beaver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.16
    Beiträge:
    333
    Ort:
    zwischen Darmstadt und Frankfurt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    439
    Erstellt: 20.01.06   #13
    Das gilt für 'ne 2 SC Git.

    Da steht halt:

    Pos 2: Steg- und Halspickup 1/2 out of phase

    Ich schreib hier mal das Schaltbild ab:
    (wie gesagt für Megaswitch M)

    A Ausgang
    B Brücke zu Feld H
    C Ausgang
    D Ausgang
    E
    F Halspickup heiß

    G
    H Brücke zu Feld B
    I Masse
    J Brücke zu Feld V
    K Masse
    L Stegpickup Massekabel ( ohne Abschirmung)

    M
    N Ausgang
    O Ausgang
    P Masse
    Q Ausgang
    R Stegpickup heiß

    S
    T
    U
    V Brücke zu Feld J
    W
    X über 22nF zu Ausgang
     
  14. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 20.01.06   #14

    Heißt 99% sicher SC 1 out of phase zu SC 2.
     
Die Seite wird geladen...

mapping