Studium

von Blind, 03.02.06.

  1. Blind

    Blind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    10.04.10
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    171
    Erstellt: 03.02.06   #1
    Hallo allerseits,

    Zur Zeit habe ich noch die Ehre, die 13. Klasse zu besuchen und mich gerade vor'm Lernen zu drücken. Nach der Schule und dem darauffolgenden Zivildienstjahr möchte ich dann, wie es eigentlich üblich sein sollte, studieren.

    Und nun komm' ich auch schon zu den Fragen:
    Was muss man studieren um später sich Französisch- und Spanischlehrer schimpfen zu dürfen?
    Da ich in Leipzig studieren möchte, habe ich mich da ein, zwei, vierunddreißig Mal auf deren Seite umgeschaut, aber immer verschieden Aussagen gefunden. Welche Fächer muss man also genau studieren? Lehramt für Gymnasium + Französistik + Hispanistik? Lehramt auf Französisch + Spanisch? Allgemein Lehramt + Romanistik?
    Deren Seite finde ich recht seltsam aufgebaut und ich habe nirgends Hilfe gefunden. Würde mich über Antworten freuen, obwohl ich irgendwie bezweifle, dass hier LehrerInnen anwesend sind. Vielleicht hat ja trotzdem jemand Ahnung.

    Danke im Voraus,
    Blind
     
  2. zion

    zion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    198
    Erstellt: 03.02.06   #2
    hingehen einen termin mit jemandem machen der dafür zuständig ist und fertig.
     
  3. Blind

    Blind Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    10.04.10
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    171
    Erstellt: 04.02.06   #3
    Wer trotzdem nett, wenn mir jemand den Weg ersparen könnte.
     
  4. Rookie Of The Year

    Rookie Of The Year Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.03
    Zuletzt hier:
    28.07.13
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Hamburg Westside
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 04.02.06   #4
    was ist denn das für ne einstellung.... solche wege darf man sich als gewissenhafter student einfach nicht sparen... ein erfolgreiches studentendasein erfordert ein hohes maß an eigeninitiative und selbstorganisation...besser du fängst jetzt schonmal damit an :p
     
  5. Blind

    Blind Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    10.04.10
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    171
    Erstellt: 04.02.06   #5
    Danke, da wäre ich nicht alleine drauf gekommen.
     
  6. AlcoholicA

    AlcoholicA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.03
    Zuletzt hier:
    19.04.07
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    29
    Erstellt: 04.02.06   #6
    Wieso fragst du nächsten Montag nicht einfach einen Französisch- oder einen Spanischlehrer? :confused:
     
  7. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 04.02.06   #7
    bzw vielleicht auch den Rector, der wird nämlich auch sagen können welche Voraussetzungen gebraucht werden um eingestellt zu werden - sprich was für ein Abschluss auf der Uni, was fürn Abi usw usf