Sturm im Wasserglas

von Johannes Hofmann, 09.12.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    26.291
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.395
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 09.12.05   #1
    So, liebe Forumsuser, ich teile hiermit mit, dass ich mittlerweile richtig sauer bin. :evil:

    Seit ein paar Jahren betreiben wir dieses Forum und es hat eine ganze Zeit lang viel Spaß gemacht.

    Damit hier keinerlei Missverständnisse auftreten:

    1. Dieses Forum wird betrieben von Musik-Service Hofmann GmbH und nicht vom Papst und nicht von der kommunistischen Internationale oder sonst einem Menschenrechtsverein. Das heißt: Wir bezahlen das Serverhosting und investieren auch sonst einiges an Arbeit, damit hier Leute ihren Spaß haben oder Infos austauschen können.

    2. Wir haben das Forum von Anfang an recht liberal betrieben. Das heißt, wenn hier jemand meinte sagen zu müssen, dass es bei EBay oder Musikhaus X einen besseren Preis oder bessere Produkte gäbe, haben wir das akzeptiert, was absolut nicht bedeutet, dass man daraus das Recht ableiten kann, dass andere Musikläden hier gleiche Rechte hätten.

    3. www.musik-service.de supportet dieses Forum durch ca. 60.000 Links, die täglich mehrere tausend potenzielle Neu-User oder Gäste hier her bringen. Weder EBay noch andere Musikhäuser tun das.

    Da wir (bei Musik-Service) festgestellt haben, dass es hier immer mehr Links auf andere Musikläden gibt, müssen und werden wir daraus Konsequenzen ziehen, weil das Board zZt anderen Läden mehr Nutzen bringt als uns - das ist so und ich weiß das und ich habe keine weitere Lust darüber zu diskutieren, ob ich das nicht vielleicht doch akzeptieren soll, weil es ja eine großzügige Tat wäre und Pfadfinderehre und und und...

    Damit das klar ist: WIR WERDEN KONSEQUENZEN ZIEHEN - es geht also lediglich darum, welche Konsequenzen...

    Natürlich wollte ich Konsequenzen ziehen, die nach dem Win-Win-Prinzip vielleicht allen beteiligten Seiten Vorteile bringen, niemanden Schaden und wenig in die eingefahrenen Strukturen eingreift - dazu gab es eine interne Diskussion (Nein, ich bin nicht bereit, mir von Usern hier vorschreiben zu lassen, ob ich intern mit einer begrenzten Gruppe diskutieren darf). Bei dieser Diskussion gab es Befürworter und Bedenkenträger meines Lösungsvorschlags.

    Ich habe folgendes erst mal entschieden:

    Für eine ausgewählte Gruppe von Leuten, die wir für besonders kompetent halten, weil sie dadurch aufgefallen sind, dass sie bereitwillig ihre Zeit opfern um anderen gute, fachlich kompetente Tipps zu geben veranstalten wir ein Gewinnspiel, das Preise aussetzt. Da wir nicht Pabst oder die Heilsarmee sind, sondern ein Musikladen, sind die Teilnahmebedingungen so:

    Wenn jemand der besagten Gruppe einem anderen User einen fachkompetenten Tipp gibt, und sich in seinem Tip entschließen kann, einen Link zu Musik-Service zu setzen und nicht zu einem anderen Laden, dann kann er diesen Tipp als Los in eine virtuelle Lostrommel legen aus der dann die Preise gezogen sind. Die Preise sind moderat - also eine Anerkennung der Arbeit und kein Lohn.

    Damit das klar ist: Es ist nicht verboten, Links auf andere Läden zu setzen, ich sehe aber keinen Grund, warum wir das belohnen sollten.

    Etliche Mitglieder der Gruppe fanden das prima - etwa so: "Das mach ich sowieso oft, ist ja schön, wenn man dabei auch noch was gewinnen kann".

    Andere fanden die Idee nicht gut oder ungerecht - und Cudo hat sich fürchterlich aufgeregt und gedroht, wenn wir das machen, dann tritt er zurück.

