Studio-Drumsamples...

von pablovschby, 22.11.04.

  1. pablovschby

    pablovschby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    14.08.14
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    80
    Erstellt: 22.11.04   #1
    Hallo,

    war schon Suchen hier und so aber da war nix Gscheits. Hab jetzt das Hell2 und hörte da einige gute Samples raus,... natürlich sind die Samples nicht im wav-format und ich wüsst net, wie die konvertieren.

    Gibts sowas Ähnliches auch im wav-Format zu kaufen auf CD oda DVD, ziemlich professionelle Aufnahmen und so....?'?

    Freeware is zwar gut, aber dort sind die Samples auch nicht wirklich so gut wie bei Hell2 und co...
    Könnt ihr mir en paar Sample-CD's empfehlen, die ich mir dann bestellen kann?
    Vergesst nicht, ich will wav-samples und sonst nix. Keine Midi-Sachen
    danke für alle Beiträge
     
  2. Godsound

    Godsound Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.04
    Zuletzt hier:
    20.10.06
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.04   #2
  3. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    10.618
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.930
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 22.11.04   #3
    Es gibt sehr gute Samples von Bob Clearmountain, die man eigentlich in jedem besseren Musikgeschäft kriegen sollte. Sind aber nicht ganz billig, so um die 70EUR für eine CD...

    Jens
     
  4. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 23.11.04   #4
  5. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    10.618
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.930
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 23.11.04   #5
    Das klingt ganz nett, aber mehr dann auch nicht. Irgendwie tönt das bis auf die Base von sehr weit her und nicht besonders gut gestimmt...

    Gut, man darf bei Freeware nicht zuviel erwarten, aber für professionelle Produktionen braucht's schon etwas mehr. Zwischen dem NS-Kit und den Clearmountain-Drums liegen Welten, die die 70EUR IMHO mehr als rechtfertigen, sobald es über "zum rumprobieren"-Produktionen im Wohnzimmer hinausgeht.

    Jens
     
  6. pablovschby

    pablovschby Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    14.08.14
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    80
    Erstellt: 23.11.04   #6
    Meiner Meinung nach nicht sehr überzeugend.

    Aber danke, werd mal schauen, was ich bestelle.
     
Die Seite wird geladen...

mapping