strongtone // Breakthrough

von strongtone, 03.09.06.

  1. strongtone

    strongtone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    1.041
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    480
    Erstellt: 03.09.06   #1
    So, arbeite grade an nem Song, den ich dann vermutlich auch innerhalb der nächsten Woche aufnehmen werde ... stilistisch so ... hm ... keine Ahnung, ModernRock oder so ? ... ka ... jemand ne Idee ?

    Was in dem Song noch fehlt ist die Gesangsmelodie von Takt 74-81 ...

    Jedenfalls, ja, n bisschen Kritik wär nett und vielleicht ja auch Verbesserungsvorschläge =)

    lg strongtone
     

    Anhänge:

  2. K-Bal

    K-Bal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.05
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    611
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    53
    Kekse:
    1.268
    Erstellt: 04.09.06   #2
    Moin, Moin!

    Feststellung: Deine Refrains sind immer geil irgendwie^^

    Die Bridge würde ich zum Ende hin mehr variieren, auch mal andere Akkorde zum Schluss probieren. Danach dann ne passende Gesangshook drüber ;)

    Was mich irritiert ist, dass du lead-gtr rechts und rythm-gtr links hast. Machst du das beim Aufnehmen dann auch? Altbekanntes Rezept (da einfach am meisten Druck und Power rüberkommt) ist ja die Rythmusgitarre rechts und links zu legen. Bei der lead-gtr kann man mehr variieren.

    Gruß K-Bal
     
  3. strongtone

    strongtone Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    1.041
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    480
    Erstellt: 04.09.06   #3
    Hey, danke fürs anhören und auch POSTEN (im gegensatz zu den andern 20 ... =) )

    Ja, das is auch n Refrain der vor ca. einem Jahr entstanden ist und jetz hab ich endlich den passenden Song um ihn auch zu benutzen, er hat mich quasi n Jahr lang nich losgelassen (was ja immer schomma n gutes Zeichen is ^^)

    Zu den Spuren : nene....das is nur wegen gp, das klingt immer so scheisse, wenn 2 Gitarren da sind und nich 100% gepant sind , bei mir zumindest, deswegen das...bei den Aufnahmen werden die natürlich gedoppelt und im Stereo verteilt...

    So, habe jetzt die Bridge fertig ... hast im Prinzip auf jeden Fall Recht, dass die Chords da mehr Abwechslung bräuchten, aber ich hatte gerade sone Idee ^^ ... jetz sind sie also einfach gedoppelt ... ich denke das reicht an Abwechslung oder ? ...
    Und noch n paar kleine Details eingefügt...

    Tja...jetz könnt ich ihn sofort aufnehmen, wenn mir nicht ein Netzteil fehlen würde....hrmpf ... naja...Text fehlt ohnehin noch...

    lg strongtone
     

    Anhänge:

  4. lovemefender

    lovemefender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    9.01.14
    Beiträge:
    411
    Ort:
    Traun/Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 04.09.06   #4
    Ich muss auch sagen, es klingt wirklich enorm gut und deine Refrains sind wirkliche Ohrwürmer :great:
     
  5. K-Bal

    K-Bal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.05
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    611
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    53
    Kekse:
    1.268
    Erstellt: 04.09.06   #5
    Achja was ich noch vergessen hab ist Takt 16, da hast du ja ein A notiert ich würde aber doch eher in der Tonleiter bleiben und ein Gis nehmen, da das ganze ja nich unbedingt ein jazziger Song ist sondern eher so ne tonale Athmo hat. Ist aber Geschmackssache, hängt vlt auch vom Text ab. Klingt nur recht scharf im Gegensatz zum Rest.

    Bridge ist jetzt auch wirklich gut. Den Übergang in den Akkustik Refrain und dann zum normalen Refrain wieder könnte man noch etwas abrunden, bin aber grad zu fertig als dass mir da jetzt was einfallen würde^^

    Achja das Riff vor der Bridge wo der Bass die Terz spielt das is ziemlich geil, das könnte man auch nochmal verwenden!