    Nun: Wir machen das trotzdem! Einfach deswegen, weil die anderen Konsequenzen hier den meisten noch weniger gefallen dürften. Dies ist ein Musik-Service Board! Wir haben nichts dagegen, wenn hier Fans anderer Musikläden zu Gange sind, sich Tipps holen, Tipps geben oder vielleicht sogar Links auf ihren Laden setzen - wenn sie's dabei nicht übertreiben. Unsere Toleranz geht aber nicht so weit, das wir hier einen "Gerechtigkeitswahn" zulassen, der uns zwingt, andere Läden völlig gleichberechtigt zu behandeln. Oben links auf jeder Seite steht "Musik-Service" und kein User kann sich daher beschweren, wenn er hier einen Tipp erhält, der zu Musik-Service linkt.

    Das sind soweit die Fakten. Wenn es jetzt hier weiter geht mit einer Art Revolution, dann bleibt mir leider nichts anderes übrig, als das Board entweder zu schließen oder in seiner Struktur völlig umzukrempeln. Das ist sicher schlimmer als ein paar Preise auszusetzen für Leute die fachlich qualifizierte Links zu Musik-Service setzen. Wir bezahlen ja zB auch unsere Verkäufer und kein Gerechtigkeitsfanatiker verlangt, dass wir sie auch bezahlen, wenn sie Kunden in andere Musikläden schicken würden.
     
  2. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 09.12.05   #2
    Ähm, ok, ich habe nicht ganz verstanden was du mit "Konsequenzen" meinst.

    Heisst es etwa dass wenn wir in einem Thread über zB eine Gibson SG reden, und dort einen Link zu der Gibson SG bei Thomann posten, und nicht bei Musik-Service, dass wir dann verwarnt werden oder sowas?

    Und dann gibt es ja noch andere Momente: zB die Schlagzeugfirma "Mapex". Die wird bei Euch ja nicht vertreten / verkauft; zieht ihr dann trotzdem Konsequenzen wenn wir ein Link auf Thomann oder Musik Produktiv oder wasweissich posten?

    Sollen wir dan etwa Euch zugunsten, und nicht den Usern zugunsten, den Link nicht posten? :confused:
     
  3. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann Threadersteller v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    26.291
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.395
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 09.12.05   #3
    Wie kommst Du auf so einen Quatsch? Du kannst doch lesen :confused: Zitier also bitte, wo ich gesagt habe, dass irgend etwas sanktioniert wird, das nicht zu Musik-Service linkt? :screwy:
     
  4. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.763
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.719
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 09.12.05   #4
    @Johannes: meinen Respekt für die deutlichen Worte
    ich finde es völlig in Ordnung, dass Musik-Service hierdurch einen Vorteil erlangt. Das ist doch das normalste von der Welt - zumindest für mich als vertriebsorientierten Mitarbeiter eines ebenso vertriebsorientierten Handelsunternehmens. Ihr stellt ja schließlich die komplette Logistik dieses Boards zur Verfügung.
    Bei der Vielzahl der User bleibt es halt leider nicht aus, dass es auch Leute gibt, die das möglicherweise in der ganzen Komplexität nicht verstehen (nein - damit meine ich nicht xander - ganz allgemein gesprochen).
     
  5. Fliege

    Fliege Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    11.06.12
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.057
    Erstellt: 09.12.05   #5
    HI

    Naja, andere Konsequenzen deute ich so, dass Beiträge entweder editiert ode gelöscht werden, wenn nur auf andere Shops verlinkt wird.

    Ich kann den Ärger soweit verstehen, als dass MS das Board ja trägt, und natürlich nicht der feine Samariter ist, sondern sich daneben auch etwas versprochen hat. Das Board trägt sicherlich viele Kosten mit sich, die man auch noch nicht absehen konnte, als es gestartet wurde. Auf einmal ist das Board die wohl größte deutschsprachige Community im Netz, und wenn man mal einen Abend nicht hier ist, hat man schon in beinahe jedem Unterforum mindestens eine Seite mit neuen Beiträgen, woran man ja schon ablesen kann, dass es massig traffic verursacht, was denke ich kostspieliger ist, als der reine Serverbetrieb.

