Studios in Österreich

von el tiburon, 10.11.04.

  1. el tiburon

    el tiburon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    10.09.08
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.04   #1
    hallo! ich steh vor folgendem problem: ich will mit meiner band gegen jahresende ins studio gehn und ein demo aufnehmen. wir wissen nur nicht wirklich wo es studios gibt in oberösterreich, zumindest kennen wir nicht genug um wirklich den preis und die leistung irgndwie vergleichen zu können. jetzt wollt ich mal wissen ob hier vielleicht ein paar österreicher sind, die studios im großraum linz kennen und vielleicht auch noch kontakt/homepage oder ähnliches...
    achja...und wie lange (in stunden) würdet ihr sagen braucht man rein fürs recording.
    danke schon mal für die antworten...
    lg, el tiburon
     
  2. Rick

    Rick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    826
    Erstellt: 10.11.04   #2
    hey, ein weiterer oberösterreicher!

    studio in oö? da denk ich gleich mal an das roadstar-studio.
    die sind ganz ok.

    ciao, rick
     
  3. KingsofLeon

    KingsofLeon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    11.12.06
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 21.11.04   #3
    Hallo.

    ich oberösterreich kenn ich mich nicht studiomäßig aus aber wenn ihr ein demo aufnehmen wollt würd ich euch den tip geben zuerst selber aufnehmen zu probieren. ich weiß wie erfahren ihr seid aber wenn ihr mit cubase aufnehmt kann das schon ziemlich gut klingen, vorausgesetzt ihr kennt euch ein wenig mit dem programm und aufnehmen aus, und habt gute mikros.

    in einem studio musst du mit mindestens 300€ pro tag rechnen. das ist in österreich der normale preis und es kann auch schnell mehr werden. deshalb würd ich schaun das ihr euch cubase besorgt, ein bissl damit rumtüftelts und euch um die 300€ mikros irgendwo für 2 wochen ausleiht.
     
  4. freakstyle

    freakstyle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.04
    Zuletzt hier:
    9.05.15
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.04   #4
  5. A.P.

    A.P. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    22.03.09
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Ösiland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    205
    Erstellt: 08.04.05   #5
    ich greif den thread mal wieder auf:

    dies is ein vertrauenswürdiges studio, 1-mann betrieb, klein aber fein...

    http://www.fakesoundrecords.com/

    kenne den herrn der das macht flüchtig, hab nur gutes von diesem studio gehört
     
  6. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 14.04.05   #6
    hi, ich und meine band ham 2003 auch ne demo aufgenommen...
    in steyr bei BUZO records
    ist auch ein netter 1-mann betrieb, und der hat auch einiges an instrumenten dort, und ein IMO gewaltiges recording-equipment.... war ganz nett, die demos die wir damals aufgenommen haben, findest du übrigens auf www.tinpanalley.at unter downloads!!

    lg an alle mitOberösterreicher *gg*

    PS: auch ich würd euch raten, zuerst mal einfach mitshcnitte übers mischpult aufzunehmen, je nachdem wie weit ihr fortgeschritten seit... wie oben shcon genannt, sind studioaufnahmen sehr teuer :(
     
Die Seite wird geladen...