    Edit: ich benutz in GP für Gesang immer das Sopran- oder Altsax, das klingt zwar nicht echt aber natürlicher ;)
     
  6. Quirrel

    Quirrel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.06
    Zuletzt hier:
    27.02.10
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 06.09.06   #6

    Also ich hab grad auch während ich das bei guitar pro das angehört hab mal schnell den thread durchgelesen. Hab mich über nen recht schiefen Ton (fand ich) gewundert, das war dann das in Takt 16.

    Sonst find ichs super, hoffe auch mal was annäherndes schreiben zu können ^^ :great::great:
    Weiter so! :)

    Quirrel
     
  7. sebu_cky

    sebu_cky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.06
    Beiträge:
    239
    Ort:
    AT
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    798
    Erstellt: 08.09.06   #7
    find den song sehr gelungen, meine einziger einwand wäre die große pause vorm refrain. klar soll da die stimme da allein den refrain einleiten, aber vor allem nach der brigde hat mich die pause schon eher gestört. ist jetzt schwierig mit worten zu beschreiben, aber wenn du's dir anhörst verstehst du sicher was ich meine..
    achja, super melodie im refrain!
     
  8. Psialli

    Psialli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    28.08.07
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    729
    Erstellt: 08.09.06   #8
    Hm.. is mir am Anfang zu Powerchord lastig, wird dann aber ein doch recht gelungener Song, vorallem die Vocals und die Refrain Melodie (!!!) können sich sehen lassen.
    Sehr gute Arbeit, die Drums machen auch ihren Dienst, wenn auch nicht so der Hammer, aber es passt halt.. alles in einem schön stimmig, wenn auch nicht so meine Sparte.. aber klingt nicht schlecht. :great: :)
    Weiter so, ;)

    Psi~
     
  9. strongtone

    strongtone Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    1.041
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    480
    Erstellt: 09.09.06   #9
    Hey danke dir, ... ja .. das mit der Pause ist denke ich ne Geschmacksfrage, aber ich denke an der Pause nach Bridge arbeite ich wirklich nochmal, jetzt wo dus sagst stolper ich nämlich auch ein wenig drüber.

    Danke ! Du scheinst im Moment ja sehr kritisch zu sein, da bedeutet mir dein Kommentar natürlich ne Menge :great: ! ...
    Ich bin halt kein Drummer und auch nich so begabt im Drumspuren schreiben, eventuell versuchs ich noch es ein wenig aufzupeppen bevor ichs aufnehme, oder setz mich mit dem Drummer meiner Band nochmal ran .

    lg strongtone
     
  10. nogrus

    nogrus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    938
    Erstellt: 13.09.06   #10
    gesagt wurde es schon oft genug: du hast ein gespür für tolle vocalspuren, vor allem in refrains. respekt! wenn ich ehrlich bin, klingt das lied für mich persönlich ganz ganz stark nach vanilla ninja - das soll jetzt aber nichts schlechtes heißen. ^^
    könnte aber genausogut auch von oomph! oder so kommen ;)
    auf die fertige aufnahme werd ich mich auf jeden fall freuen. finde den song schon von vorab toll, auch wenn ich eher auf härteres oder akustisches stehe :)
    viel erfolg!
    - nogrus -
     
  11. strongtone

    strongtone Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    1.041
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    480
    Erstellt: 14.09.06   #11
    danke =)

    hm...vanilla ninja ... ja , die sind jetzt nicht so mein Ding, das hat aber nix mit ihrer Musik zu tun, eher mit so Dingen, dass ihr Produzent die eigenen Platten gekauft und sie so in die Charts gebracht hat ^^.

    Ich geh einfach auf die Verbindung E-tarre + Streicher voll ab =), und das hört man ja zur Zeit nicht selten .

    lg strongtone
     
Die Seite wird geladen...