Stücke für einzelne E-Gitarre

von -=Carlos=-, 09.12.07.

  1. -=Carlos=-

    -=Carlos=- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.05
    Zuletzt hier:
    3.10.08
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 09.12.07   #1
    Hallo,

    ich hab eine kleine Frage; es geht um eine Sache, bei der ich einfach mal gerne die Meinungen von anderen/mehreren Musikern bzw. insbesondere Gitarristen hören würde.

    Und zwar spiele ich seit mittlerweile 3 Jahren E-Gitarre. Ich spiele in einer Band, oder jamme zumindest regelmäßig mit anderen Musikern, hatte auch schon mal den ein oder anderen kleinen Auftritt, und irgendwie hab ich so das Gefühl, dass die E-Gitarre eigentlich kein Soloinstrument ist.

    Und das ist eigentlich schade. Für mich gäbe es häufiger Mal eine Gelegenheit, irgendwo mal alleine auf der Gitarre was vorzuspielen. Dabei geht es nicht um große Auftritte, aber trotzdem ist sowas schon mehr als irgendwie mal einen Song alleine zu spielen, den ich eigentlich in der Band spielen würde. Was ich meine ist: Klassische Gitarristen können solche Gelegenheiten wunderbar wahrnehmen, schließlich gibt es genug Material, dass für eine einzelne klassische Gitarre geschrieben wurde. Meine Frage nun: Gibt es sowas auch für E-Gitarre? Irgendwas, dass gedacht ist oder zumindest gut funktioniert, alleine auf der E-Gitarre.

    Es wäre super, wenn da irgendwer mal ein paar Vorschläge machen könnte. Ich kann wie gesagt nur an klassische Stücke denken (klar, jeder kennt die Videos von Becker und Co., auf denen ein einzelner E-Gitarrist super schwere klassische Stücke spielt). Aber gibts daneben auf irgendwas, gerade für mich, der ich mich eher in Richtung Rock und Blues orientiert?


    Vielen Dank für etwaige Antworten,
    Carlos.
     
  2. the_priest

    the_priest Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    26.11.13
    Beiträge:
    998
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.537
    Erstellt: 09.12.07   #2
    na, du hast dir die frage doch grad selbst beantwortet:

    blues eignet sich wunderbar dazu, allein gespielt zu werden. leute wie john lee hooker könntest du dir mal anhören, er hat seinen gesang nur mit e-gitarre begleitet. ansonsten gibt es auch verschiedene soli von musikern, die live gespielt wurden und durchaus auch als vrotragsstücke dienen, z.b. tony iommis livesoli.
    und dann wäre natürlich noch eine ganz andere richtung: der jazz. man kann auch schon mal ohne begleitung einen standard spielen, ohne dabei blöd zu klingen.
    gruß

    edit: mir ist grad noch eingefallen, dass dir biem jazz wohl eher fusion (jazzrock) zusagen dürfte, wenn du in die rockige richtung gehst.
     
  3. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 09.12.07   #3
    http://youtube.com/watch?v=jjKQ1KtdT3o
    Jo, Blues scheint doch echt ganz gut geeignet zu sein ;) Natürlich klingt es ohne Bass etwas dünn, aber es geht.

    EDIT: ??? Irgendwie doppelt abgeschickt, geil, besonders mit Beitrag zwischendrin, raff ich net.
     
  4. -=Carlos=-

    -=Carlos=- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.05
    Zuletzt hier:
    3.10.08
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 09.12.07   #4
    Vielen Dank für deine Antwort.

    Allerdings: Kennst du einen Bluesmusiker, der nur Gitarre spielt, und dabei nicht auch noch singt? Und es wäre super, wenn du mir vllt ein paar Beispiele in Richting Jazzrock nennen könntest, ich hab da ehrlich gesagt keine präzise Vorstellung von.

    Danke,
    Carlos.
     
  5. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 09.12.07   #5
    http://youtube.com/watch?v=jjKQ1KtdT3o
    Jo, Blues scheint doch echt ganz gut geeignet zu sein ;) Natürlich klingt es ohne Bass etwas dünn, aber es geht.

    EDIT: Achso - ohne Gesang... na das wäre seltsam...
     
  6. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.769
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 09.12.07   #6
  7. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 10.12.07   #7
    heiligerbimbam!! :eek:

    echt genial (vor allem von 2:40 bis 3:00 min).
    ich sollte auch mal jack daniels trinken. ;)
     
  8. the_priest

    the_priest Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    26.11.13
    Beiträge:
    998
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.537
    Erstellt: 10.12.07   #8
    jetzt weiß ich, wie jimi mit petrucci scills geklungen hätte:D

    beim jazz ist das auch so ne sache. da kann man viel allein improvisieren. hätte da nur ein beispiel von mike stern (ja ich weiß, fusiongitarrist), bei dem er mit bassbegleitung spielt. könnte mir das aber auch gut allein vorstellen.

    http://youtube.com/watch?v=F1K7rjBA7eU
    noch so ein frsutvideo;)

    gruß

    edit: http://youtube.com/watch?v=2K5x3bETpRk&feature=related
    auch mit gitarre begleitet, aber auch hier wegdenkbar.
     
  9. Zündapp

    Zündapp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    19.09.16
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Kempen/ Niederrhein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    749
    Erstellt: 10.12.07   #9
  10. JonnyG

    JonnyG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.07
    Zuletzt hier:
    27.03.08
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Bramsche-Hase ( jeder hat sein Päckchen zu tragen!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 13.12.07   #10
    Hi,

    und was ist mit Jeff Beck, wenn es um Jazz/Fusion geht - siehe youtube.

    Jon.
     
Die Seite wird geladen...

mapping