such nen variablen zerrer

von Der Rattenfänger, 10.02.04.

  1. Der Rattenfänger

    Der Rattenfänger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    383
    Ort:
    Nähe Bonn
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    83
    Erstellt: 10.02.04   #1
    nabend,

    kann mir jemand einen zerrpedal empfehlen, was sowohl weniger verzerrte sachen ausm punk / grunge bereich als auch heftigere sachen wie in extremo oder type o negative (also mehr richtung metal) packt?

    weil das dumme ist, man hat immer so die wahl zwischen metal-tretern á la mt-2 oder normalen distortion pedalen.

    so insgesamt... dachte ich an das DS-2 von boss... klingt zumindest im online-sounddemo noch am besten finde ich... ich brauche halt was variables und was nicht zu trocken klingt... kennt sich da wer aus / hat wer dieselben ansprüche?
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 10.02.04   #2
    das boss ds-2 klingt meiner meinung nach nicht besonders toll. probier mal ein digitech hot rod aus :D
     
  3. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 10.02.04   #3
    Erdmännchen empfiehlt : Marshalll Guv'Nor
     
  4. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 10.02.04   #4
    hi dave!

    wie klingt der GV so? der typische marshall-sound in pedal-form?


    mfg kusi
     
  5. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 10.02.04   #5
    Also der ist nicht so hart wie der Jackhammer , aber nicht so soft ( und rau ) wie der Bluesbreaker II.
    Schwer zu beschreiben aber ... hm ... wir haben im Proberaum einen alten Röhren-marshall ( marshalliger gehts nicht mehr ) ... der klingt ungefähr ( hi-gain , ungeboostet ) genau so wie der Guv'nor , nur dem Guv'nor fehlt ( logischerweise ) diese Röhren-diffusion?präzision? hm also eben das was so "zersteubt" klingt in den höhen.
    Ansonsten sehr rockig und variabel.
    Frag Luc auch mal ... der kann dir da bestimmt noch mehr zu sagen ...
     
  6. Der Rattenfänger

    Der Rattenfänger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    383
    Ort:
    Nähe Bonn
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    83
    Erstellt: 10.02.04   #6
    kann man mit dem guv'nor denn prinzipiell auch härtere sachen spielen? weil das ist ja mein, äh, problem - ich brauch eins, was sowohl mit mittel-viel zerre gut und druckvoll klingt und das gleichzeitig auch 'n gutes high-gain potential hat. weil ich hab keine lust und kein geld mir zwei pedale zu kaufen.
     
  7. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 11.02.04   #7
    Genau die Höhenregelung ist das Problem am Guv'nor II. Die kommt bei 1:1 Levels (clean Lautstärke = Effektlautstärke) überhaupt nicht und dann erst mit zunehmender LS zaghaft ins Spiel. Untenrum Top: Schwer Marshall-artig. Oben: eine Fehlkonstruktion, sofern man das Level nicht weit aufreißt, weil die Effizienz des Höhenreglers brutal abhängig ist vom Effektlevel.
     
  8. StompBoxLover

    StompBoxLover Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    11.05.04
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    11
    Erstellt: 11.02.04   #8
    hey Rattenfänger,

    checken -> X-Series Metal Master (3 verschiedene Zerrsounds, zwischen denen man morpht, nicht schaltet oder überblendet.)

    oder Jaques Stompboxes

    www.ts808.com

    http://www.tone-toys.de/de/Jacques.html

    fuseblower2, BatFuzz, MercerBox2 und so...
     
  9. KingKeule

    KingKeule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 11.02.04   #9
    Ibanez ec-20 shark distortion
     
  10. Hel

    Hel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    4.05.12
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 11.02.04   #10
    Jupp sehr gutes teil wenn es nicht brutaler Metal sein muss
     
Die Seite wird geladen...

mapping