    Daher suche ich bei Tipps und links zu equipment auch gern zuerst auf der MS-Seite, in der Hoffnung, das Zeug dort zu finden. Wenn dem nicht so ist, oder das Teil in der gesuchten Farbe nicht da ist, oder der Preis "abartig" höher ist, nehme ich Musik Produktiv oder Thomann. Wie neulich, als ich einem User / einer Userin Tipps zu den Schaller Security Locks gegeben habe, da die bei MP 7,90€ kosten, hier bei MS auf der Site aber mit 16€ stehen, also dem Doppelten. Da ist es denke ich berechtigt, wobei ich auch empfohlen habe, mal nachzufragen, ob die 16€ stimmen, da ich ja auch die Mecker-Ecke verfolge, und auf Nachfrage schon ein paar mal die Preise angepasst wurden, weil ein alter oder alscher Wert durch die Seitenaktualisierung dort stand. Bei kleinen unterschieden bei denen MS mal teurer ist (meist kostet es ja gleich viel oder weniger hier), ist das ja egal, wenn eine Gitarre hier 1200€ kostet, bei Thomann aber nur 1175€, wird auch hierher verlinkt, wenn es die Gitarre hier gibt. Nur bei so Unterschieden von 100% Aufpreis gegenüber einem anderen Geschäft, sollte das trotzdem legitim sein. Ebenso bei Artikeln, die es bei MS nicht gibt, denn es kann nicht angehen, dass man keinen anderen Shop verlinken darf, obwohl es um Artikel geht, die man bei MS gar nicht kaufen KANN, und wenn es um eine Gitarre geht, die es bei MS nicht gibt, und gleichzeitig noch um einen Amp, den es auch bei MS gibt, sollte beides aber z.B. bei Thomann verlinkt werden dürfen, da die meisten eh bei einem Shop bestellen, und nicht sagen "Ich kauf alles bei MS, was es nicht gibt, bestelle ich mir dann woanders", sondern eher "Ich kauf das alles bei einem Händler zusammen". Aber das ist denke ich auch nicht das Problem, um das es hier geht, ich nehme mal an, oder vielmehr, ich hoffe, dass das das ist, was Johannes Hoffmann damit meinte.

    Allerdings sagte er auch, dass dies angedacht werden könnte, dass Konsequenzen wie eine Umwälzung oder gar Schließung des Boards (was aber etliche sauere User nach sich ziehen würde, die dann sicher nicht mehr bei MS kaufen), folgen könnten.
    Das sit auch vollkommen nachvollziehbar.

    Das ist nicht das, was passiert IST, sondern nur, was evtl. passieren könnte

    Zu dem was pasiert ist:

    Die Frage ist, wie wird der Userkreis der Gewinnberechtigten festgelegt? Also ich finde die Idee an sich gut, kompetente User so zu locken, zumal es zusätzlich sicher auch einige "merkwürdige" User dazu bringen könnte, endlich mal so kompetent zu schreiben, wie sie könnten, da sie hoffen, dann auch in diesen Kreis zu gelangen.

    Kann man die Zugehörigkeit irgendwo im Profil erkennen, oder ist das eine interne Sache? Kommt man durch Moderatorenempfehlung herein, oder aus einer automatisch erkannten Mischung aus links auf MS in Kombination mit einer karmapunkte-Grenze? Und wie oft soll so eine Verlosung stattfinden?

    Es ist auch klar, dass diese Lotterie kein Lottoersatz werden wird, ich denke kaum, dass unser lieber Chef von MS sagt "Ach der hat ihm ein gutes Einsteigerset von uns empfeohlen, ich schenk dem jetz ne Gibson", aber ich würd mich z.B. auch sehr drüber freuen, wenn auf einmal 3 Satz Saiten vor meiner Tür lägen, das finde ich gut, als Lohn der Arbeit, die ich hier eh schon in meiner Freizeit mache. Hoffe diese Selbsteinschätzung ist nicht zu sehr daneben getroffen.

    Solange das nicht so läuft wie bei KM-Elektronik, wo ich häufiger wegen irgendwas einen 5€-Gutscheincode bekomme, den ich aber nur einlösen kann, wenn ich für 100€ Zeug bei denen kaufe, das lockt niemanden in den Laden und motiviert auch niemanden.

