studio anschreiben

von PIANO, 21.08.07.

  1. PIANO

    PIANO Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    26.03.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.08.07   #1
    hallo

    ich möchte in einem tonstudio aufnehmen. wie formulier ich das anschreiben am besten?
     
  2. Cix

    Cix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    13.03.10
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    168
    Erstellt: 27.08.07   #2
    wieso ein anschreiben?

    ich würde da einfach anrufen, dann kannst du gleich mögliche fragen klären usw.
     
  3. UranusEXP

    UranusEXP Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    30.08.16
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    130
    Kekse:
    12.439
    Erstellt: 30.08.07   #3
    Hi,

    willst du für ein Tonstudio arbeiten oder deine eigenen Sachen einspielen? Ein Tonstudio ist im Normalfall ein reiner Dienstleister, den du als Musiker zu bezahlen hast, wenn du ihn in Anspruch nimmst, genau wie z.B. eine Autowerkstatt.
     
  4. PIANO

    PIANO Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    26.03.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.07   #4
    ja ne is kla, wie gesagt ich möchte vocals aufnehmen ohne bearbeitung vom toningenieur. ich arrangiere und bearbeite die spuren selber. ich möchte auskunft über die preise/leistungen. und das würde ich schon gerne erstmal per e-mail klären.
     
  5. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 05.09.07   #5
    Du wirst doch wohl noch in der Lage sein, dies und die Frage nach den Stundenkosten/TAgespauschale in einer E-Mail selbst zu schreiben? Oder reicht's bei der heutigen Jungen nicht mal mehr für 2 klare Sätze ohne Hilfestellung von Erwachsenen? :screwy:
     
  6. UranusEXP

    UranusEXP Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    30.08.16
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    130
    Kekse:
    12.439
    Erstellt: 06.09.07   #6
    :D

    Gedacht vielleicht, gesagt nicht! Ich dachte, da sucht vielleicht jemand einen Einstieg in die Musikbranche oder verwechselt die Aufgaben von Tonstudio, Produzent, Label, etc.

    Brauchst du nun irgendwelche Infos, worauf man "branchenspezifisch" achten sollte, oder wie?

    Wenn nicht, ist das wohl der banalste Thread des Jahres...
     
Die Seite wird geladen...