Strats ohne Tremolo

von Tropentr?umer, 23.02.04.

  1. Tropentr?umer

    Tropentr?umer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.04
    Zuletzt hier:
    2.10.05
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.02.04   #1
    Gibts welche??? Wo??? UND Wie kann ich das selbst blockieren wenn ichs nicht brauche???

    TSCHAU!
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 23.02.04   #2
    ja es gibt welche. moment, ich suche dir schnell ein paar heraus....

    http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-160667.html

    http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-156574.html

    http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-165993.html
     
  3. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 24.02.04   #3
    hi
    ...staufer baut auch welche ohne. man siehe Jürgens Klampfe.
    :D

    gruss
    eep
     
  4. XMonster

    XMonster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    24.04.04
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.04   #4

    Wenn du das Tremolo nicht brauchst, nutze es doch einfach nicht ;)
    Bei der Klassischen Strat ist das Tremolo nicht schwebend Eingebaut, von daher passiert nichts, wenn du den Handballen auflegst. Du kannst aber auch ganz Einfach noch 2 Federn dazu einhängen, dann bewegst du das ding nur noch Down, wenn du Oberarme wie Schwarzenegger hast :D
     
  5. Tropentr?umer

    Tropentr?umer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.04
    Zuletzt hier:
    2.10.05
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.04   #5
    Bei meiner Strat(Mexiko) schwebt das Trem leider Gottes! wenn ich zwei Federn reinhäng fürchte ich um die Saitenlage, ich befürchte da entsteht dann ein Scheppern weil sie zu nahe am Griffbrett liegen... hmmm clapton hat sein Trem offensichtlich auch blockiert... mit nen Holzkeil... aber wie???
     
  6. XMonster

    XMonster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    24.04.04
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.04   #6
    Welches Modell der Mexico Strat ist es den?
    Welches Tremolo System ist eingebaut?
    Also wenn du den Zug erhöhst, muss du die Saitenlage geringfügig einstellen.
    Die Zweite Möglichkeit, ist eine sogenannte Backbox die du einbauen kannst und damit das Tremolo Festsetzt, das es nicht nach oben zu betätigen ist.
    Am besten gehst du da in ein Musikgeschäft und lässt es dir zeigen. Der Einbau ist recht Einfach und auch für einen Laien machbar.
     
  7. XMonster

    XMonster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    24.04.04
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  8. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 24.02.04   #8
    Ist ja auch normal. Das klassische Vintage von Fender soll in beide Richtungen bewegbar sein. Fetischisten behaupten gar, fest aufgelegte würden den Sratsound verändern...

    Entweder 5 Federn rein und gut is, oder du lässt es bei 3, und ziehst die Federkralle etwas weiter rein. Einfahc die Schrauben anziehen.

    Ich hab 5 Federn drin UND hab die Krall noch weiter reingedreht, das Teil ist ziemlich starr. Saitenlage hat sich so gut wie nicht verändert, schliesslich gehts hier nur um Nunacen. Ausserdem sitzen die Saiten ja auf den Reitern aufm Drehpunkt und sollten sich im Idealfall gar nicht nach unten und oben verändern. Und wenn, machst du die Böckchen ne nuance höher, fertig.

    w
    enn ich zwei Federn reinhäng fürchte ich um die Saitenlage, ich befürchte da entsteht dann ein Scheppern weil sie zu nahe am Griffbrett liegen... hmmm clapton hat sein Trem offensichtlich auch blockiert... mit nen Holzkeil... aber wie???[/quote]
     
Die Seite wird geladen...

mapping