    Insgesamt finde ich es aber auch trotz dieser (noch) offenen Fragen gut, dass diese positive Art der "Problembewältigung" gewählt wird, und nicht noch zusätzliche Mods ernannt werden, damit bloß jeder link zu anderen Geschäften so schnell wie möglich entfernt wird, und am Ende ein user, der das häufiger macht, auch noch verwarnt wird. Das könnte ja nicht im Sinne des Erfinders sein, und ich hoffe, dass diese Methode so funktioniert, dass uns das Board so viel Freude weiter bereiten kann, wie es das bisher getan hat.

    Hierfür auch nochmal mein Dank an MS, auch wenn sie sich davon nicht viel kaufen können ;)
     
  6. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 09.12.05   #6
    ne, sowas hast du natürlich nicht gesagt.
    Jedoch hast du gesagt
    meine Frage war lediglich ob Verwarnungen, Sperrungen etc eine dieser Konsequenzen sein könnte, mehr nicht.
     
  7. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 09.12.05   #7
    Liebe Leute,
    lest doch den Post von Johannes mal richtig durch und überfliegt diesen nicht nur :rolleyes:
    Da steht doch alles klar und deutlich beschrieben und niemand muß bezüglich der Konsequenzen sein Orakel befragen ;)
     
  8. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 09.12.05   #8
    Das ihr ein geschäftliches Interesse am Forum habt ist völlig legitim und braucht nicht gerechtfertigt zu werden. Es war früher auch mal relativ selbstverständlich oder zumindest meistens so, daß MS-Links benutzt wurden wo möglich.

    Aber Cudo hatte was geschrieben, was sich nach versteckter Werbung in privaten Nachrichten anhörte. Das man da mal nachhakt ist doch logisch, kein Grund sich aufzuregen. Und im Thread ging es doch recht zivil zu. Hätte durchaus gereicht das mal kurz dort klarzustellen.

    Ich finde es aber übertrieben, deswegen gleich den Thread von Cudo zu löschen. Und zwar so gründlich, daß er nicht mal mehr als gelöschter Thread im Subforum steht. Jetzt weiß wieder mal keiner worum es eigentlich geht. :( Transparenz ist schon was schönes. Wenn hier nicht mit offenen Karten gespielt wird ist doch klar, daß sich diejenigen, die von der Diskussion ausgeschlossen sind aufregen weil sie wieder mal nur die Hälfte der Fakten hintenrum erfahren. Das ist auch eine Aufforderung an die Mods mal für einen ordentlichen Kommunkationsfluß zu sorgen. Macht doch z.B. ein Announcement-Board auf, wo normale User nur Leserechte haben. Jetzt ist es doch so, daß vieles anscheinend gar nicht erwähnt oder erst verspätet/zufällig/versehentlich bekannt wird (wie anscheinend diese Bonusgeschichte, das "Komeptenzzentrum" oder meinetwegen HCAs usw.) oder in anderen Threads untergeht bzw. zerredet wird.
     
  9. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann Threadersteller v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    26.291
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.395
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 09.12.05   #9
    Um das noch mal klipp und klar zu sagen: Jeder darf zZt linken wohin er will.

    Das ist mir schon klar. Ich will das auch nicht.

    Der einfachheit halber haben wir erst mal Mods und HCAs legitimiert. Die haben dann weitere Personen vorgeschlagen, von denen sie wussten, dass sie kompetente Tipps gehen - wobei sicher noch nicht alle entdeckt wurden.

    Eigentlich hätte ich das Spiel auch für alle User freigeben können - das hätte nur leider eine gigantische Spam-Welle zur Folge.

    Die Einschränkung geschieht also nur, um das Ganze nicht ausufern zu lassen und das Niveau möglichst kompetent zu halten.

    Es gibt 3 Preise: 150€, 100€ und 50€ als Warengutschein. Die Preise sind - glaube ich - nicht sooo hoch, dass jemand dafür seine Seele verrät...

