Strings und Hals einstellen

von JerryHorton, 11.03.04.

  1. JerryHorton

    JerryHorton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.04
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    779
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    97
    Kekse:
    2.289
    Erstellt: 11.03.04   #1
    Hi Leute, :D

    Ich habe eine Frage. Und zwar spiele ich eine Schecter C1 Jerry Horton Signature. Auf dieser waren Saiten mit der Stärke 10-46. Ich habe mir jetzt günstig Dean Markley Blue Steel Saiten besorgen können, die 10-52 sind. Muss ich den Hals einstellen ? Wenn ja, wie geht das, so dass man auch weiss was man macht. Hat jmd n Guide oder n Weg wie man sich orientiert ? Ich spiele hauptsächlich Open E tunings und auch gerne Drop D, gehe nur selten weiter runter. :!:

    Nehmt ihr beim Saitenwechsel alle auf einmal runter, damit ihr auch das Griffbrett reinigen könnt oder macht ihr das immer Schritt für Schritt ? :?: Wie kriegt man den Plek-Abrieb und staub unter der Bridge am besten Weg ?

    Sodele, das waren viele Fragen, das wars aber auch schon. Vielen Dank schon mal für alle Antworten.

    Rock on :evil:
     
  2. Lost Prophet

    Lost Prophet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 11.03.04   #2
    nein, wenn du von 9ern auf 12er wechselst, dann musst du den hals einstellen, aber von 10 auf 10, irgendwas, nee.
     
Die Seite wird geladen...

mapping