Street Life: Fehler/Anregungen/Vorschläge im Mix

von topo, 17.12.07.

  1. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.17
    Beiträge:
    8.269
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    683
    Kekse:
    24.619
    Erstellt: 17.12.07   #1
    Ich habe in den letzter Zeit in zu vielen Abständen an dem Song gearbeitet, so dass ich jedoch in Summe etwas zu "blind" für diesen Song geworden bin. Mir fehlt etwas Abstand zum Song. Das ist eine reine Studio Aufnahme.

    Bevor ich mich jetzt an das Fein - Tuning mache (mit Automation usw.), wäre ich für Kritik, den Hinweis auf Fehler, Vorschläge und Anregungen dankbar.
    Dank der Vereinbarung zwischen der GEMA und youtube, ist eine Veröffentlichung von Cover Songs ohne weitere Kosten usw. ja möglich. Das Video ist "misslungen" ;).

    Neue Version:
    http://de.youtube.com/HeroTopo



    Topo :cool:
     
  2. Dieter B.

    Dieter B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    20.01.14
    Beiträge:
    1.493
    Ort:
    Nähe Freiburg Brsg.
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.921
    Erstellt: 17.12.07   #2
    Also was mir gleich auffällt: Der Hall ist Mono. Das klingt dann halt wie ausm Fernseher und nicht wie wenn man im gleichen Raum ist.
    Ich mach den Hall/Delay immer per Stereo Effekt spur auf die Mono Spuren, um die in die Breite zu kriegen.

    Ist geschmackssache, aber ich finde den Klang mancher Instrumente viel zu unnatürlich. Am Anfang hört sichs in meinen Ohren doch schon sehr stark nach Keyboard an.
    Die Becken, die nicht ineinanderklingen, find ich ganz schlimm. ^^ sorry.

    Is des Release vom Gesangs oder Master kompressor etwas länger? Mir kommts so vor, als würde der sich selber "runterdrücken".
     
  3. topo

    topo Threadersteller HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.17
    Beiträge:
    8.269
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    683
    Kekse:
    24.619
    Erstellt: 17.12.07   #3
    Danke für den Input!
    Beim Vocal Hall muss mir wohl ein "Mono Send dazwischen gerutscht" sein.:o
    Nach dem 500sten mal hört man das nicht mehr so, wie man sollte. Ebenfalls den Sound der Instrumente. Leider bisher ein "Langzeit-Projekt". Hier mal 10 Minuten was gemacht, da mal 15 Minuten. Nur das es jetzt endlich mal fertig werden soll.

    Nur weil ich Moderator hier bin, braucht man keine Angst davor zu haben, diesen Mix/Song zu kritisieren - nur falls jemand da Befürchtungen hätte........;)


    Topo :cool:
     
  4. topo

    topo Threadersteller HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.17
    Beiträge:
    8.269
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    683
    Kekse:
    24.619
    Erstellt: 21.12.07   #4
    Ich habe jetzt eine neue Version online gestellt.
    Siehe Link oben (dort blaues Bild).

    Zufrieden bin ich noch nicht.:o

    Mit der Bitte um offene Kritik und Anregungen.


    Topo :cool:
     
  5. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.317
    Zustimmungen:
    1.255
    Kekse:
    50.507
    Erstellt: 21.12.07   #5
    Zum Mix selber sag ich mal nix, dazu ist meine Abhöre nicht objektiv genug. Hab's auch nur 1 x gehört.

    Intro: Klingt sehr merkwürdig, wenn das Pitchwheel eingesetzt wird.

    Intro: Irgendwie ist da zu viel gewollt. Bekommt man das noch kürzer und sparsamer hin?

    Intro: großes Tastenkuddelmuddel bei 0:19 unmittelbar vor dem ersten Vocaleinsatz


    Solo: Bei 3:38/39 2 x falscher Ton. Das G# geht hier gar nicht. Auf G runtersetzen.

    Solo: Bei 3:47 falscher Ton. F geht da nicht. Auf F# raufsetzen.
     
  6. ambee

    ambee Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    3.734
    Ort:
    Günzburg/München
    Zustimmungen:
    885
    Kekse:
    24.712
    Erstellt: 21.12.07   #6
    das liegt vermutlich daran dass die komplette audiospur mono ist
    das ding ist in mp3 mit 22050Hz mono bei 56Kbps codiert

    ich fürchte so kann man nicht ernsthaft einen mix bewerten, das klingt alles platt und fad bei dieser qualität
    myspace und youtube sind für audiophile menschen eh eine qual
     
Die Seite wird geladen...

mapping