    Das sehe ich auch so... :)
     
  10. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann Threadersteller v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    26.291
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.395
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 09.12.05   #10
    Nein - keine Verwarnungen oder sonstige Strafen :)

    Es gibt stattdessen eine Belohnung in Form dieses Gewinnspiels, wenn jemand der Kompetenz-Gruppe einen Link setzen kann - tut er das nicht, dann hat das keine Auswirkungen.
     
  11. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann Threadersteller v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    26.291
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.395
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 09.12.05   #11
    Der einzige Grund, warum wir das nicht gleich öffentlich gemacht haben war, dass man die genauen Formalitäten erst nocht ausarbeiten musste - ich hatte zB erst die Idee, jeden teilnehmen zu lassen, habe hich dann aber in der Diskussion überzeugen lassen, dass dadurch ein Chaos ausbrechen würde. Wir wollen ja auch nicht, dass wegen der Möglichkeit einen Preis gewinnen zu können, hier reihenweise nur noch schwachsinnige Tipps gegeben werden.

    Cudo hat die Sache leider zu früh publik gemacht und darüber hinaus noch tendenziös dargestellt und ultimativ gefordert, das nicht zu tun, oder er tritt zurück. Nun - ich schätze Cudos Fachkompetenz, erpressen lasse ich mich allerdings nicht.
     
  12. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 09.12.05   #12
    kann ich auch irgendwie verstehen ...
    manchmal habe ich mich schon gefragt, ob der eine oder andere dafür nicht bezahlt wird ...
    hätte in der vergangenheit eigentlich im normallfall (beim versandgeschäft, MS führt das produkt, preis auf mitbewerberlevel) "ehrensache" sein sollen.:(
    hauptsache keinen streit, wer in´s "kompetenzteam" gehört (der begriff ist mir schon aus der politik ein greuel ;) )
     
  13. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    10.618
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.930
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 09.12.05   #13
    Wie schon gesagt: Es muss niemand fürchten, dass seine Beiträge deswegen editiert oder man Nachteile erhält. VORteile (in Form einer Gewinnmöglichkeit) gibt es aber nur für Links zu MS.

    Nein.

    Es ist doch einfach eine Frage der Fairness. MS sponsort uns Usern dieses Forum, also ist es einfach eine Frage der Etikette, wenn möglich zu MS zu verlinken. Insbesondere, wenn es gar nicht primär um den Preis geht, sondern nur erstmal um ein Foto, eine Produktbeschreibung usw.
    Wenn es das Teil im Shop von MS gibt, dann seid doch bitte so nett und verlinkt dorthin.
    Wenn es irgendwo anders das Teil gerade für die Hälfte gibt, kann man darauf natürlich hinweisen. Aber letztlich kann doch der, der sich hier Tipps holt, auch selbst Preise vergleichen.

    Denkt einfach mal ein bißchen daran, wie wir alle hier MS ein bißchen was zurückgeben können für die Möglichkeit, dieses Forum hier kostenlos nutzen zu können.

    Wenn es ein Produkt bei MS nicht gibt, dann kann man naürlich auch nicht zu MS verlinken.
    Man kann aber in so einem Fall überlegen, ob man nicht vielleicht eher zum Hersteller direkt verlinkt, anstatt zur Konkurrenz. Wie gesagt: Ms ist nicht die Wohlfahrt.
    Wenn sich dahingehend alle ein bisschen am Riemen reissen, dann können wir gemeinsam vermeiden, dass es irgendwann mal zu echten "Konsequenzen" (sprich dem Verbot von Fremdverlinkungen) kommt. Im Moment ist das nur eine freundliche (und berechtigte) Bitte.

    Nein. s.o. Nur einfach mal beim Linken etwas nachdenken und im Hinterkopf behalten, wem wir dieses Forum verdanken.

