Strobe mit Controller ansteuern?

von Lacoste, 15.10.07.

  1. Lacoste

    Lacoste Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    15.05.15
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    18
    Erstellt: 15.10.07   #1
    Hi,
    ich habe jetzt ein Botex SP-1500 DMX Strobe (ich glaube auch Titan Strobe genannt) und ein StrobeCon-4 Controller, doch ich habe keine ahnung, was ich für eine Adresse an den Strobe einstellen muss? An den Strobe sind hinten 10 kleine Hebel, welchen von denen muss ich nach oben stellen (habe wirklich davon noch keine anhnung, außer wenn ein display statt den hebeln da ist).
    [​IMG]
    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]

    Ist diese Strobe eingetlich für den Controller geeignet? Der Controller hat aber einen DMX Ausgang.

    Wäre euch für hilfreiche antworten sehr dankbar!
     
  2. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & friendly mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.318
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    695
    Kekse:
    25.682
    Erstellt: 15.10.07   #2
    hallo,

    normalerweise müsstest du dein strobo mit dem controller steuern können. die mesten strobes haben 2 kanäle(helligkeit,geschwindigkeit)
    das erste strobo kriegt dementsprechent die adresse eins, das zweite die 4 und so weiter.

    die hebel haben nun folgende bedeutung:

    sie arbeiten nach dem hexadezimal system, der erste hebel steht also für 1, der zweite für 2, dann 4,8,16,32,64,128,265,512,1024...
    dein strobo hat jedoch nur 1o hebel, die 1024 ist also (wie fast immer bei dmx512[B/]) nicht vorhanden

    für die dmx adresse 3 musst du also die ersten beiden hebel hochmachen( 1+2=3) für 19 1+2+5 (1+2+16)

    verstanden???
     
  3. Lacoste

    Lacoste Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    15.05.15
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    18
    Erstellt: 15.10.07   #3
    Danke, habe es verstanden und funktioniert auch jetzt. Warst mir eine große Hilfe
     
  4. rumbaclave

    rumbaclave Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    1.833
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 15.10.07   #4
    Nur der Vollständigkeit halber: Das ist das Zweiersystem, nicht das Hexadezimalsystem.

    mfg
     
Die Seite wird geladen...

mapping