1. + + + Down-Time wegen Softwareaktualisierung + + +
    Wegen eines anfallenden Updates der Software wird das Forum am Mittwoch Vormittag für ca. 20 Minuten nicht verfügbar sein. Danke für euer Verständnis!
    Information ausblenden

Stratocaster Upgrade Kit

von Skelter, 03.11.06.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Skelter

    Skelter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.06
    Zuletzt hier:
    16.12.11
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.06   #1
    Hallo,
    Ich bin gerade zufällig auf ein sogenanntes "Mexican Standard Upgrade Kit" auf Callaham Vintage Guitars and Amps gestoßen (unter Retail Parts/ Mex Upgrades). Wenn ich das richtig verstanden habe, hat dieses Tremolo einen Stahlblock und weitere Verbesserungen. Ich hab eine Fender Mexiko Standard, meint ihr das würde sich lohnen, um den Sound etwas zu verbessern? Der Spaß würde 76 Dollar (+Versand) kosten und über Callaham-Tremoloblöcke habe ich schon viel Gutes gehört. Habt ihr Erfahrungen mit Callaham?


    Gruß,
    Marc
     
  2. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    20.05.18
    Beiträge:
    7.320
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    385
    Kekse:
    27.960
    Erstellt: 04.11.06   #2
    Lohnt sich nicht für das bekommst du schon ein komplett neues z.B. bei rockinger.

    Gruß
     
  3. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.571
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.563
    Kekse:
    61.067
    Erstellt: 04.11.06   #3
    Aber kein Callaham.

    Beim Callaham hat man sich Gedanken über die Designfehler beim Fender Vibrato gemacht und angeblich etwas davon ausgemerzt. Ob man wirklich hören kann, ob der Block aus Zink oder Stahl ist, kann ich nicht beurteilen, für mich gehört das eher in die Kategorie Mythos (bis mich jemand vom Gegenteil überzeugen kann).

    Also, wenn ich von den Verbesserungen dieses Vibratos überzeugt wäre, würde ich alles gegen Callaham-Zeugs tauschen, auch die Winkelplatte.

    Die Saitenreiter zu tauschen, wäre eine Überlegung wert, zumindest wegen der Optik. Wenn das was Callaham an den Fenderreitern auszusetzen hat nicht zählt, wären Blechreiter mit Fender-Schriftzug natürlich noch besser.
     
Die Seite wird geladen...

mapping