    Jens
     
  14. Fliege

    Fliege Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    11.06.12
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.057
    Erstellt: 09.12.05   #14
    @Johannes Hoffmann:

    Sehr schön, dann reden wir von dem gleichen und verstehen uns denke ich auch richtig.
    Die Preise finde ich so auch gut, auch von der Höhe, nicht zuuu viel (wobei 150€ schon sehr ordentlich sind), aber auch nicht zu wenig, wie das, was KMElektronik immer verschenkt ;)

    Wird es da eine Regulierung geben, wie bei eben diesem Händler? Soll heißen, wenn ich jetzt einen 50€ Gutschein gewinnen würde, könnte ich was für 45€ kaufen und müsste dann nur die überschüssigen 2€ Vesand bezahlen, oder soll das auch so laufen, dass man eine Bestellung von z.B. dem doppelten des Gewinnwertes machen muss, um den Gutschein einlösen zu können? Wobei ich in diesem Fall auch nichts dagegen hätte, denn bei so einer Ersparnis kauft man dann ja gern einen größeren amp für 450€, wenn man tatsächlich nur 300 bezahlen bräuchte, was man vielleicht eh vorhatte.

    Also läuft das so, dass die Mods eine Liste in ihrem Adminbereich haben, in dem alle für kompetent gehaltenen User drinstehen. Dann gehen sie durch die Foren, und wenn sie dort einen Link entdecken, gibt es einen Punkt auf der Strichliste beim Namen, und nach dem Ablauf der noch nicht angekündigten Zeitspanne wird dann entsprechend gelost, dass User A mit 3 Losen vertreten ist, User B mit 2 Losen, user C mit 5 Losen, je nach dem, wie stark seine hilfreiche Aktivität mit Links war, die die Mods gesehen haben. Stümmts? Und bis man tatsächlich gewonnen haben sollte, weiß man auch nicht, dass man potentiell gewinnen könnte? Finde ich aber einen schönen Anreiz :)

    Wäre ja schön, wenn so ein Beispiel Schule machen würde in der Gesellschaft, Belohnung der Guten, statt pauschaler bestrafung aller Anderen :D
     
  15. Metus

    Metus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    25.09.14
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 09.12.05   #15
    es wäre doh vieleicht nciht schlecht, wenn man auf Produktnamen einfach automatisch einen Link setzt, so wie beim Homerecording.de-Forum, da gehts ja auch mit Fachbegriffen.
    Also wenn ich Gibson SG schreibe, dass da dann
    Gibson SG
    kommt.
    Fände ich gut...
     
  16. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann Threadersteller v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    26.291
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.395
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 09.12.05   #16
    Nein, es wurden erst mal - aus'm Bauch raus kompetente Leute vorgeschlagen - kann sein dass sich die Liste noch erweitert und ich werde das Gewinnspiel - wenn es denn für alle Seiten positiv läuft verlängern - d.h. jeden Monat: Neues Spiel, neues Glück.

    Technisch ist das nicht so, dass die Mods nach Beiträgen suchen. Das geschieht per Software, dh, der Tipp-Geber legt seinen Tipp in die Lostrommel. Erst wenn er gezogen wird, prüfen wir, ob das Los die Teilnahmebedingungen erfüllt - wenn nicht, wird das Los disqualifiziert und neu gezogen.
     
  17. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann Threadersteller v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    26.291
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.395
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 09.12.05   #17
    Gute Idee ;) ist zwar fies, aber ich überlege mal, wie das technisch geht. Probleme gäbe es ggf wegen der Rechtschreibung...
     
  18. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 09.12.05   #18
    Das nennt sich IntelliTXT und gibt es in 3 Formen:

    -Gestellt durch einen Ad-Anbieter (fällt weg da ihr ja auf eure eigenen Produkte linken wollt)
    -Durch ein Modul welches man einbindet (ob es das fürs vBulletin gibt weiß ich nicht)
    -Man entwickelt es selber mit Hilfe einer Wort-Datenbank

    Ich glaube diese Lösung würde so manches Problem lösen.
     
  19. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann Threadersteller v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    26.291
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.395
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 09.12.05   #19
    Da gibt's schon technische Probleme - zB verschiedene Farben... aber wir denken mal drüber nach...
     
  20. blueblues

    blueblues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.04
    Zuletzt hier:
    8.04.15
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Ditzingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 09.12.05   #20
    @johannes:

    ich weiß nicht, wo das konsequenzen sein sollen:)
    das man zu erst einen link zu dem shop des boardbetreibers setzt, sagt einen doch schon der logische menschenverstand. und gebietet einfach auch die fairnes

    respekt:great:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.