Stundenlohn Amateur-Mischer

von tuedel, 09.04.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tuedel

    tuedel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.02.14
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.106
    Erstellt: 09.04.08   #1
    Hallo Leute,

    die SuFu hat mir nichts passendes ausgespuckt, deshalb dieser Thread:

    Ich frage mich, was für einen Stundenlohn man einem Mischer für eine Veranstaltung mit 3-4 Bands am Abend bei einer Location von ca 250 Besuchern zusprechen würde. Ich meine allerdings keinen hauptberuflichen, sondern eher einen "Amateur-Mischer" mit einigen Jahren Erfahrung. Komplett ohne Aufbau oder Anlagenverleih, einfach nur das "pure" Mischen. Ich weiß, dass es da keine feste Kennzahl gibt, aber ein Richtwert wäre nicht verkehrt!

    Vielen Dank für eure Zeit,
    Grüße, tuedel
     
  2. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 09.04.08   #2
    Das sollte man nicht in der Öffentlichkeit diskutieren.
    Vielen Dank für dein Verständnis ;)
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping