Stress mit dan-o-matic

von smack1081, 27.02.05.

  1. smack1081

    smack1081 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    1.212
    Ort:
    hotel california
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.873
    Erstellt: 27.02.05   #1
    Tach,

    mein Dan-o-Matic spinnt (oder ich, aber das glaub ich nicht). Jedenfalls sehe ich den Anzeigearm meistens nicht oder nur sehr blass. Ich betreibe das Ding innerhalb eines warwick Gigboards, wo es auch den Strom herbekommt: Reihenfolge der Effekte:

    Wah, Chorus, Echo, TubeFaktor (mit externer Stromversorgung) VolumenPedal Ernie ball und dann am Tuner Ausgang das Dan-o-Matic.
    Jemand ne Idee (falscher Strom oder so?? Original netzteil??) Danke

    Dave
     
  2. Rossi

    Rossi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    12.11.12
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Schnöseldorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    135
    Erstellt: 28.02.05   #2
    mhhh- ich hatte das Teil auch mal...und hab es dann in meine persönliche Rubrik der Fehlkäufe versenkt...kann dir da leider keinen Tip geben, ausser der Feststellung, dass das Teil irgendwie nicht ganz ausgereift scheint...
     
  3. erschtel

    erschtel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.03
    Zuletzt hier:
    21.02.09
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    55
    Erstellt: 28.02.05   #3
    hehe ich hatte das Dingen auch .. aber nur ca 3 Tage. Danach hat er kein Signal mehr bekommen und ich habs defekt bei ebay verkauft ..

    scheiß Ding.. Hab jetzt den TU-2 und bin total zufrieden. Kostet zwar en bissl mehr aber es lohnt!
     
Die Seite wird geladen...

mapping